ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Kaufberatung Winterreifen 245/45 R19 V102

Kaufberatung Winterreifen 245/45 R19 V102

Suche neue Winterreifen für einen KIA Sportage (2017). Felgen sind vorhanden. Hatte vorher die Pirelli Sottozero 3 drauf, die mir aber auf Nässe nicht gefallen haben.

Da ich im nördlichen Niedersachsen wohne, liegt der Focus eher auf Nass und Trocken als auf Schnee, denn wir hatten in den letzten Jahren immer weniger Schnee . Billige Reifen lasse ich hier mal aus.

Bin dankbar für eure Tipps !

Ähnliche Themen
4 Antworten

Du wirst hier die üblichen Verdächtigen Premiumreifen und unterschiedliche Meinungen bekommen und Links auf Reifentest.

Für meinen Volvo V90 habe ich in der Dimension 255/35 R20 mich für Bridgestone Blizzak LM005 entschieden und war im ersten Winter - mit zugegeben geringer Fahrleistung - sehr zufrieden.

Gruß,

Peter

Alternativ vielleicht noch den Hankook Winter I*CEPT EVO3 (W330) oder den Vredestein Wintrac Pro.

Bei Nässe schlägt der Bridgestone allerdings fast jeden anderen Winttereifen.

Moin!

Ich habe die gleiche Größe, allerdings auf 18J, an einem Subaru Forester über 15 Jahre gefahren. Es waren 2 Satz von Conti, die älteren habe ich dann im Sommer weiter gefahren. Da aber der Forester unter 1.500 kg schwer war, waren es W92. Bis zum Schluss hatte ich keine Probleme mit den Reifen. Richtig ist allerdings, dass er nach mehr als 7 Jahren deutlich härter wurde, was mich jedoch nicht gestört hat.

G

Falls Dir an den drei Tagen Flachland-Schnee im Jahr auch mittelmäßige Schnee-Eigenschaften ausreichen, dann würde ich überlegen, ob ersatzweise nicht auch Ganzjahresreifen in Betracht kommen (nicht für Ganzjahr, sondern anstatt der Winterreifen!). Die haben nämlich durch die meist geringere Lamellenzahl tendenziell bessere Fahreigenschaften auf trockener Straße und eventuell auch geringeren Verschleiß bei Trockennutzung. Bei Nässe sollte nicht viel um sein (bzw. das einzelne Reifenmodell je nach Temperatur stärker abweichen als durch den Reifentyp bedingt). Das aber nur mal als Idee...

Eine konkrete Reifenempfehlung ist aber schwierig, da ich privat kein Reifentester bin und somit nur aktuelle Goodyears mit Michelins von vor 8 Jahren und Fuldas von vor 15 Jahren auf drei völlig verschiedenen Autos subjektiv vergleichen kann. Sowas bringt aber keinem was. Die meisten Testberichte mit direkter Vergleichsmöglichkeit sind aber jedoch über Suchmaschinen frei zugänglich (auch wenn sie dann hier im Forum wieder infrage gestellt werden).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Kaufberatung Winterreifen 245/45 R19 V102