ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Kaufberatung

Kaufberatung

VW Touareg 1 (7L)
Themenstarteram 26. Dezember 2013 um 12:28

Hallo zusammen,

da ich meinen XC90 am Freitag abgebe suche ich nun ein neues Auto.

Im Gespräch ist ein ML oder ein Touareg.

Should have: Ab Bj 2007, maximal 125.000km, maximal 1 privater Vorbesitzer, AHK, Navigation, Leder, Klimaautomatik, Diesel (6-Zylinder), Luftfahrwerk, 2 Jahre Garantie (also kein Privatkauf)

Nice to have: Schiebedach, Standheizung

Preis bis 22.500 EUR.

CoC ist Pflicht, da Zulassung in Frankreich

Auf was soll ich definitiv achten und ist meine Suche überhaupt realistisch ?

Mein Fahrprofil: 60% Landstrasse, 25 % Autobahn, 15 % Stadt / Dorf / Waldwege

Ich bin eher ein defensiver Fahrer und halte mich auch auf der Autobahn an eine Geschwindigkeit um 130 km/h Geschwindigkeiten über 150km/h meide ich komplett und zwischen 130-150 km/ h bewege ich mich maximal 1 x im Jahr.

Das Auto soll als Familienwagen dienen (2 Erwachsene, 2 Kinder), mit dem ich aber auch mal einen Hänger voll Holz (ca. 2500-2800kg) im Wald holen kann bzw. den Hänger mit dem ATV überweitere Srecken ransportieren kann.

Danke schon mal im voraus.

 

Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von dobifan

 

Should have: Ab Bj 2007, maximal 125.000km, maximal 1 privater Vorbesitzer, AHK, Navigation, Leder, Klimaautomatik, Diesel (6-Zylinder), Luftfahrwerk, 2 Jahre Garantie (also kein Privatkauf)

Nice to have: Schiebedach, Standheizung

Preis bis 22.500 EUR.

CoC ist Pflicht, da Zulassung in Frankreich

Auf was soll ich definitiv achten und ist meine Suche überhaupt realistisch ?

CoC-Papiere hat jeder Touareg, von daher solltest du kein Problem haben. Die Standheizung ist auch bei jedem eingebaut (zumindest als Zusatzheizung, die man dann für ca. 300-500 EUR zu einer Standheizung umfunktionieren kann).

Wenn du so einen Touareg ab 2007 suchst, dann würde ich gleich zum neueren V6 TDI-Motor mit 240PS greifen, den gab es ab Mitte 2007 zu kaufen.

MfG

Hannes

Themenstarteram 26. Dezember 2013 um 18:27

Danke, für die Info.

Muss ich noch auf was spezielles achten ?

Der Touareg ab 2007 ist ziemlich ausgereift, von daher gibt es nicht wirklich viel zu beachten. Am besten vor dem Kauf bei einer unabhängigen Prüfstelle mal durchchecken lassen.

Ein paar Schwachstellen gibt es aber manchmal doch:

Scheinwerfer vorne (bei Xenon mit Kurvenlicht)

Luftfederung (Kompressor muss ruhig laufen, der Touareg darf nicht absinken)

Schiebedach kann mal undicht werden (Dichtung wird hart, Abflüsse verstopft)

Batterie (wenn die schwach wird, dann leuchten viele wundersame Fehler auf)

MfG

Hannes

Themenstarteram 27. Dezember 2013 um 11:41

OK, dann weiss ich mal Bescheid.

Was haltest Du von dem ?

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?...

Liegt zwar leicht über meinem Budget, aber da lässt sich sis

Zitat:

Original geschrieben von dobifan

Was haltest Du von dem ?

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?...

Liegt zwar leicht über meinem Budget, aber da lässt sich sis

Die Farbe ist Geschmacksache, aber sonst hört sich der recht gut an, hat eine recht umfangreiche Ausstattung, dazu auch nicht wirklich viel km (hoffe es gibt auch ein Serviceheft), denke preislich sollte mit der Farbe wohl etwas noch drinnen sein.

