ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Kaufentscheidung C63 oder C63S

Kaufentscheidung C63 oder C63S

Mercedes
Themenstarteram 15. August 2018 um 7:57

Hallo ,

Ich fahre derzeit einen w213 220d AMG Paket und will den abgeben und mir einen Spassmobil holen. Fahre ca 10.000km im Jahr und bin auf den C63 (S) gestoßen .

Beim Durchforsten verschiedener Foren bin ich auf den gravierenden Preisunterschied bei den vorderen Bremsscheiben gekommen. Kosten die S Scheiben tatsächlich 1.800€ ? Während die Non S Scheiben 400€ kosten ?

Wie lange halten die Scheiben bei sehr ziviler Fahrweise ?

Hab mir 2 Junge Sterne Angebote anschaut . Einer kostet 52K (59.000km ) und der andere 58K (26.000km). Der 52K hat deutlich mehr Ausstattung. Bezogen auf den „großen“ Service hat der 52K dies ja hinter sich während dies beim anderen in 30.000km anstehen würde. Aber die Scheiben müssten Whrschl bei den billigeren ausgetauscht werden.

Sehr ihr es auch so ? Also lohnt sich eher der teuere mit wenig km und weniger Ausstattung ?

 

Gruß

Rooky

Beste Antwort im Thema

dafür das du immer sorgfältig planst läuft dein Mathe aber nicht so toll....kein Joke ;-)

 

51 weitere Antworten
Ähnliche Themen
51 Antworten

Kauf Dir aufjedenfall einen S.

Gibst soviel Geld für ein Auto aus, dann fängst das sparen an.

Eigentlich kann man der Logik folgen.

So viel mehr wirds dann auch nicht mehr...

Wenn denn endlich mal die Bestellfreigabe erteilt würde!!

Zitat:

@mossox schrieb am 17. August 2018 um 11:01:40 Uhr:

Eigentlich kann man der Logik folgen.

So viel mehr wirds dann auch nicht mehr...

Wenn denn endlich mal die Bestellfreigabe erteilt würde!!

hier gehts eigentlich um Gebrauchte :-)

Aber was da mit der Mopf läuft ist peinlich.

@Durandula stimmt aber die Differenz was man bein Kauf drauf zahlt, die bekommst beim verkauf mit Sicherheit wieder raus. ;)

Themenstarteram 28. August 2018 um 9:20

So hallo nochmal ,

Bin grad dabei mir einen normalen C63 Limo genauer anzuschauen ...kann es sein dass die limo einiges teurer ist als die Kombi Version ? Die Kombi Version kostet bei mir 70€ im Monat und die Limo kostet 100€ im Monat(Vollkasko)

Also der ist knapp 11.000km gefahren und aus 2015 und hat schon den großen Service hinter sich .

Lediglich Comand Online hat er net (war eig mein Wunsch ..)

Meine Frage : auf eBay gibt es Zimmermann Scheiben für knapp 200€ (Satz vorne) und Klötze für 60€ ...dann könnte man theoretisch für 820€ (inklusive Einbau für 300€) die komplette Bremsanlage tauschen ? Oder sind die Zimmerman Dinger Schrott ?

 

Und meine nächste Frage : wenn ich das Fahrzeug 50.000km in 5 Jahren fahre ....kommt man ja nur einmal noch der große Service dran ...also 1.800€ und die Service arbeiten dazwischen liegen ja immer so bei 600-800€ , oder stelle ich mir das ganze zu einfach vor ?

 

Gruß

Rooky

Hallo ich war überrascht wie günstig der C63S T-Modell im Vergleich zum E91 335i Touring ist. Nämlich bei meiner Versicherung sogar etwas billiger ( Haftpflicht und Vollkasko zusammen)....

 

Munter bleiben: Jan Henning

Zitat:

@Rooky1988 schrieb am 28. August 2018 um 09:20:04 Uhr:

So hallo nochmal ,

Bin grad dabei mir einen normalen C63 Limo genauer anzuschauen ...kann es sein dass die limo einiges teurer ist als die Kombi Version ? Die Kombi Version kostet bei mir 70€ im Monat und die Limo kostet 100€ im Monat(Vollkasko)

Also der ist knapp 11.000km gefahren und aus 2015 und hat schon den großen Service hinter sich .

