ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Kaufberatung HD Sportster 883 BJ 1987

Kaufberatung HD Sportster 883 BJ 1987

Harley-Davidson XLH 883
Themenstarteram 19. Juni 2019 um 21:24

Hi !

Ich habe mich jetzt mal durch das Forum geklickt und gelesen, allerdings leider nicht wirklich was passendes zu meinem Anliegen gefunden. Daher versuche ich mein Glück auf diesem Weg und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt/wollt/werdet :)

Kurz zu mir:

Verfallsdatum kurz vor 30 :), mache meinen Motorradführerschein gerade und möchte mir meinen ewigen Traum einer HD erfüllen. Mein Fahrschulbike is aktuell eine Yamaha FZ6-N (Naked) und damit komme ich ganz gut klar, möchte aber für mich definitiv kein Naked Bike fahren, sondern eher Chopper/Bobber. Bin auch schon eine olle Honda Rebel gefahren & komme mit dem Konzept "Chopper" ganz gut klar, sprich Kurvenverhalten find ich sehr angenehm :) Denke auch, dass es aufgrund meiner geringen Körperhöhe ( 171cm *hust*) nicht unbedingt verkehrt ist, sich in dem Bereich anzusiedeln, auch wenn ich jetzt nicht direkt der Kürzeste unter der Sonne bin :p

Ich bin einfach kein "Raser" bzw. bin nicht an High End Geschwindigkeit und Km/h rumgeballere auf der Autobahn interessiert.

Schön angenehm über die Landstraße, Leben genießen und mit einem Grinsen nach ein paar Stunden oder evtl. nach nem Wochenende wieder Zuhause ankommen und mich auf den nächsten Ritt freuen.

So viel zu mir ;)

Nun zu meinem eigentlichen Anliegen:

Ich hab eine HD Sportster 883, BJ 07/1987 gefunden. Laufleistung durch den Händler mit 21.500km angegeben. Preis 3998€

Beschreibung durch den Händler ist O-Ton:

"Klassische 32 Jahre alte Sportster. Läuft rund und schaltet gut. Die Sporty steht in Hamburg, ist verzollt und versteuert mit US-Title. Der Verkauf erfolgt im Auftrag. "

Soweit, so gut.

Von den Bildern her, sieht die Kleine ganz gut aus. Ich kann keinen Rost erkennen, sieht unverbastelt aus. Tacho wurde mEn ausgetauscht, da angegebene Km vom Tachostand abweichen. Sieht vom Pflegezustand her aus, als wäre sie ein Garagen-Bock, was ich jetzt mal ganz gut finde :)

Händler wirkt, soweit ich das von der Tastatur aus bewerten kann, ganz seriös. Kundenauftrag find ich jetzt Mäh, aber der Bock ist 32 Jahre alt, da is mit Gewährleistung etc sowieso nichts :D

Nun bin ich ja ein Leihe was Motorräder angeht und ein Fahranfänger dazu^^und würde einfach mal generell Eure Meinung zu dem Hobel bekommen.

Ist der Preis angemessen? Laufleistung bei dem Alter realistisch ?

Auf was muss ich bei dem Model und dem Bj besonders achten?

Kennt jemand evtl. den Händler? (Dream Cars aus HH)

 

Ich weiß, dass das Bike bei den eingefleischten HD Fahrern das absolute "Frauenmotorrad" ist und es ist mir sowas von egal ^^Ich finde diese Maschine so schön und wollte schon als Kind diese Harley später einmal haben. Die neueren Maschinen sind Budgettechnisch nicht drinnen und optisch gefallen die mir jetzt nicht soooo gut. Vllt bin ich auch einfach Beratungsresistent was das Thema Sportster angeht, Sturkopf habe ich ja nicht umsonst als Nickname gewählt *lach*

Ob eine HD jetzt unbedingt das perfekte Anfängermotorrad ist, sei jetzt mal dahingestellt. Denke, da wird jeder eine ganz eigene Meinung zu haben, was selbstverständlich vollkommen in Ordnung ist!

Ich würd mich über gute Ratschläge freuen und bedanke mich einfach mal Im Voraus für Eure Antworten!

Bis dahin

Die Linke zum Gruß

Der Sturkopf

 

*Edit: Ich kompletter Vollhorst hab auf den Tageskilometerzähler geglotzt :rolleyes:

Die Laufleistung scheint zumindest vom Tachostand her zu stimmen. Ist auch einen Ami Tacho (MPH Angabe)

Wer lesen kann & so... :)

Ähnliche Themen
30 Antworten

Zitat:

@Sturkopf89 schrieb am 20. Juni 2019 um 21:30:50 Uhr:

 

 

Den Wagen hab ich Heute noch und freue mich tatsächlich jeden Morgen, wenn ich einsteige.

Geil.....

auch halten

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Kaufberatung HD Sportster 883 BJ 1987