MfG

Hannes

Wir haben den gleichen in silber; absolut empfehlenswert. -> Batterie wird am Ende ihrer Lebenserwartung sein (ggf. auch die Zusatzbatterie) -> Wischergestänge und Bremssättel prüfen (lassen), Bremsen sollten auch OK sein, kosten je nachdem wo man sie machen lässt schon etwas Geld -> Kardanwelle / Lager prüfen lassen (wir haben noch keine Probleme, weiss nicht ob die 2008er das Problem bekommen oder ob das abgestellt wurde) -> Luftfederung ist oben erwähnt -> Xenonbrenner auf gleiche Farbe prüfen -> prüfe den Entsicherungshebel (oder wie der heisst) für die Feststellbremse (soll es mal geben) -> den Pflegezustand sieht man sehr gut unter der Rückbank, neben den Sitzschienen und wenn man unten an den Türen in die Dichtungsgummis greift; ein Unterbodencheck wäre m.E. Pflicht. -> das Laderaumrolle löst sich an den Seiten gerne mal -> Freisprechanlage kannst Du leicht auf hands-free updaten, würde ich gleich mit raushandeln (braucht ein anderes Steuergerät) -> Navisoftware lässt sich auch Updaten, die aktuellen Versionen sind ganz OK, für den VW-Händler meist keine Sache Viel Spass N.

Themenstarteram 27. Dezember 2013 um 21:07

Danke für die Info´s.

Der Wagen wird vom Besitzer des Autohauses selbst gefaren, daher gehe ich davon aus, dass der Topgepflegt ist.

Vor Übergabe gibts noch nen neuen Service und die Bremsen werden neu gemacht. Ausserdem 2 Jahre Komplettgarantie (Auch für Standheizung und Luftfahrwerk)

Und am Ende des Tages:

Der Cousin meiner Frau ist Meister in einer VW-Werkstatt :-)

Tja, ich werd morgen nochmal anrufen und nen Termin zur Besichtigung und eventuellen Abholung machen :-)

Zitat:

Original geschrieben von dobifan

OK, dann weiss ich mal Bescheid.

Was haltest Du von dem ?

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?...

Liegt zwar leicht über meinem Budget, aber da lässt sich sis

Hallo,

also wenn du schon bei 25 k bist, wieso nicht etwas drauflegen und sich das neue Modell holen...

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=240632455&asrc=st

hier wäre mal so einer.... Wenn dann würde ich so was bevorzugen...

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von Polo5000

 

also wenn du schon bei 25 k bist, wieso nicht etwas drauflegen und sich das neue Modell holen...

Ich kann mich nur wiederholen, aber aus gutem Grund sind langfristig die letzten alten Modelle (egal bei welchem Fahrzeug) gegenüber dem neuen Modell immer zu bevorzugen, da gibt es keine Kinderkrankheiten, alles ist bereits perfekt ausgereift. Wer mit dem altmodischeren Design leben kann, der wird mit dem alten Modell mehr Freude haben...

MfG

Hannes

Themenstarteram 28. Dezember 2013 um 19:44

Zitat:

Original geschrieben von Polo5000

Zitat:

Original geschrieben von dobifan

OK, dann weiss ich mal Bescheid.

Was haltest Du von dem ?

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?...

Liegt zwar leicht über meinem Budget, aber da lässt sich sis

Hallo,

also wenn du schon bei 25 k bist, wieso nicht etwas drauflegen und sich das neue Modell holen...

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=240632455&asrc=st

hier wäre mal so einer.... Wenn dann würde ich so was bevorzugen...

Grüße

Danke für den Tip. Ganz ehrlich:

Ich find den hässlich...... Ausserdem hat der Händler ne defekte PC-Tastatur.....

Der von mir aufgezeigte Wagen ist jetzt für mich reserviert.

Der Wagen soll im Endeffekt EUR 24400 kosten. Bekommt frischen Service, neue Sommerreifen auf 18" Alus. Die Winterreifen sind bei 70%. Navi-Update etc.ist gemacht. Anhand der Fahrgestellnummer hat der Cousin meiner Frau heute noch die Historie geprüft, alles i.O..

Ich denke, dass, ausser ich finde einen mit den gleichen Daten und gleicher Ausstattung günstiger, ich den Kleinen Laubfrosch holen werde :-)

 

 

schickes gerät wenn ich net schon einen hätte täte der mir auch gefallen daumen hoch für deine wahl ;)

willkommen im club

Themenstarteram 29. Dezember 2013 um 17:51

Danke.

Die Entscheidung ist heute gefallen: Wenn alles klappt fahr ich ab übernächster Woche nen Touareg in Grün Metallic :-)

Wenn´s soweit ist meld ich mich wieder.

Schnen Gruss udn guten Rutsch

Thorsten

Dann gratuliere ich zum neuen Wagen, wünsche viel Glück damit und vor allem unfallfreie Fahrt! Denke damit hast du dir auf alle Fälle ein tolles Auto zugelegt!

MfG

Hannes

Themenstarteram 31. Dezember 2013 um 12:26

Danke, ich freu mich jetzt auf meinen Laubfrosch und informier mich schon mal über Modifkationen ( TV etc. )

Deine Antwort
Ähnliche Themen