Lediglich Comand Online hat er net (war eig mein Wunsch ..)

Meine Frage : auf eBay gibt es Zimmermann Scheiben für knapp 200€ (Satz vorne) und Klötze für 60€ ...dann könnte man theoretisch für 820€ (inklusive Einbau für 300€) die komplette Bremsanlage tauschen ? Oder sind die Zimmerman Dinger Schrott ?

 

Und meine nächste Frage : wenn ich das Fahrzeug 50.000km in 5 Jahren fahre ....kommt man ja nur einmal noch der große Service dran ...also 1.800€ und die Service arbeiten dazwischen liegen ja immer so bei 600-800€ , oder stelle ich mir das ganze zu einfach vor ?

 

Gruß

Rooky

Möchtest du dir das ganze schön rechnen? Das kann gut gehen, muss aber nicht! Klar reizt ein AMG, aber wenn du alles hinterfragst, wirst du keinen Spaß an dem Auto haben!

Zitat:

@nsa2008 schrieb am 15. August 2018 um 10:05:26 Uhr:

Wenn Geld nicht so eine grosse Rolle spielt , denke ich mal nimm den S , sind für beide schon grosse Kosten ,kaputt geht immer mal was und Servic sowieso.

Zur Aussage "Service sowieo...":

Der Service B an meinem C63s AMG T-Modell mit 33000km hat mich 460€ gekostet (Eigenölanlieferung, die 90€ sind bereits eingerechnet!).

 

Zum Thema Bremsscheiben:

Das hier sind die passenden Scheiben.

Themenstarteram 29. August 2018 um 9:20

Also das Objekt der Begierde ist jetzt ein Non-S ...da passen ja die Scheiben von Zimmermann ..oder ?

...

sorry, falsch abgebogen

Zitat:

@Rooky1988 schrieb am 29. August 2018 um 09:20:56 Uhr:

Also das Objekt der Begierde ist jetzt ein Non-S ...da passen ja die Scheiben von Zimmermann ..oder ?

Beim 63er sind die normalen Bremsscheiben wirklich nicht teuer also bitte nimm OEM Teile aber nicht so einen Schrott wie Zimmermann. An der Sicherheit darf man nicht am falschen Ende sparen anfangen.

https://www.kunzmann.de/.../...c-klasse-205-original-a000421201207.htm

Zitat:

@Rooky1988 schrieb am 29. August 2018 um 09:20:56 Uhr:

Also das Objekt der Begierde ist jetzt ein Non-S ...da passen ja die Scheiben von Zimmermann ..oder ?

was fährst du eigentlich zur Zeit?

Und kaufst du Bar oder willst den 63er finanzieren?

Wenn wir schon rechnen dann richtig.

Themenstarteram 29. August 2018 um 17:35

Hi ,

Also fahre zurzeit einen W213 220d mit AMG Paket in weiss.

Er soll finanziert werden ...die Raten liegen so bei 530-590€

Zitat:

@Rooky1988 schrieb am 29. August 2018 um 17:35:28 Uhr:

Hi ,

Also fahre zurzeit einen W213 220d mit AMG Paket in weiss.

Er soll finanziert werden ...die Raten liegen so bei 530-590€

Gut dann rechne mal das dich die Kiste inkl Wartung, VS, Steuer und Sprit für 20tkm im Jahr noch ca. 1000€ im Monat kostet. Plan mal ca. 1600€ an Kosten inkl. Rate im Monat ein.

Und schau das du Garantie in Form von Junge Sterne bei MB hast, sonst würde ich gar nicht damit anfangen. Und immer nur Original Teile verbauen sonst wirds teuer. Wenn du deinen Diesel 1x getankt hast tankst du den in der selben Zeit 3x!

Garantieverlängerung kostet pro Jahr cca. 1600€.

Ansonsten so ein kaputter Turbolader liegt bei 2800 Netto Plus Einbau und der hat 2 davon.

Themenstarteram 29. August 2018 um 18:27

Hmm werd nur 8.000 bis 10.000 km km Jahr fahren ...der Diesel kommt weg , da ich jetzt mit der Bahn pendle.

Vollkasko liegt bei 100€ im Monat

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Kaufentscheidung C63 oder C63S