ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kein Licht mehr :-(

Kein Licht mehr :-(

Themenstarteram 3. August 2018 um 14:49

Hallo zusammen,

mein erster Post im Motor Talk Motorrad Forum !

Ich fahre eine VN1500 Drifter aus dem Jahr 2000. Ich habe das Problem, dass meine Hupe nicht mehr ging.

Ich habe dann nach der Sicherung geschaut. Die war defekt. Neue rein, Hupe geht. Nach 5 Minuten Fahrt ist die Sicherung wieder durch.

Deswegen habe ich mal den Tank runter und die Kabel verfolgt. Kann nicht sehen, das etwas verletzt ist oder gequetscht.

Nach ca. 2 Monaten habe in hin den linken Schalter am Lenker geöffnet um zu sehen, ob hier etwas korrodiert ist. Ich Heini habe aber die Batterie dran gelassen.

Auf jeden Fall geht "alles" bis auf das Abblend und Fernlicht. Das Standlicht geht.

Im Sicherungskasten sind alle Sicherungen ganz. Das heisst ja, das eigentlich auch ein Scheinwerferrelais (wenn es eines gibt) in Ordnung sein müsste, weil die Sicherung ja auch ganz ist...oder ?

Dann habe den Schalter nochmal abgebaut und geöffnet. Kann nichts entdecken. Als wenn kein Strom fliessen würde in dem Schalter. Die Hupe geht jetzt auch gar nicht mehr. Die Sicherung für die Hupe ist auch noch heile. Die H4 Lampe im Scheinwerfer ist auch ok.

Weiss nicht mehr weiter :-(

Ähnliche Themen
34 Antworten

Kontrolliere doch mal den Kabelstecker, ob da ein Wackler drin ist. Dann wirst Du auf jeden Fall wohl ein Millimeter brauchen.

Kommt Spannung am Schalter an?

Wo kommst du her? Nähe Hamburg könnte man mal drüber schauen.

Zitat:

@W.Heitmann schrieb am 3. August 2018 um 15:17:06 Uhr:

Kontrolliere doch mal den Kabelstecker, ob da ein Wackler drin ist. Dann wirst Du auf jeden Fall wohl ein Millimeter brauchen.

Millimeter ist gut !!!! ;-)

Themenstarteram 3. August 2018 um 15:43

Ich mach morgen mal ein Foto von dem Innenleben des Schalters. Vielen Dank schon mal für die Antworten. Bin aus Bayern Nähe Augsburg.

Mögliche Kurzschluß-Quellen sind auch die Hupe selbst oder das Birnchen - z.B. durch Kontakt des Fernlicht- mit dem Abblendlicht-Drahtes. Und bisweilen sehen Sicherungen absolut super aus, sind aber trotzdem durch.

Ohne Prüflampe oder Multimeter kommst Du nicht weiter.

@Forster, ja man sollte immer gucken, was man mit dem Handy schreibt :-)

Zitat:

@W.Heitmann schrieb am 3. August 2018 um 17:22:06 Uhr:

@Forster, ja man sollte immer gucken, was man mit dem Handy schreibt :-)

Alles gut, kenne ich auch. Aber war schon eine gute Steilvorlage ;-)

Ohne Messen ist es so kaum möglich zu helfen.

Hupe abklemmen war ein guter Hinweis.

Korrodierte Stecker können zwar Strom fließen lassen, aber so hohe Übergangswiderstände haben, dass die Sicherungen kommen

Schwachsinn mit den hohen Widerständen. Das ist schon aus elektronischer Sicht nicht möglich...

Wenn durch die Korrosion nen Kurzschluss entsteht und der Widerstand entsprechend runter geht, dann kann Strom fließen....

Nen Widerstand ist nicht ohne Grund ein strombegrenzer...

Themenstarteram 4. August 2018 um 13:39

Danke für eure Antworten. Ich komme heute nicht dazu. Werde morgen nochmal loslegen. Und auf jeden Fall eine neue Sicherung rein, obwohl sie intakt aussieht. Danach wird nur noch messen was bringen. Danke

hallo, wo schließe ich ein Voltmeter an meiner Kawa 440 ltd an, aber so, dass es nicht immer in Betrieb ist ? vielen Dank Lothar

Klemme 15 (Zündungsplus).

Zitat:

@Forster007 schrieb am 4. August 2018 um 13:11:51 Uhr:

Schwachsinn mit den hohen Widerständen. Das ist schon aus elektronischer Sicht nicht möglich...

Wenn durch die Korrosion nen Kurzschluss entsteht und der Widerstand entsprechend runter geht, dann kann Strom fließen....

Nen Widerstand ist nicht ohne Grund ein strombegrenzer...

Forster, Du bist ein Vollpfosten und Du bleibst ein Vollpfosten.

Befasse Dich mit "Ölstopkabel" und den Grund das sie "nachentwickelt" wurden. Das ist eine ganz einfache Lehre.

Und mit Kurzschluß hat das gar nix zu tun!

Nimmst mal wieder den Mund sehr voll, mit heißer Luft.

PS: Mercedes CLK oder Ninja ZX12-R!

Mund voll? Was hat denn ein Widerstand mit Öl jetzt zu tun? Bist du nun schon so blöd, dass du nicht mal mehr weißt, worum es hier geht?

Wobei, ist nicht anders zu erwarten gewesen. Physik 7 Klasse ist ja schon zu schwer für dich...

Deine Antwort
Ähnliche Themen