ForumV40 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Kaufberatung Jahreswagen V40

Kaufberatung Jahreswagen V40

Volvo, Volvo S70 L
Themenstarteram 1. Juni 2015 um 19:45

Hallo allerseits! Bin auf der Suche nach einem V40 D3 Automatik und fand beim Freundlichen einen in YOU und KINETIK Ausstattung, Modell 2015 mit knapp 12Tkm fur 22.0000€

Normalerweise sind vergleichbare Jahreswagen uber 20Tkm gelaufen. Vielleicht auch mehr. Was meint Ihr? Ist da was faul oder einfach ein gutes Angebot?

Die Kurze Probefahrt vermittelte einen soliden Eindruck. Die hinteren Bremsscheiben waren jedoch ziemlich verrostet und die Bremssattel sahen nicht allzugut aus. (siehe Bild!)

Vielen Dank für Eure Hilfe!!

20150601-172252-1
Ähnliche Themen
11 Antworten

Habe meinen D3 15000 km Momentum Geartronic mit Xenon Kurvenlicht, premium Sound, Rückfahrkamera, Getönte Scheiben, Lichtpaket, ETC. für 20650 Euro gekauft. Jedoch Bj 06.12

Mir wäre eine gute Ausstattung wichtiger als das Baujahr.

Lg Thomsen

Zitat:

@Thomsen1968 schrieb am 1. Juni 2015 um 19:59:23 Uhr:

Habe meinen D3 15000 km Momentum Geartronic mit Xenon Kurvenlicht, premium Sound, Rückfahrkamera, Getönte Scheiben, Lichtpaket, ETC. für 20650 Euro gekauft. Jedoch Bj 06.12

Mir wäre eine gute Ausstattung wichtiger als das Baujahr.

Lg Thomsen

War gewiss am Anfang ein Vorführwagen ... und somit gewiss nun 3. Besitzer.

Stimmts?!?

Das Bremsscheiben mal rosten, ok... aber der Bremssattel sieht seltsam aus.. (extrem korodiert, fast zerfressen?). Mein Wagen ist fast 2 Jahre alt und die Sättel sind einfach nur grau. Ich könnte mir vorstellen, dass der Wagen zu lange am Dock oder bei einem Händler am Meer stand. Der Rest vom Wagen sieht bestimmt ähnlich aus (unten rum).

Themenstarteram 1. Juni 2015 um 23:06

Zitat:

@KelleOne schrieb am 1. Juni 2015 um 22:03:06 Uhr:

Das Bremsscheiben mal rosten, ok... aber der Bremssattel sieht seltsam aus.. (extrem korodiert, fast zerfressen?). Mein Wagen ist fast 2 Jahre alt und die Sättel sind einfach nur grau. Ich könnte mir vorstellen, dass der Wagen zu lange am Dock oder bei einem Händler am Meer stand. Der Rest vom Wagen sieht bestimmt ähnlich aus (unten rum).

Habe leider wenig Ahnung von Autos. Aber diese Bremssattel sehen ziemlich suspekt aus..... Da bräuchte man eine gründliche Ispektion bevor man sich einen Kauf überlegt..... Oder???

Zitat:

@tsakitsan schrieb am 1. Juni 2015 um 19:45:24 Uhr:

Hallo allerseits! Bin auf der Suche nach einem V40 D3 Automatik und fand beim Freundlichen einen in YOU und KINETIK Ausstattung, Modell 2015 mit knapp 12Tkm fur 22.0000€

Normalerweise sind vergleichbare Jahreswagen uber 20Tkm gelaufen. Vielleicht auch mehr. Was meint Ihr? Ist da was faul oder einfach ein gutes Angebot?

Die Kurze Probefahrt vermittelte einen soliden Eindruck. Die hinteren Bremsscheiben waren jedoch ziemlich verrostet und die Bremssattel sahen nicht allzugut aus. (siehe Bild!)

Vielen Dank für Eure Hilfe!!

Alles Unfug, so sehen unserer auch aus,stehen sie mal 2 Tage und werden nicht bewegt.

Hohe Luftfeuchtigkeit tut da das ihrige.

Grad auch, so wir mal "gekärchert" haben .

Diese Aussage bezieht sich nur auf die Scheiben.

Wie nun meinst du es bezüglich der Bremssattel?

Wie sie aussehen?

Na klar wie "stehen" ;)

Musst du halt auf Bühne um genau zu sehen als auch die Stärke der Bremsklötzer zu sehen.

Dazu Räder noch ab.

Stoß dich nicht am Begriff "Jahreswagen"!

