ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Kein Can-Bus anschluss für nachrüst Android Radio?!

Kein Can-Bus anschluss für nachrüst Android Radio?!

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 6. November 2021 um 22:08

Servus,

Ich wollte heute einem Arbeitskollegen in seinen Focus Mk3 Trend (FL Bj. 2016) ein nachrüst Android Navi einbauen (So eins, was an so ein Tesla Bildschrim angelehnt ist). Dass die Dinger nicht wirklich gut von der Nutzeroberfläche sind sei jetzt mal dahingestellt, ich würd's mir selber auch nicht einbauen, jedoch ist das Gerät explizit für alle Focus Modelle von 2011-2018 angegeben.

Das Fahrzeug hat das absolute Standardradio ohne wirkliches Display oder gar irgendein Sync.

Das Problem ist jetzt leider, dass an dem Hauptkabelstrang der ans alte Radio ging nun zwar der Hauptkabelstrang vom Nachrüstnavi rangeht (wo u.A. auch das Can-Bus Modul dranhängt), jedoch geht aus dem Can-Bus Modul ein weiterer dicker Anschluss welcher dann meines Verständnisses nach an einen Anschluss vom Fahrzeug dran muss. Dieser existiert jedoch anscheinend nicht. Gibt es doet irgendwelche Unterschiede zwischen den Basismodellen und besseren mit Sync in den Anschlüssen?

Ea gibt einen grösseren Stecker mit grauem Verschluss im unteren Bereich hinter dem Klimabedienteil, welcher nur an einen Blindanschluss geht. Wofür ist dieser denn gedacht. Passen tut er in das Can-Bus Modul jedenfalls auch nicht.

Durch das Modul wird auch Acc, also Plus und Masse gesteuert, weswegen das Navi entsprechend gar nicht erst angeht.

Ausserdem hängt an dem Hauptkabelstrang vom Navi ein kleiner Stecker mit 2 oragenen Kabeln. Dafür habe ich ebenfalls keinen Anschluss gefunden. Weiss dort jemand vielleicht wo der hinkommt oder ob der essentiell für den Betrieb des Navis ist?

Würde mich über Rückmeldungen freuen.

Vielen Dank!

Beispielbild vom verbauten Radio.jpg
Originalanschluesse Radio.jpg
Wo gehoert dieser Anschluss ran? kommt vom Can-Bus Modul.jpg
+2
Ähnliche Themen
6 Antworten

Da gibt es jede Menge Unterschiede, insbesondere bei Baujahr 2016. Da war die Umstellung von Sync 2 auf 3, dann ist das Ganze noch abhängig von der verbauten Radioeinheit.

Also ohne zu wissen was drin steckt, vorhanden ist und was der China Kracher genau haben will. Viel Spaß :D

Wollte auch bei mir ein Android Navi nachrüsten. Habe auch nur den Standard Radio drin was gibt es für gute Alternativen ?

wenn es sich so verhält wie beim 2012 Focus, da holt er sich das canbus über das Kabel des kleinen Displays, es sollte noch ein weiteres Kabel dabei sein, das auf die box passt bzw. wird nicht benötigt, wenn der Stecker am Kabelsatz bereits dabei ist, heisst das kabel ist optional

Anfrage, wie sieht es aus, habe ein 2007.pkw, Marke egal. Wie schließe ich so ein Radio mit den Can Bus an. Bin für alles offen.

Den normal Radio bekommt man ja nicht mehr, oder nicht zu Verfügung stehen.

Der einfachste Weg führt zum Auto-HiFi Spezialisten :D

Ansonsten gibt es für jeden Fahrzeugtyp sicher einen fahrzeugspezifischen Adapter oder sogar mehrere. Kommt halt auch immer darauf an, was man wo, wie einbauen möchte :confused:

Vom simplen Stereoradio (braucht nur Strom & Antenne wie früher) bis zur Navilösung mit Rückfahrkamera ist schließlich alles möglich, was die Chinakracher bei ebay so hergeben :D

Zitat:

@sneerik schrieb am 6. November 2021 um 22:08:37 Uhr:

Servus,

Ich wollte heute einem Arbeitskollegen in seinen Focus Mk3 Trend (FL Bj. 2016) ein nachrüst Android Navi einbauen (So eins, was an so ein Tesla Bildschrim angelehnt ist). Dass die Dinger nicht wirklich gut von der Nutzeroberfläche sind sei jetzt mal dahingestellt, ich würd's mir selber auch nicht einbauen, jedoch ist das Gerät explizit für alle Focus Modelle von 2011-2018 angegeben.

Das Fahrzeug hat das absolute Standardradio ohne wirkliches Display oder gar irgendein Sync.

Das Problem ist jetzt leider, dass an dem Hauptkabelstrang der ans alte Radio ging nun zwar der Hauptkabelstrang vom Nachrüstnavi rangeht (wo u.A. auch das Can-Bus Modul dranhängt), jedoch geht aus dem Can-Bus Modul ein weiterer dicker Anschluss welcher dann meines Verständnisses nach an einen Anschluss vom Fahrzeug dran muss. Dieser existiert jedoch anscheinend nicht. Gibt es doet irgendwelche Unterschiede zwischen den Basismodellen und besseren mit Sync in den Anschlüssen?

Ea gibt einen grösseren Stecker mit grauem Verschluss im unteren Bereich hinter dem Klimabedienteil, welcher nur an einen Blindanschluss geht. Wofür ist dieser denn gedacht. Passen tut er in das Can-Bus Modul jedenfalls auch nicht.

Durch das Modul wird auch Acc, also Plus und Masse gesteuert, weswegen das Navi entsprechend gar nicht erst angeht.

Ausserdem hängt an dem Hauptkabelstrang vom Navi ein kleiner Stecker mit 2 oragenen Kabeln. Dafür habe ich ebenfalls keinen Anschluss gefunden. Weiss dort jemand vielleicht wo der hinkommt oder ob der essentiell für den Betrieb des Navis ist?

Würde mich über Rückmeldungen freuen.

Vielen Dank!

Hallo, ich habe momentan dasselbe Problem wie du damals.

Hast du eine Lösung gefunden.

Danke

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Kein Can-Bus anschluss für nachrüst Android Radio?!