ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kaufempfehlung 330i Automatik

Kaufempfehlung 330i Automatik

BMW 3er E46
Themenstarteram 31. Juli 2018 um 22:03

Nabend.

Aus dem Opel-Forum kommend, bin ich ein absoluter Neuling was Abseits dieser Marke geboten wird.

Das soll sich ändern, denn Opel ist für mich nun Vergangenheit.

Ein E46 hat mich eigentlich schon immer angesprochen. Nun soll es einer werden.

Ein 330i mit Automatik. Volle Hütte. Navi, Xenon, Schiebedach, Leder und M Paket.

Es handelt sich dabei um EZ 2004. Angeboten von einem Händler. Allerdings nicht scheckheftgepflegt!

Zuverlässig muss er mich mindestens die nächsten 12 Monate von A nach B bringen.

Darf ich das von Motor und Getriebe erwarten?

Nachtrag: Was zahlt man aktuell für einen kleiner Service bei BMW?

Ähnliche Themen
64 Antworten

Den Gummibandeffekt find ich sogar vernachlässigbar. Klar, wenn man darauf achtet merkt man ihn, aber sonst hält sich das eigentlich in Grenzen. Das schärfste ist vielleicht auf dem Land wo ich es mit einer Gaspedalstellung hinbekommen habe, dass der Motor von 60-90kmh bei nur etwa 2300 Umdrehungen geblieben ist xD

mit der Wük hab ich im Manuel kein Problem!

Leider gibts für das 5HP kein XHP. Das ist im E91 der Börner! Wie ein DSG im Stage 3 :-) und das ist ein Wandler!

Zitat:

@Andy335d schrieb am 1. August 2018 um 22:13:29 Uhr:

Das mit der Automatic ist ein Witz oder?

Ich fahre den Wagen seit 14 Jahren mit Automat! Hab an die steptronic ein SMGII Lenkrad vom M3 gemacht. Die Wippen mit einer Weiche an der Kulisse verbunden und kann so am Lenkrad schalten. Geiler gehts nicht!

EGS vom Phillip KGB44 mit einer an Alpina angelegte Anpassung und einem kürzerem Diff.

Wartung, hab ich alle 60 tkm gemacht. Hier kann ich nur den Simon empfehlen, der nimmt für 5HP19 glaub 350 € das alle 60 tkm ist doch kein Geld...?

Klar ist das 5HP sehr auf Komfort getrimmt, aber mit ein paar Handgriffen macht das richtig Spaß und ist kein Grund so ein Auto nicht zu kaufen.

Bin gern behilflich!

du kannst da noch soviel investieren.Ein 330i Schalter fährt dir immer um die Ohren.Und wieso man sich 3-4 Sekunden Unterschied von 0-200km/h antut verstehe ich nicht.Das ist ne Hausnummer zusätzlich zum Mehrverbrauch und den Wartungskosten und noch schlimmer Reparaturkosten wenn mal was ist.Mir kann keiner sagen das ihm Fahrleistungen egal sind wenn er die zweitstärkste Motorisierung beim E46 wählt.Wiederverkaufswert fällt auch da der hauptkäufer eines E46 unter 25 Jahre alt ist und weiss das er an der Ampel damit langsamer ist.

Zitat:

@DeJe63 schrieb am 1. August 2018 um 22:26:35 Uhr:

Zitat:

@Andy335d schrieb am 1. August 2018 um 22:13:29 Uhr:

Das mit der Automatic ist ein Witz oder?

Ich glaube nicht. ;)

Das ist einfach nur eine Aussage von Einem, der noch NIE Automatik gefahren ist.

Erinnert mich an meine Regierung von vor ca. 20 Jahren. Automatik!? No Way! 2 Stunden Probefahrt mit einem e36 Automatik Cabrio hat damals die Ansicht arg ins Wanken gebracht...

btw. das Cabrio haben wir immer noch und sie gibt es nicht her. :D

Automatik macht Spass wenn genügend Drehmoment vorhanden ist.Fahre jetzt seit 5 Jahren damit.Aber auch das dritte Getriebe und den 3.Wandler.Deswegen weiss ich wovon ich rede.Würde ohne mit der Wimper zu zucken das selbe Fahrzeug als Schalter fahren und noch 2000 Euro dafür draufzahlen.Wieso zahle ich für mehr Verbrauch und miesere Fahrleistungen extra?Ist genauso wie wenn ich die Sahara mit nem 10 KG Stein auf dem Rücken überquere ohne davon zu profitieren.Einzig alleine meine Freundin freut sich wenn sie mit dem BMW fahren darf anstatt mit unserem Schalter-Cabrio.Aber auch nur weil sie ein miserabler Fahrer ist und nicht schalten kann....

Nochmal zum Gummiband: ich persönlich finde diesen Effekt sogar alles andere als störend.

 

Und Fahrleistungen: um Himmels Willen... :eek: 4 Sekunden langsamer auf 200? :eek: das ist ja furchtbar! :eek:

 

Ich hab mir den 330i mit Automatik nicht geholt, weil ich der schnellste sein wollte sondern, weil ich schon immer ein Fahrzeug mit Automatik wollte, aber trotzdem souverän reagieren konnte. Dass der Handschalter schneller ist, als die Automatik bestreite ich gar nicht. Das ist schon prinzipbedingt klar.

