ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Kaufberatung

Kaufberatung

Subaru Impreza III (GR)
Themenstarteram 16. Juli 2016 um 12:14

Hallo,

Da mein Bmw nun in die Jahre gekommen ist und das Getriebe so langsam immer mehr Probleme macht überlege ich einen Fahrzeug Wechsel vorzunehmen.

Hab bei einem Subaru Händler einen 2008er impreza 2.0R Comfort mit Automatik und Autogas im Auge.

Ca. 95000km, 2jahre Gebrauchtwagengarantie, 8000 euro.

Kenne mich mit Subaru gar nicht aus. Mich reizt aber der Allrad und das Automatikgetriebe und optisch gefällt er mir auch.

Ich weiß das der Wagen keine Rakete ist und wesentlich schlechter gehen wird als mein BMW, darauf kommt es mir aber nicht mehr so an.

Mir geht es darum ob das Auto zuverlässig ist und ich noch einige Jahre fahren kann. Mein Bmw war damals auch schon 7 und dem hab ich noch 7 Jahre ohne Probleme fahren können.

Was meint ihr zu dem Auto?

Ähnliche Themen
13 Antworten
am 16. Juli 2016 um 13:13

war die Autogasanlage direkt "ab Werk" drin, oder wurde sie zu einem späteren Zeitpunkt nachgerüstet?

Themenstarteram 16. Juli 2016 um 13:24

Das weiß ich leider nicht. Muss ich mal noch nachfragen. Kann sein das sie von diesem subaru Händler eingebaut wurde, da um den Tankstutzen auch die Tel Nummer des Autohauses steht.

am 16. Juli 2016 um 13:47

Zitat:

@Chrizz1986 schrieb am 16. Juli 2016 um 13:24:53 Uhr:

Das weiß ich leider nicht. Muss ich mal noch nachfragen. Kann sein das sie von diesem subaru Händler eingebaut wurde, da um den Tankstutzen auch die Tel Nummer des Autohauses steht.

die Gasanlagen wurden alle in Deutschland nachgerüstet, auch die "ab Werk". Nur hatten da die Motoren extra gehärtete Ventilsitze, das hatten alle anderen Motoren nicht. Wenn also ein gas-loser Subaru seinen Weg von Japan nach Deutschland gefunden hat, und in Japan nicht extra gehärtete Ventilsitze verbaut wurden, ist der Motor eigentlich nicht gasfähig.

Ansonsten gibt es keine grossartigen Schwachstellen, ausser das die Karre keinen Fisch vom Teller zieht, dafür aber säuft wie ein Loch!

Themenstarteram 16. Juli 2016 um 14:10

Deshalb käme auch nur einer mit gas in frage. Fahr nächste Woche mal wieder hin und lass mich mal noch etwas genauer informieren darüber.

Muß auch schauen das der Zahnriemen schon gemacht ist. Hab gelesen entweder alle 105tkm oder 7 Jahre. Da er schon 8 ist muß er gemacht sein oder werden sonst würde ich ihn nicht kaufen.

Laut Verkäufer geht kein Auto raus was nicht 100% ok ist. Er meinte es wird noch inspektion und gas düsen usw vor Verkauf gemacht.

Händler ist nur 3km von mir entfernt. Werd am Montag mal wieder vorbei schauen.

Von einem BMW auf einen Subaru?

Ganz sicher?

Ich bin kein BMW-Fanboy, aber der Schritt ist gewaltig.

Zitat:

@Chrizz1986 schrieb am 16. Juli 2016 um 14:10:43 Uhr:

Deshalb käme auch nur einer mit gas in frage. Fahr nächste Woche mal wieder hin und lass mich mal noch etwas genauer informieren darüber.

Muß auch schauen das der Zahnriemen schon gemacht ist. Hab gelesen entweder alle 105tkm oder 7 Jahre. Da er schon 8 ist muß er gemacht sein oder werden sonst würde ich ihn nicht kaufen.

Laut Verkäufer geht kein Auto raus was nicht 100% ok ist. Er meinte es wird noch inspektion und gas düsen usw vor Verkauf gemacht.

Händler ist nur 3km von mir entfernt. Werd am Montag mal wieder vorbei schauen.

