ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Kaufberatung: Subwoofer + Endstufe + Radio

Kaufberatung: Subwoofer + Endstufe + Radio

Themenstarteram 18. Mai 2014 um 12:06

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal bitte Hilfe. Hab vor in meinem A4 für guten Bass zu sorgen. Weiß aber leider nicht ob die ausgewählten Komponenten zusammen passen, gut/schlecht sind oder ob es für das Geld was besser gibt.

Wäre cool wenn mir da jmd bei helfen könnte.

Automarke: Audi A4 Limousine

Radio: Alpine CDE-182R

Endstufe: Autotek A1800

Subwoofer: 2x Rockford Fosgate R2D2-10

Frontsystem: bleibt erstmal das originale drin, wird aber dann bei Zeiten auch ausgetauscht + extra Endstufe

Kondensator: Helix DPC 1000

Musikrichtung: Hardtechno

Zielrichtung: Erdbebenmäßiger Bass 8)

Budget: 600-700 €

Passt das alles so zusammen oder kann/sollte man Teile gegen andere Tauschen ?

Hab mal gelesen das ich die Kiste selber bauen muss, da mein Kofferraum ja abgetrennt von der Fahrgastzelle ist, stimmt das so ?

Danke schonmal für jede Hilfe

Mfg

Ähnliche Themen
17 Antworten

Zitat:

Oder muss es 35 mm² zur Zusatzbatterie und 50 mm² von Batterie zur Endstufe sein ?

Wenn du auf jeden Fall eine Zusatzbatterie nimmst, dann reicht vllt sogar ein 20mm²-Kabel zwischen Batterie und Zusatzbatterie.

Von dieser Batterie gehst du dann einfach auf deine Endstufen, je mit separatem Kabel

Es ist nich so schlimm, wenn es kein reines Kupferkabel ist, nur wärs halt etwas besser.

Diese beiden Kabelsets aus deinen Links sind quasi qualitativ gleich oder sehr ähnlich, da sie beide von "Audiodesign" stammen. Die verpacken das gleiche Zeug unter verschiedenen Labels. Oft ist auch in den Endstufen das Gleiche drin.

Themenstarteram 13. Juni 2014 um 20:59

Naja auf die paar € die das reine Kupferkabel evtl mehr kostet, soll es jetzt auch nicht ankommen. Lieber einmal etwas meht investieren und dann ruhe haben. Wird ja nicht jährlich ausgetauscht. Und mit 25 mm² sollte ich auch auf der sicheren Seite sein.

Drei fragen hab ich da aber noch:

1. Wie groß sollen die Sicherungen sein , 80 oder 100 Ampere ?

2. Welches Relais brauche ich damit bei nicht laufendem Motor beide Batterien leer gezogen werden ?

3. Kann ich auch Erdungskabel oder Batteriekabel verwenden ?

Themenstarteram 17. Juni 2014 um 22:04

*push*

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Kaufberatung: Subwoofer + Endstufe + Radio