ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung Kombi für AB max. 10.000€ Diesel Automatik

Kaufberatung Kombi für AB max. 10.000€ Diesel Automatik

Themenstarteram 25. September 2020 um 8:01

Guten Morgen,

Ich hoffe Ihr Profis könnt mir helfen meine Suche etwas

einzuschränken.

Ich suche einen Kombi für die tägliche Fahrt zur Arbeit (50km) über

die Autobahn.

Regelmäßig fahren auch 2 Kinder und ein großer Hund mit.

Aktuell fahre ich einen Astra Sportstourer BJ 2011 mit nur 100PS

Für die Stadt ist er ideal aber aufgrund des neuen Jobs für die AB ein

Alptraum.

Ich bin gestern einen BMW 316d Diesel Automatik mit 116PS gefahren,

Hat aber leider schon 195.000 runter und finde das Zuviel.

Im Netz wird mir in meiner Preisklasse

Vorrangig Insignia/Focus& Peugot 308 BJ 2015/16 angeboten.

Kann mir jemand was zur Qualität sagen ? Habe Angst das kurz

Nach Kauf viele teure Reparaturen warten.

Bin auch offen für andere Marken Tips..

Ich wohne PLZ 422..

Danke für Eure Mühe den ganzen Text zu lesen.

 

Ähnliche Themen
6 Antworten

Warum nicht wieder einen Astra Sportstourer? Der Astra K1. 6CDTI mit 136 PS sollte für das Geld circa drei Jahre alt zu haben sein.

 

Der Insignia 2.0 CDI mit 170 PS sollte auch okay sein ist natürlich dann schon Älter und auch deutlich schwerer wie der Astra, deswegen würde ich den nicht mit dem 136 PS nehmen.

 

Der 1.6 ist schon Euro 6, der 2.0 glaube ich noch Euro fünf.

 

Reparaturen kann man natürlich nicht ausschließen. Die Autos werden für den Preis schon 100.000 KM gelaufen sein. Aber einen BMW mit 200.000 KM würde ich mir für das Geld sicher nicht holen…

Geht es nur um die Leistung oder ist der Astra J auch in Sachen Komfort/Fahrgefühl ect. ein "Alptraum"...?

Ich glaub ich lass dich mal ne Woche Polo 9N fahren, dann lernst du deinen Astra wieder zu schätzen! :D

Themenstarteram 25. September 2020 um 17:09

Der Astra an sich gefällt mir gut, wäre er nicht so lahm auf der AB würde ich Ihn behalten.

Wobei ich glaub ich hab ein Montagsauto ständig blinkt irgendwas das geht seit dem 3 Jahr so daher ..,

Es klingt so, als wäre dein Astra einfach nicht in Ordnung. Oder du drehst nicht hoch genug. Wie schnell willst und kannst du denn fahren?

An sich ist ein Astra J Kombi von 2011 ein super Auto für deinen Zweck. Und 100 PS mehr aus ausreichend.

Was ist das denn aktuell?

1.4 Benziner - 74 kW/100 PS mit 5-Gang-Schaltgetriebe?

1.3 CDTI Diesel - 70 kW (95 PS) mit 6-Gang-Schaltgetriebe?

Wenn was blinkt, dann muss man sich da drum kümmern. Und das nicht 3 Jahre so lassen.

Was steht denn auf dem letzten HU-Bericht?

Zitat:

Bin auch offen für andere Marken Tips..

Diesen Avensis 2.2 Diesel mit Automatik, 2011, 150 TKM, 7250 EUR und 2 Jahren Reparaturkostenversicherung finde ich interessant. Gerade weil er auch noch Platz lässt, um dann die Inspektionen und Wartung zu bezahlen, die du dir am Astra meintest, sparen zu können.

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Aber eigentlich würde ich mir an deiner Stelle eher einen Toyota Prius kaufen. Gerade, wenn der Hund noch überschaubare, bis mittlere Größe hat.

Der 1.4er Saug-Benziner ist jetzt im schweren Astra J nicht grad die Optimalbesetzung für die Autobahn.

Themenstarteram 27. September 2020 um 10:24

Danke für eure Antworten ich habe mich entschieden es soll ein Mercedes der B Klasse werden .

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung Kombi für AB max. 10.000€ Diesel Automatik