ForumQ5 FY
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Q5
  6. Q5 FY
  7. Kaufberatung Q5/SQ5 (Motoren-Ausstattungen-Preise)

Kaufberatung Q5/SQ5 (Motoren-Ausstattungen-Preise)

Audi Q5 FY
Themenstarteram 9. Febuar 2017 um 13:00

Hallo zusammen,

ich habe keinen richtigen Thread Kaufberatung gefunden und deswegen ein neues Thema eröffnet. Falls es doch was passendes gibt bitte den Beitrag verschieben...

Vorgestern habe ich es geschafft mit meiner Frau zum Händler vor Ort zu gehen und uns den neuen Q5 anzuschauen.

Natürlich sind auch mir die Unterschiede der Materialien/Verarbeitungsqualität im Vergleich zu meinem A6 4G aufgefallen, gesagt habe ich aber erstmal nichts dazu. Manchmal ist es besser sich seinen Teil dazu zu denken, vor allem wenn man sich dann die Preisgestaltung des Q5 anschaut... :confused:

Da der Wagen für meine Frau sein soll ist Sie den 2.0 TDI mit 190 PS auch für 20 Minuten Probe gefahren (ich bin nicht mitgefahren) und mit einem breiten Grinsen wieder ausgestiegen!

Nun geht es an die Ausstattung und Details...

Aktuell wäre es folgender Code: www.audi.de/AR9P5ACY

Da die Farbauswahl ja recht bescheiden ist geht die Tendenz zu daytona (habe ich am A6) oder dem navarrablau.

Die 2 Q5 die live dort standen hatten beide das VC verbaut. Da ich das nicht kenne frage ich mich wie es mit der klassischen Variante aussieht? Zum einen ob das VC nicht zu überladen ist und ob ein "normales" Cockpit optisch nicht schöner ist? Unabhängig vom Preisvorteil im Paket. Leider finde ich überhaupt keine richtigen Detailbilder ohne VC.

Hat das "normale" Cockpit schon einer gesehen und hat evtl. Bilder davon? Sonst noch Tips zur gewählten Konfiguration von euch?

Danke...

Ähnliche Themen
1185 Antworten

Du kannst es im Konfigurator ohne VC sehen. Ist dem neuen A4 relativ ähnlich. Ich bin großer Fan des VC, verstehe aber auch, wenn jemand das als Spielzeug abtut. Allein die große Kartenansicht finde ich aber sehr praktisch, der andere Bildschirm kann dann komplett für Entertainment-Infos genutzt werden. Oder umgekehrt.

Themenstarteram 9. Febuar 2017 um 13:17

Danke für die schnelle Antwort. D.h. das Cockpit sieht dann ungefähr aus wie auf dem Bild im Anhang?

Weisst du wie das ACC dort dargestellt wird? Wie bei mir im A6 mit den roten Leuchten rund um den Tacho?

2016-audi-a4-launchreview-16-0226-920x544

Ich hatte am WE einen A4 mit VC.

Ich finde das die Navikarte keinen Mehrwert bringt. Ist vielleicht eine Sache der Gewöhnung, aber ich hatte Probleme mich auf dem kleineren Kartenausschnitt in den Armaturen zu orientieren. Der (gewohnte) Blick auf den Monitor war mir lieber. Auch hatte ich das Gefühl beim Blick in die Armaturen komplett due Strasse aus dem Blick zu verlieren.

Ich würde das VC sehr wahrscheinlich mitbestellen (eventuell sogar müssen wg Kopplung an andere SA) aber der Muss-haben-Effekt blieb aus.

Ich hatte zwei Tage eine Q zur Probe mit und für mich ist das VC überladen und unübersichtlich ( vielleicht Gewohnheitssache ) ,zB das Navi da in der Mitte gefällt mir nicht da dann der Tacho zu weit rechts außen .

Das Tablet ist da voll und ganz Ausreichend !