Ab 2008-9 muss der 2.0R mit 150 PS alle 11 Jahre oder 165.000km der Zahnriemen gemacht werden. Deshalb genau im Handbuch nachlesen. Das Automatikgetriebe ist zwar haltbar aber macht den Wagen sehr träge und er braucht auch noch einen Schluck mehr. Sonst sind die Dinger sehr zuverlässig und die normalen Inspektionen sind günstig. Nur der große Service mit Zahnriemen und Ventile einstellen wird ca 1300€ kosten.

Zitat:

Ab 2008-9 muss der 2.0R mit 150 PS alle 11 Jahre oder 165.000km der Zahnriemen gemacht werden.

Mein MY08 Impreza 2.0R Sport mit Teleflex "abWerk" muss alle 105tkm zum Zahnriemenwechsel !

Steht auch so im Handbuch. Und dann holt man auch gleich den Motor raus wegen Ventilspielkontrolle/-Einstellung.

Steht auch so im Gas-Wartungsplan.

somit geht alles in einem Abwasch...

Themenstarteram 17. Juli 2016 um 11:21

@corsa,

Wie sieht es aus mit der Gas Anlage, hattest du schon irgendwelche Probleme oder läuft das alles unproblematisch? Hat man mit so einer Gasanlage einen hohen Wartungsaufwand?

Zitat:

@Corsa_A_GSi schrieb am 17. Juli 2016 um 10:28:24 Uhr:

Zitat:

Ab 2008-9 muss der 2.0R mit 150 PS alle 11 Jahre oder 165.000km der Zahnriemen gemacht werden.

Mein MY08 Impreza 2.0R Sport mit Teleflex "abWerk" muss alle 105tkm zum Zahnriemenwechsel !

Steht auch so im Handbuch. Und dann holt man auch gleich den Motor raus wegen Ventilspielkontrolle/-Einstellung.

Steht auch so im Gas-Wartungsplan.

somit geht alles in einem Abwasch...

Bei meinem MY09 2.0R Comfort mit Telefelx ab Werk stehen im Serviceheft 11 Jahre und 165.000km drin. Da mich andere mit 7 Jahren verunsichert haben, habe ich bei Subaru direkt angefragt und 3 Werkstätten befragt. Subaru Hotline und 2 von 3 Werkstätten haben mir 11 Jahre und 165.000km bestätigt. Für MY09, das ab 02/2008 produziert wurde hat man das Intervall erweitert.

Zitat:

@Chrizz1986 schrieb am 17. Juli 2016 um 11:21:12 Uhr:

@corsa,

Wie sieht es aus mit der Gas Anlage, hattest du schon irgendwelche Probleme oder läuft das alles unproblematisch? Hat man mit so einer Gasanlage einen hohen Wartungsaufwand?

Im grossen und ganzen recht unproblematisch. In der ersten Zeit gabs mal nen neuen Kat (Softwareproblem Gasanlage) und dann auch Update der Gassoftware. War zum Glück noch alles Garantie.

später dann auch nen neuen Satz Gasdüsen (neuere Version).

Seit dem läuft aber alles ziemlich unauffällig. mittlerweile 226.500 km runter. bis jetzt 2 mal Ventile einstellen lassen. beim letzten mal kaum noch Veränderungen.

Bin Vielfahrer. Ist eh von Vorteil, genau wie beim Diesel... bei Kurzstrecke hat man automatisch mehr Anteile beim Fahren auf Benzin...

Wartungsaufwand ansich: ab und an mal Gasfilterwechsel für ein paar Euro und die extra Gasprüfung beim TÜV ... Kostenmässig überschaubar.

das wichtigste kommt dann halt alle 105 tkm : Ventilspielkontrolle! bzw. Einstellung. Mehrkosten zur ohnehin fälligen Inspektion ca. 800 - 1000 Euro. Die bezahlt man aber locker aus der Portokasse der bis dahin eingesparten Kraftstoffkosten ;)

Also FÜR MICH lohnt sich die Geschichte definitv. Auch weil ich von den niedrigeren Kraftstoffkosten in Luxembourg profitiere (aktuell 0,39 €) :D

@redtshirt

ok, meiner ist MY08, einer der ersten. Serviceheft/Buch Print Version August 2007 ;)

Find ich aber voll ok mit meinen 105er Inspektionen. Passt wie gesagt genau zur Gasanalge Ventilprüfung alle 105 tkm.

Dann kommt der Motor raus, und Zahriemen etc. wird gerade alles mitgemacht.

