ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Kein Ton mehr ... Sicherung durch?

Kein Ton mehr ... Sicherung durch?

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 6. April 2021 um 14:28

Heute ging während der Fahrt der Ton weg. Egal ob Medien, Radio, Sprachbedienung - ich kann laut und leise regeln oder auf stumm schalten, es ändert sich nichts. Navi-Ansagen und Telefon habe ich nicht probiert, vermute aber da kommt auch nichts.

Habe das Infotainment durchgestartet. Keine Änderung. Auch nach Zündung aus, 10 Minuten Wartezeit, Zündung an: nichts. Das Auto bleibt stumm. Bis auf das Piepsen der Parksensoren, aber ich fürchte, diese Töne kommen nicht über die normalen Lautsprecher.

Fahrzeugzustand wird als ok angezeigt.

Kann es sein, dass eine Sicherung durchgegangen ist, und wenn ja, wäre das dann die 43 (laut Handbuch "Musikverstärker").

6 Antworten
Themenstarteram 6. April 2021 um 14:57

Update: habe jetzt mal auf die Sicherungen geschaut (hinter dem Ablagefach auf Fahrerseite), die besagte 43 schien mir locker zu sein. Habe sie fest reingedrückt. Und siehe da, nach Einschalten der Zündung war der Ton wieder da. Ob das jetzt Zufall war oder Folge des Drückens wüsste ich zu gern.

Ich warte nun auf den nächsten Ausfall .... hat jemand vielleicht etwas in der Art schon gehabt?

Ich habe exakt das Gleiche gehabt. Egal welche Quelle, kein Ton zu hören. Bei meine Medien konnte man sehen, dass der Titel abgespielt wird, ebenso bei CarPlay. Reset hat nichts gebracht. Erst Stunden später, auf dem Weg nach Hause ging wieder alles. Ich nehme an, die Software war das Problem.

Hatte das auch schon, da hat ein Reboot des Systems geholfen. Aber „knallt“ es da bei Euch auch so in den Lautsprechern?

Themenstarteram 7. April 2021 um 7:37

Zitat:

@stollm schrieb am 7. April 2021 um 07:16:55 Uhr:

Hatte das auch schon, da hat ein Reboot des Systems geholfen. Aber „knallt“ es da bei Euch auch so in den Lautsprechern?

Dann muss es bei dir was anderes sein. Bei mir war es so, als wenn ich versehentlich beim Lenken auf den Lautstärke-Regler am Lenkrad gekommen wäre - drücken dieses Reglers schaltet ja stumm. Keinerlei Geräusche oder sonst was Ungewöhnliches zu hören, sondern einfach nichts.

Genau das war mir vor ein paar Wochen passiert, allerdings sieht man dann halt oben im Bildschirm das durchgestrichene Lautsprechersymbol, was bei dem Vorfall gestern nicht der Fall war.

Was mich damals irritiert hatte war, dass man durch lauter/leiser regeln die Stummschaltung nicht aufheben kann. Schlußendlich musste ich den Regler nochmal drücken um das zu bewirken.

Zum anderen brachte sowohl bei @nuevimax und mir das Durchstarten des MIB nichts. Es muss offenbar ein Kaltstart sein.

Moin,

 

ähnliches hatte ich ebenfalls schon 2x, jedoch immer direkt nach dem Start. Hatte den Verdacht, dass es irgendwie mit Carplay zusammen hängt.

Bei mir half auch nur komplett Wagen aus, abgeschlossen, verlassen und 15 Minuten stehen lassen.

Ich hatte das Problem auch schon bei meinem (MJ21 also MIB3).

Die Musik lief (egal ob Radio, Handy oder USB-Stick), aber es kam kein Laut aus den Lautsprechern. Reboot hat nichts geholfen, 2h stehen lassen auch nicht. Bin am nächsten Tag los gefahren und alles funktionierte wieder. Eine Woche später war ich in der Werkstatt die haben den Fehler nachvollziehen können und irgendwas geupdated (da Garantiefall erfährt man ja leider nicht was genau gemacht wurde).

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Kein Ton mehr ... Sicherung durch?