ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Kaufberatung - Honda Civic 8 Gen.

Kaufberatung - Honda Civic 8 Gen.

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 15. Juli 2016 um 21:16

Hallo Zusammen,

ich bin neu mit Honda Civic, habe mich schon etwas vorinformiert.

(bis jetzt A3, BMW fahrer gewesen)

wie ist dieser:

http://www.gebrauchtwagen.at/detailansicht.php?id_fahrzeug=6426605

Mein Budget 8-10k

zu deutschen Preisen, darf es 1k teurer sein..

würde den demnächst probefahren, auf was sollte ich achten, bin zuvor noch nie Honda Civic gefahren.

Ist der Kofferraum so klein, oder schaut es auf den Fotos nur so aus?

Bin vom A3 Kofferraum verwöhnt..

 

Mein Fahrprofil:

90% Stadt, kurzstrecken, 1 - 2 x im Monat Autobahn, Benziner 99PS sollte ausreichen.

der 140 PS in AT Steuer sehr hoch und hauptsächlich wird es meine bessere hälfte fahren, da ich zu Fuss zu arbeit gehen kann.

Wir sind eine Family mit einem Kind (7 Jahre)

Danke

Ähnliche Themen
24 Antworten
Themenstarteram 18. Juli 2016 um 0:09

vielen dank für die tollen Infos.

habe mir das Auto vom 1 Post beim Händler angeschaut (Händler war geschlossen), aussen leider viele kleine Krazter..

Bremsscheiben "rost" angelegt, weil er länger steht.. und vorallem hinten links im Blinker habe ich Wasser gesehen, gehe davon aus, dass dies der Händler austauscht, ist es danach ein Problem?

Sonst hat mir die innenaustatung (GT) gut gefallen, konnte nicht rein sitzten (Händler geschlossen)

Die Idee ist mit Jazz ist auch nicht verkehrt, vermutlich wird dessen Kofferraum zu klein sein?

Zitat:

@webmagic [url=http://www.motor-talk.de/.../...ng-honda-civic-8-gen-t5753516.html?...]schrieb am 18. Juli 2016 um 00:09:22

Die Idee ist mit Jazz ist auch nicht verkehrt, vermutlich wird dessen Kofferraum zu klein sein?

Jazz hat mehr Kofferraum (und Innenraum ) alls A3.

Gruß. I.

 

 

Das Problem mit den hinteren Bremsscheiben ist bei jedem Golf und A3 quasi 1:1 das selbe. Also nichts neues für dich.

Der 1.4er im Civic wird dir zu lahm vorkommen, vor allem nach dem TDI. Aber vielleicht reicht es für die Frau? ;)

Der Jazz hat einen größeren Kofferraum als der A3. Der Civic hat zwar noch mehr Volumen, aber eine schräge Klappe, wodurch sperrige, hohe Gegenstände beim Jazz besser reinpassen.

Zitat zum Jazz:

Der Erfolg: ein 3,90-Meter Auto mit fast 430 Liter Gepäckraum und an die 1400, wenn man Rückbank und Lehne zu einer tadellos ebenen Ladefläche klappt. Zum Vergleich: Deutschlands Liebling VW Golf ist 30 Zentimeter länger und bringt es gerade mal auf 350 und 1305 Liter.

Themenstarteram 18. Juli 2016 um 13:05

ok, ´dann schaue ich mir den Jazz genauer an.

Ab welchem BJ & Ausstatung ist zu empfehlen?

Die GT Ausstattung habe ich auch bei meinem Civic ist top.

 

Jazz ab 2008 würde ich nach gucken bzw ab 2011 kam das Facelift, wirst bestimmt etwas gutes finden mit deinem Budget :) falls du noch Fragen hast zum Civic schieß los :)

Zitat:

@PatrickBach00 schrieb am 17. Juli 2016 um 21:06:49 Uhr:

Wenn mans drauf anlegt sind mit dem 1.8er auch Verbräuche von 6-6,5l auf der autobahn mit temomat drin, im alltag bei normaler fahrweise 7,5 bei sportlicher 8,5.

Aber ihm gehts wohl weniger um den Verbrauch mehr um die Steuer.

PS: Der Rote Bereich geht meines Wissens erst ab 6900 los ;) Jedoch halte ich den 6. nicht für kurz übersetzt, für vmaxfahrten eher zu lang (Um großartig über 200 zu kommen muss man den 5. schon sehr ausfahren)

Wer 100 auf der AB fährt schafft auch seine 6L mit dem Civic aber so geizig bin ich auch nicht ;) und bei richtiger sportlicher Fahrweise geht er auf die 10L zu da kann mir keiner was erzählen haha. Aber darum geht's nicht in dem Thread :)

Bin vom Civic auf den Jazz umgestiegen. Der Kofferraum im Civic war schön groß, der im Jazz ist kleiner, aber durch die Form des Jazz für hohes Gepäck noch besser nutzbar. Bei beiden kann man vor den Rücksitzen Gepäck verstauen.

Nur ist beim Jazz eben bei 100 PS Schluss. Mir reichen sie, im Jazz wie auch im Civic, jedoch völlig aus.

Den Civic empfehle ich selbst nicht, ich hatte von Anfang an nur Probleme mit dem Wagen. Vom Jazz bin ich begeistert, ein problemloser Wagen, leider mit biederer Optik.

FL des Jazz hat ein überarbeitetes Fahrwerk erhalten, ich würde also ein Wagen ab 2011 empfehlen. Zuverlässig sind aber auch die Baujahre davor.

Wir sind auch eine Familie mit einem Kind, der Civic war für uns größer als nötig.

Wir haben den FK1 von 2008 als Zweitwagen. 95% in der Stadt. 83 PS sind 83 PS. Für die Stadt aber mehr als ausreichend. Oder man steht auf Formel 1 Starts an der Ampel. Ich verstehe die Diskussion über die Motorisierung bei einem Auto, das 90% in der Stadt fährt, nicht. Mir fehlt die Power in der Stadt nicht, obwohl ich sonst mit einem 173 Diesel - PS unterwegs bin.

Ich hatte im Urlaub in Griechenland den 99 PS als Mietwagen und fand die Beschleunigung und die Laufruhe besser als bei mir.

Der Verbrauch liegt bei mir bei max. 5,8 l. (wenn ich sparsamer fahre 5,3) und bei meiner Frau bei 7 l. (Leider mag sie im 3. Gang zu fahren). Das Platzangebot und der Kofferraum sind phänomenal und für die Optik finde ich nicht das richtige Wort.

Als katastrophal empfinde ich die Rundumsicht. Ich empfehle PDC vorne und hinden.

An Reparaturen hatten wir nur die hinderen Stoßdämpfer.

Themenstarteram 22. August 2016 um 22:26

habe mir inzwischen einen Jazz angeschaut und bin auch heute einen Civic 2011 FK1 GT Ausstatung probegefahren.

Zum Jazz, optisch gefällt er mir nicht...

Zum Civic:

Fand die Innenaustattung (GT) toll, rundum Sicht nicht so schlimm, schalten & co hat mir auch gefallen.

Motor ist akzeptabel...konnte nicht ganz durchdrehen, da der Inhaber dabei war...

Werde mal morgen den vom ersten Post mit Frau Probefahren

Danke für alle Unterstüzungen

Teilleder sitze sind gut verarbeitet und ziemlich bequem. Kann mich nicht erinnern, dass ich mal schmerzen hatte oder derartiges. Die Ausstattung GT hat alles was man im Alltag braucht würde es dir also raten zu kaufen wenn möglich :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Kaufberatung - Honda Civic 8 Gen.