 

Themenstarteram 17. Juli 2016 um 14:35

Der angebotene hat EZ 1/08, sollte also auch das 7Jahre/105tkm Intervall haben. Wäre also zu klären ob der Zahnriemen schon gemacht wurde. Der Verkäufer meinte sowieso das der Wagen noch ne Inspektion und neuen Tüv erhält, muss dann mal nachfragen was da so gemacht wird. Gasdüsen meinte er auch das diese neu gemacht werden.

Am Preis müsste jedoch sowieso noch bisschen was gehen, da er außen wie innen paar unschöne Mäckelchen hat. Auf der Fahrerseite sieht der innere Türgriff ziemlich abgegriffen aus und außen sind rundum paar kleine Macken. Auto ist halt 8,5 Jahre alt, würd mich aber auch nicht stören wenn der Preis stimmt.

Zitat:

@Corsa_A_GSi schrieb am 17. Juli 2016 um 13:26:04 Uhr:

Zitat:

@Chrizz1986 schrieb am 17. Juli 2016 um 11:21:12 Uhr:

@corsa,

Wie sieht es aus mit der Gas Anlage, hattest du schon irgendwelche Probleme oder läuft das alles unproblematisch? Hat man mit so einer Gasanlage einen hohen Wartungsaufwand?

Im grossen und ganzen recht unproblematisch. In der ersten Zeit gabs mal nen neuen Kat (Softwareproblem Gasanlage) und dann auch Update der Gassoftware. War zum Glück noch alles Garantie.

später dann auch nen neuen Satz Gasdüsen (neuere Version).

Seit dem läuft aber alles ziemlich unauffällig. mittlerweile 226.500 km runter. bis jetzt 2 mal Ventile einstellen lassen. beim letzten mal kaum noch Veränderungen.

Bin Vielfahrer. Ist eh von Vorteil, genau wie beim Diesel... bei Kurzstrecke hat man automatisch mehr Anteile beim Fahren auf Benzin...

Wartungsaufwand ansich: ab und an mal Gasfilterwechsel für ein paar Euro und die extra Gasprüfung beim TÜV ... Kostenmässig überschaubar.

das wichtigste kommt dann halt alle 105 tkm : Ventilspielkontrolle! bzw. Einstellung. Mehrkosten zur ohnehin fälligen Inspektion ca. 800 - 1000 Euro. Die bezahlt man aber locker aus der Portokasse der bis dahin eingesparten Kraftstoffkosten ;)

Also FÜR MICH lohnt sich die Geschichte definitv. Auch weil ich von den niedrigeren Kraftstoffkosten in Luxembourg profitiere (aktuell 0,39 €) :D

@redtshirt

ok, meiner ist MY08, einer der ersten. Serviceheft/Buch Print Version August 2007 ;)

Find ich aber voll ok mit meinen 105er Inspektionen. Passt wie gesagt genau zur Gasanalge Ventilprüfung alle 105 tkm.

Dann kommt der Motor raus, und Zahriemen etc. wird gerade alles mitgemacht.

Wenn man die Ventile macht, dann sollte man gleich den Zahnriemen mit machen, da das Aufgeld gering ist. Meiner hat in 7 Jahren auch erst 67.000km weg. Bin aber auch sehr zufrieden mit dem Auto und der LPG Anlage. Die gab es damals "gratis" mit dazu. Aber alle meine Autos hatten und haben LPG. Man spart halt richtig Geld (bis jetzt hier ca. 4500€). Der Filterwechsel ist günstig und das TüV Aufgeld gering. Allerdings wurden 2 Gasdüsen in der Garantie getauscht. Kenne auch SuBi Fahrer die schon über 300.000km auf LPG abgespult haben. Verbrauch liegt bei mir bei 9-10 Liter auf 100km LPG + 0,75 Liter Benzin. Fahre aber eher gemütlich mit 120-130 und Tempomat auf der Bahn.

Themenstarteram 18. Juli 2016 um 15:53

Hab nochmal dort angerufen, der Wagen wird jetzt in der Werkstatt vorm Verkauf noch fertig gemacht.

Klimakompressor wird gewechselt. Ventile gecheckt, Zahnriemen wäre vor einem Jahr gemacht worden, Fahrzeug ist aus erster Hand. Gasanlage ist eine originale ab Werk von Subaru. Hört sich ja schon mal nicht schlecht an.

Deine Antwort
Ähnliche Themen