ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kawasaki ER 500 startet nach zwei Wochen Standzeit nicht

Kawasaki ER 500 startet nach zwei Wochen Standzeit nicht

Kawasaki ER 5
Themenstarteram 8. Mai 2021 um 16:18

Hallo Bikerfreunde :)

 

Nach zwei Wochen Standzeit startet meine Kawasaki ER 500 nicht mehr.

 

Was ich bereits versucht habe:

• Batterie überbrücken

• Wasser aus dem Tank ausgelassen

• Angeschoben.

 

Ich weiß nicht, welche Fehlerquellen es noch gibt. Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen!

 

 

Ähnliche Themen
20 Antworten

Hat sie noch vergaser? Wurden bei dem auch das Wasser abgelassen?

Themenstarteram 8. Mai 2021 um 18:20

Jaa genau die hat einen vergaser und das Wasser wurde da auch abgelassen

Was passiert, wenn du Startpilot hinten über den Luftfilter einsprühst?

Themenstarteram 8. Mai 2021 um 18:38

Das habe ich noch gar nicht ausprobiert :o Ich mach das mal morgen, danke !

Also ich tippe mal auf zwei Vergaser .

War wirklich nach zwei Wochen Wasser im Tank und auch im Vergaser? Ist erkennbar warum (Stellplatz)?

Was hat der Startpilot bewirkt?

Sonst mal an Zündkerzenbild denken und nach Ausbau prüfen, ob es funkt..

Dann gerne wieder berichten

Themenstarteram 9. Mai 2021 um 12:00

Danke, ist es normal, wenn der Luftfilter nach Benzin riecht?

Ja, nur triefen darf er nicht

Themenstarteram 9. Mai 2021 um 14:08

Oh okay danke :) ich habe mir jetzt erstmal einen Luftfilter + 2 neue Zündkerzen bestellt.

Themenstarteram 9. Mai 2021 um 14:10

Also mein Motorrad stand in der Garage, leider nicht abgedeckt zu der Zeit.

Ich habe etwas durch die Ablassschraube am Vergaser durchlaufen lassen, damit der Verdacht von Wasser auch abgeharkt ist. Ich habe leider kein Startpilot zuhause :/

Themenstarteram 9. Mai 2021 um 14:11

Da die Zündkerze direkt unter dem Tank liegt und ich ein Anfänger bin, möchte ich das lieber per Werkstatt machen :o

Kannst auch Bremsenreiniger nehmen. Ich würde den Sprit komplett ablassen und mal einen Tank voll Super Plus oder 100 Oktan tanken.

Dafür müsste die Maschine überhaupt erstmal laufen. Läuft er nicht, ist es vollkommen für die Katz.

Zum Reinigen der Ventile ist es aber nicht verkehrt, nachdem sie dann wieder läuft.

Also nach nur 2 Wochen Standzeit ist das nicht normal so.

Entweder ein anderer grösserer Defekt, oder vollkommen ersoffen durch langes Orgeln mit gezogenem Choke.

Also nach nur 2 Wochen Standzeit ist das nicht normal so.

Entweder ein anderer grösserer Defekt, oder vollkommen ersoffen durch langes Orgeln mit gezogenem Choke.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kawasaki ER 500 startet nach zwei Wochen Standzeit nicht