Img-4359
Img-4360

Wobei man beim VC ja den Tacho zu normaler Größe aufzoomen kann

Zitat:

@jcwww schrieb am 9. Februar 2017 um 15:45:12 Uhr:

Wobei man beim VC ja den Tacho zu normaler Größe aufzoomen kann

Das ist korrekt aber was soll denn dann das Navi da :)

Ist alles Geschmacksache . ;)

Img-4361
Themenstarteram 9. Febuar 2017 um 15:54

Hier habe ich ein gutes Bild im Konfigurator gefunden... Wobei ich nicht sehe ob die Instrumente etwas zur Mitte hin geneigt sind wie im A6.

Ich denke mal das eine Frage der Gewöhnung ist mit dem VC. Evtl. bin ich da auch nur zu skeptisch und zu oldscool. Wenn die 750€ Aufpreis nicht wären man das VC weglässt und das normale nimmt wäre es einfacher für mich...

Eb4a0c8e-6168-42ec-aac4-508fe2339815

Auch da kannst du Tacho und Drehzahlmesser verkleinern Uwe.

Für mich ein absolutes Muss.

Man kann sehr viel einstellen und verändern, fast so wie man es haben möchte.

Zitat:

@marc4177 schrieb am 9. Februar 2017 um 15:56:39 Uhr:

Auch da kannst du Tacho und Drehzahlmesser verkleinern Uwe.

Für mich ein absolutes Muss.

Man kann sehr viel einstellen und verändern, fast so wie man es haben möchte.

Ja , hab auch nur die Standardeinstellungen durchgeklickt die haben mich aber schon nicht so überzeugt , Marc , cooles Gimmig ...:)

Bin beide Varianten gefahren. Einmal mit Virtual Cockpit und einmal ohne. Ich finde das neue volldigitale Kombiinstrument schon chic. Aber für mich persönlich auch zu viel Input. Deshalb nur das herkömmliche mit FIS in Farbe. Dies ist für mich ausreichend, da die meisten Informationen im normalen Navi auch zu sehen sind.

Was für viele vielleicht auch noch interessant sein könnte:

FIS in Farbe + MMI Navi plus = ebenfalls eine Navikarte zwischen den Instrumenten

FIS in Farbe + MMI Navi = keine Navikarte zwischen den Instrumenten, nur die Navigationspfeile

Zitat:

@bmw-er schrieb am 9. Februar 2017 um 19:17:22 Uhr:

Was für viele vielleicht auch noch interessant sein könnte:

FIS in Farbe + MMI Navi plus = ebenfalls eine Navikarte zwischen den Instrumenten

FIS in Farbe + MMI Navi = keine Navikarte zwischen den Instrumenten, nur die Navigationspfeile

Ist das so oder ist das nur Wunschdenken , hört sich aber gut an . :)

Habe die Info zum einen aus der aktuellen Preisliste von Audi (unter Beschreibung MMI Navigation plus, siehe Bild) und zum anderen von einem freundlichen. Die Version mit dem kleinen Navi und FIS hatten sie, bei mir, live dort und das mit den Pfeilen stimmt schon mal. Der Verkäufer begründete es so, dass nur das große Navi zwei Grafik-Ausgänge für Displays hat (1x Tachodisplay, 1x Display für Navi-Display) und das kleine Navi halt nur einen. Sollte man am besten zu 100 prozentiger Sicherheit nochmal selber ausprobieren. Oder vielleicht kann das ja sogar noch jemand bestätigen hier!?

Bild #208727805
Themenstarteram 10. Febuar 2017 um 9:38

Ja, das ist defintiv so. Wurde mir am Dienstag beim Händler auch so gesagt.

Da wir eh das Navi plus wählen werden ist also mit beiden Cockpits eine Kartendarstellung möglich. Ich denke mal das der Vorteil des VC also in der Größe der Darstellung und der getrennten Darstellung von Inhalten zum Bildschirm am Cockpit liegt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Q5
  6. Q5 FY
  7. Kaufberatung Q5/SQ5 (Motoren-Ausstattungen-Preise)