ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Kaufberatung Touran 1T3 1.4 Ecofuel, Bj 2011

Kaufberatung Touran 1T3 1.4 Ecofuel, Bj 2011

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 29. April 2021 um 11:46

Hallo,

Wir suchen gerade einen günstigen (alle Kosten mit einbezogen), mittelgroßen Gebrauchtwagen. Er soll bei 15Tkm pro Jahr noch ca 4-5 Jahre halten, nicht viel länger aber auch nicht wirklich kürzer.

Bei einem Händler in der Nähe gibt es derzeit einen Touran Trendline 1,4l TSI Ecofuel, Bj. 2011, 115.000km für 6900€ zu kaufen.

Ich habe hier recht viel gelesen über Probleme mit der Steuerkette, Zylinderköpfe und den Gastanks.

Allerdings bin ich verwirrt, bei welchen Baureihen genau diese Probleme auftreten und ob diese mittlerweile in den Griff zu bekommen sind oder nicht.

Ich hab das Auto noch nicht besichtigt und deswegen noch keine genaueren Infos über die Reparaturhistorie. Angeblich Scheckheft gepflegt, Service bwi VW gemacht.

Daher würde ich gerne wissen, worauf ich achten muss, was unbedingt gemacht worden sein muss und welche Ersatzteilnummern verbaut sein sollten.

Steuerkette: sind neue Ersatzteile mittlerweile zuverlässig?

Gastanks: war da nicht die ganze EF-Serie von Rückrufaktionen betroffen? Sind die Rostprobleme bei den ersetzten Gastanks beherrschbar? Laut Auskunft am Telefon wurden die Gastanks nicht getauscht bisher. Kann ich mir aber fast nicht vorstellen?

Ich würde hoffen, dass das Auto mit Pflege bis ca 190.000km hält, ohne die Gastanks tauschen zu müssen. Steuerkette könnte ich durch befreundeten KFZler evtl noch halbwegs günstig tauschen. Was würden die Zylinderkopfdichtungen kosten?

Ist so eine Laufleistung, bei entsprechender - noch zu prüfender - und glaubhafter Historie realistisch? Oder würdet ihr eher davon abraten wg zu hohem Risiko/Kosten? Falls ja, würde ich im Kaufberatungsforum nochmal einen neuen Thread aufmachen zwecks Alternativen.

Worauf müsste ich bei der Probefahrt noch achten? Kfzler des Vertrauens wird mitkommen oder ich bringe ihn zur Dekra.

Danke schonmal im Voraus!

Grüße

Ähnliche Themen
5 Antworten

Steuerkette hält 3 Jahre oder 50000km wir haben bei unserem 1.4 TSI jetzt schon dir dritte bei 160000km drin. Einmal mit Motorschaden. Wenn er die Kette noch nicht gemacht hat sind sicher noch mal 2000Euro Reparatur kosten dabei. Lieber den 1.6 mit Zahnriemen.

kauf doch diesen Schrott nicht, lese mal die Threads zu dem 1.4 Motor. So etwas kauft man nicht, nicht mal mit Garantie.

Gas zu wenig Reichweite, kauf dir nen 1.9 Diesel

Themenstarteram 29. April 2021 um 18:46

Reichweite ist mir Wuppe, Diesel macht wegen vieler kurzer Fahrten keinen Sinn.

Hab viel dazu gelesen aber wie gesagt kann ich es schlecht einschätzen, ob es u.U. doch Sinn machen würde, sofern Steuerkette neu gemacht wurde und Gastanks getauscht wurden. Günstig wäre er ja im Vergleich schon...aber deiner Aussage entnehme ich deutlich, lieber ganz die Finger davon zu lassen.

Da ist der 1.6 dann doch besser,

schauen ob der Zahnriemen gemacht wurde.

Ansonsten ist der touran ein gutes Auto

Zitat:

@cranemaster schrieb am 29. April 2021 um 18:46:36 Uhr:

Reichweite ist mir Wuppe, Diesel macht wegen vieler kurzer Fahrten keinen Sinn.

Reichweite beim Ecofuel als 5 Sitzer ist auch 400, bei spritsparender Fahrweise 500km.

Zitat:

Hab viel dazu gelesen aber wie gesagt kann ich es schlecht einschätzen, ob es u.U. doch Sinn machen würde, sofern Steuerkette neu gemacht wurde und Gastanks getauscht wurden. Günstig wäre er ja im Vergleich schon...aber deiner Aussage entnehme ich deutlich, lieber ganz die Finger davon zu lassen.

Check mal die Historie, da sollte der Händler Auskunft geben können. Für die Tanks gab es eine Rückrufaktion 20Y8. Wenn das nicht im Serviceheft vermerkt ist, würde ich mal bei VW anfragen. Die Tanks wurden damals bei kleinstem Anzeichen von Rost getauscht, die neuen Tanks sind gut. Wir haben 2x neue Tanks bekommen, die sind jetzt seit Jahren unauffällig.

Die Steuerkette muss kein Problem sein. Check ob die schonmal bei/durch VW gewechselt wurde. Es gibt Ecofuels die weit über 250tkm runter haben und noch mit er ersten, oder 2. Kette fahren. Wenn der Touran nicht bei VW scheckheftgepflegt ist, würde ich dennoch die Finger von lassen. Der Preis klingt erstmal nicht schlecht für Alter und Laufleistung, aber der 1.4er Motor und die Flaschen/Ventile waren beim Passat/Touran Ecofuel oft auffällig. Risiko mit einkalkulieren, oder es lieber lassen. Wenn es etwas älter sein darf, der 1T2 mit 2.0 Ecofuel hat zwar weniger Leistung, ist aber nach Flaschentausch (alle Flaschen!) sehr haltbar.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Kaufberatung Touran 1T3 1.4 Ecofuel, Bj 2011