 

Aber warum wollen manche Leute einen immer mit Gewalt von ihrem Standpunkt überzeugen ohne zu akzeptieren, dass andere Leute evtl andere Anforderungen bzw Prioritäten haben?

am 3. August 2018 um 9:09

Zitat:

@Andy335d schrieb am 2. August 2018 um 21:39:23 Uhr:

mit der Wük hab ich im Manuel kein Problem!

Leider gibts für das 5HP kein XHP. Das ist im E91 der Börner! Wie ein DSG im Stage 3 :-) und das ist ein Wandler!

Erzähl mehr. Es gibt Tuning für das Automatikgetriebe des E46 ^^ ?

 

Ich denke auch die paar Sekunden von 0-200 kmh sind vernachlässigbar, zumindest für mich persönlich. Wann beschleunige ich denn derart ?

 

Auf der Bahn trete ich den Wagen schnellstmöglich auf 80-160 kmh je nach Verkehr und danach kann ich immernoch schneller werden nachdem ich erst kurz im Verkehr schwimme :)

 

Zitat:

@E_Sechsundvierzig schrieb am 3. August 2018 um 09:09:29 Uhr:

Zitat:

@Andy335d schrieb am 2. August 2018 um 21:39:23 Uhr:

mit der Wük hab ich im Manuel kein Problem!

Leider gibts für das 5HP kein XHP. Das ist im E91 der Börner! Wie ein DSG im Stage 3 :-) und das ist ein Wandler!

Erzähl mehr. Es gibt Tuning für das Automatikgetriebe des E46 ^^ ?

Ich denke auch die paar Sekunden von 0-200 kmh sind vernachlässigbar, zumindest für mich persönlich. Wann beschleunige ich denn derart ?

Auf der Bahn trete ich den Wagen schnellstmöglich auf 80-160 kmh je nach Verkehr und danach kann ich immernoch schneller werden nachdem ich erst kurz im Verkehr schwimme :)

Bitte einfach genauer lesen was ich schreibe...

Ich halte es für ein Gerücht, dass mir ein Schalterfahrer um die Ohren fährt. Mit der geänderten WüK und der Wippen am Lenkrad wird das schwer für den Kollegen :-)

Ist aber auch egal, fahr Du deinen ach so schnellen mit einer CDV verhunzten Kupplung (Schwupps schon sind wir bei den schwächen des Schalters) und ich fahre weiter Automat...

Tschö

Wenn ich Automatik dahre dann nur mit DKG aufwärts, von alten Automatiklern will ich nicht viel halten :D

Du kannst gerne mal in meinem E91 eine Runde drehen. Danach willst Du kein DKG mehr, jede Wette!!!

Ehrlich? War beim Kollegen im E92 335i drinn, war einfach nur göttlich

Und schon mal ein 6HP24 mit XHP Stage 3 am Lenkrad gerissen bewegt?

@Andy335d

Ich soll ein Schaltgetriebe mit einer CDV-verhunzten Kupplung fahren xD ?

Da bleibe ich lieber bei meiner nicen Wandlerautomatik ;)

 

Ich war doch nur daran interessiert wie du deines genau modifiziert hast ^^

Du hast Wippen nachgerüstet, ok. Aber was ist XHP und was hat es dann mit Stage 3 auf sich, etwa Software ?

Es geht nix über Automatik

Zitat:

@E_Sechsundvierzig schrieb am 3. August 2018 um 11:15:49 Uhr:

@Andy335d

Ich soll ein Schaltgetriebe mit einer CDV-verhunzten Kupplung fahren xD ?

Da bleibe ich lieber bei meiner nicen Wandlerautomatik ;)

Ich war doch nur daran interessiert wie du deines genau modifiziert hast ^^

Du hast Wippen nachgerüstet, ok. Aber was ist XHP und was hat es dann mit Stage 3 auf sich, etwa Software ?

XHP gibt es leider nicht für die 5HP das geht erst mit 6HP! Was Du machen kannst ist, von jemand der es drauf hat dein EGS so zu flashen, das die WüK anders Arbeitet und die Drücke verändern.

Das Gesamte Paket ist dann aber auch das Diff anzupassen. Damit holt man auch beim 5HP meiner Meinung nach gute Schaltzeiten raus.

Muss aber alles passen, denn viele fahren mit LMM rum die schon 200.000 km drauf haben und Nochenwellen Sensoren die jenseits von gut und böse sind. Zündkerzen und Kraftstofffilter sind Schimpfworte :-) Das alles macht es aus.

Themenstarteram 3. August 2018 um 15:04

Um wieder zum Thema zu kommen: Er wurde es nicht.

Die, am Telefon beschriebenen 'normalen' Gebrauchsspuren, erwiesen sich vor Ort als Rost an den Radläufen und diverse kleine Beulen.

Das Schicksal will wohl, dass ich beim nächsten Auto auf den Spritverbrauch achte.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kaufempfehlung 330i Automatik