ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufempfehlung gesucht: Kombi bis 12500€

Kaufempfehlung gesucht: Kombi bis 12500€

Themenstarteram 25. Oktober 2020 um 15:55

Hey zusammen,

 

leider stehe ich vor einer schweren Entscheidung.

Und zwar, geht es darum, mir mein 3. Auto zuzulegen. Aktuell fahre ich noch einen 116i, welcher jedoch aufgrund von Platzmangel zum Verkauf steht.

 

Ich habe aktuell einen x3 2006 3 Ltr. In Ausschau, bin mir jedoch unsicher, weshalb ich mir einmal Empfehlungen für einen Kombi einholen wollte.

 

Wir sind ein Pärchen, mit einem Schäferhund, welcher entsprechend auch seinen Platz im Kofferraum finden sollte.

 

Zu dem Kombi:

 

Schön wäre es, wenn es ein Automatik ist, ein muss ist es jedoch nicht.

Ein Navi sowie Klima, Sitzheizung sollte auch vorhanden sein.

Mindestens 2 Liter Maschine, 3 wären natürlich nochmal besser :)

 

Schön wäre es wenn er etwas Sportlicher ist, wie z.B. ein A4 Avant.

Ebenfalls sollte die Innenausstattung nicht unbedingt wie bei einem Dacia Sandero sein, also sollte nicht billig wirken..

 

Das Auto, sollte Zukunftsorientiert sein, ggf. für die Nächsten 10 Jahre und auch zuverlässig sein.

Dabei muss ich jedoch sagen, Arbeitsweg habe ich keinen fixen, nur hier und da Meetings, das Auto kommt größtenteils fürs Einkaufen, Spazierenfahren oder sonstige Freizeitlichen Aktivitäten zum Einsatz. Kann also gerne auch ein Benziner sein :)

 

Habt ihr dort Vorschläge und Empfehlungen?

Würde mich freuen :)

 

Liebe Grüße

Tobi

Ähnliche Themen
4 Antworten

Was heißt sportlich?Soll er um Kurven flitzen,wie ein 3er BMW,oder reicht mit 250 Kmh Sonntags über die AB zu brettern.Ein Schäferhund will natürlich auch einen gewissen Platz haben,da wird es im A4 schon eng.Ich würde mich bei E-KLasse,5er BMW,A6 und Volvo V70 umschauen.Die haben auch die richtigen Motoren mit 6 und 5 Töpfen im Programm.Bei Volvo hast du sogar die Wahl zwischen einem 6 Zylinder und dem famosen 5 Zylinder Turbo.Der Innenraum wird natürlich auch bei keinem nach Dacia aussehen und der Preisklasse angemessen sein.

Moin,

 

also wesentlich frischer teilweise fast neu gäbe es Kompaktklasse schon en paar Stück?!

Würde mir neben Astra/Focus, 308/Ceed/i30 auch mal den Fiat Tipo mit 1,4l Turbo 120PS anschauen, der macht mindestens genau so viel Laune wie mein 2.3l Motor!

Wenn Automatik würde ich auf einen Wandlerautomaten Wert legen, bleiben also nur noch neuere Focus'e, sowie Astra/308! Gibt's natürlich seit längerem ca. 10 Jahre auch nur noch mit Turbo...

 

Falls der Saugmotor Pflicht ist, kommen fast nur ältere teilweise dann Mittelklassekombi's in Frage...

Mondeo MK4 2.3l mit Automatik oder 2.5l Turbo mit Handschalter, Accord 2.0/2.4l, Mazda 6 2.0/2.5l, Avensis 1.8l oder 2.0l nur CVT Automat mit Wandler, Citroen C5 III 3.0l V6 mit Automat...

+ die Premiumdelegation natürlich...

 

Ist die Frage, auf was man Wert legt (Wert legen sollte)??

Themenstarteram 26. Oktober 2020 um 6:35

Hey

 

Danke schonmal für die Zahlreichen Antworten :)

 

Gut, ich sag mal so, er sollte 120+ PS haben, muss jetzt kein Flitzer sein, aber er sollte vom Fleck kommen, Turbo wäre also schön.

 

Der Tipo gefällt mir vom Aussehen leider nicht, eher Richtung 5er, Focus oder A6

Hallo ich glaube du solltest dir erst mal im Klaren sein was du eigentlich willst. Fiat Tipo kommt eher nicht infrage. Der ist auf Dacia Niveau kommt in jedem Thread hier vor weil Billig billig billig. 2-3 l Turbomotoren bringen mindestens 200 eher 300 PS. wenn der Focus infrage kommt, schau dir den 1.5 L Ecoboost an den gibt es für dein Geld als jungen gebrauchten. Ist zwar ein Brot und Butter Auto aber für die nächsten zehn Jahre noch gut. A6 und Fünfer liegen zwei Fahrzeugkategorien drüber und werden für das Geld schon zehn Jahre alt sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufempfehlung gesucht: Kombi bis 12500€