Ich habe den allerersten Jahreswagen bei Mobile gekauft.

EZ war 07/2012, gekauft am 07.02.2013.

Jahreswagen ;)

T3 Momentum .... Listenpreis 43900,-€ ; Kaufpreis 26990,-€ bei km-Stand 3690.

Und glaube mir; nicht einen Tag bereut!!!

So du eine Werkstatt (freie) deines Vertrauens hast, so nimm das Teil, fahre dahin, checken ... und dann Entscheidung treffen.

Kein Vorführer, Ich bin 2 Hand. Beim Volvo Vertragshandler über Mobile gekauft. Der Vorbesitzer hat sich dann einen V60 gekauft. Der V 40 war ihm doch zu klein.

Die Bremssättel schrecken mich jetzt nicht. So sehen die hier in meiner Gegend durch Salz und Feuchtigkeit auch rasch aus. Kurz mit der Drahtbürste drüber und sie sind wie neu.

Wir haben eine Tageszulassung mit 10km und 6 Mon. auf dem Buckel im Jannuar für 19.990€ gekauft, war auch ein D3 GT ebenfalls in in YOU-Ausstattung. Wenn es Dir möglich ist, warte noch bis zum Jahreswechsel, vermutlich gibt es dann viele 5 Zyl. mit einer Tageszulassung in 2015. Irgendwie wird sich der Wechsel auf 4 Zyl. bei den 5 Zyl. - Modellen bemerkbar machen. Unser hatte z.B. keine Refendrucksensoren und die ist ja ab ´15 Pflicht.

Also egal was für ein Motor, der Wagen muss nicht zwingend 20.000 Km gelaufen sein. Unsere Pool-Fahrzeuge fahren zum Teil nur 6.000 Km im Jahr, sind aber alles Diesel. Das liegt einfach nur daran, dass der Restwert der Diesel (noch) höher ist und somit die Leasingrate günstiger.

Falsch machen kannst Du bei einem 1-jährigen V40 nichts, der hat noch 1 Jahr Werksgarantie und dazu die 2-jährige Gewährleistung. Wenn Du ganz sicher gehen willst, dann nimm doch die Garantieverlängerung, die Du innerhalb der 2 Jahre Werksgarantie jederzeit abschliessen kannst. Die kostet nicht viel und falls etwas kaputt geht, bist Du vollständig auf der sicheren Seite (inkl. Ersatzwagen und allem Zipp-und-Zapp). Sprich Deinen :) einfach mal darauf an. Vielleicht legt er die ja sogar noch oben drauf... ;)

Themenstarteram 9. Juni 2015 um 21:41

Zitat:

@der_torti schrieb am 4. Juni 2015 um 10:22:18 Uhr:

Wir haben eine Tageszulassung mit 10km und 6 Mon. auf dem Buckel im Jannuar für 19.990€ gekauft, war auch ein D3 GT ebenfalls in in YOU-Ausstattung. Wenn es Dir möglich ist, warte noch bis zum Jahreswechsel, vermutlich gibt es dann viele 5 Zyl. mit einer Tageszulassung in 2015. Irgendwie wird sich der Wechsel auf 4 Zyl. bei den 5 Zyl. - Modellen bemerkbar machen. Unser hatte z.B. keine Refendrucksensoren und die ist ja ab ´15 Pflicht.

Wo hast du den so einen preisgünstigen D3 GT gefunden?? Hat er auch Navi??? Im Kölner Raum geht unter € 22 Tausend für you + kinetic und ca. 20Tkm fast nix....

Dankbar fur Tipps. Vielleicht EU Reimport Flanze o.ä.? ?

Autohaus Geisser in Karlsruhe, es ist ein deutsches Fahrzeug. Zurzeit geht da aber nichts, Angebote gibt es vermutlich erst wieder zum Jahreswechsel, bzw. Januar oder Februar. Wir haben im Jannuar noch einen V60 gekauft, beide Autos werden augenblicklich wesentlich teurer im Netz angeboten. Vielleicht werden diesmal die "alten" 5 Zyl. verscherbelt? Ich kaufe meine Autos schon seit ein paar Fahrzeuggenerationen im Winter, da muß scheinbar so einiges die Lagerfläche räumen und kaum jemand will ein Auto kaufen.

Navi hat er leider nicht, "nur" You Ausstattung, Automatik und metallic sowie noch Rückfahrkameravorbereitung plus irgendwelchen Kleinkram den man nie brauch.

Die Modelle mit Navi waren, soweit ich mich erinnere, über 2.000€ teurer und daher für uns uninteressant.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Kaufberatung Jahreswagen V40