Forum3er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. Kaufberatung für einen Dreier BMW

Kaufberatung für einen Dreier BMW

BMW
Themenstarteram 11. Oktober 2020 um 12:54

Moinsen, hätte gern eine Einschätzung zu ein paar Fahrzeugen / Motoren. Ich suche nach einem BMW ohne großartige Motorprobleme der sich die nächsten Jahre fahren lässt. Hier sind die Fahrzeuge in meiner Nähe die in Frage kommen.

Die 318er hab ich erstmal ausgeklammert wegen der Steuerkette. Was meint ihr dazu?

 

https://suchen.mobile.de/.../details.html?action=parkItem&id=300567503

https://suchen.mobile.de/.../details.html?action=parkItem&id=308772440

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1511317863-216-3044 (favorit)

Danke im Voraus!

Beste Antwort im Thema

Darum mein Tip, die FAQ zu lesen.

Grundsätzlich kann man aber sagen, dass du für wenig Geld keinen besonders guten 3er bekommen wirst.

Das ist ein sogenanntes Premiumfahrzeug, das einen hohen Neupreis hat und daher auch als Gebrauchtwagen nicht wirklich günstig ist, was Anschaffung und Unterhalt betrifft, ausgenommen du bist ein Schrauber, der vieles selbst erledigen kann.

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten
Themenstarteram 11. Oktober 2020 um 14:38

Zitat:

@raccoon_touring schrieb am 11. Oktober 2020 um 14:29:05 Uhr:

Das mit dem Mondeo würde ich jetzt auch nicht blind unterschreiben :D

Den bei Kleinanzeigen finde ich arg teuer. Außerdem sehen die Rückleuchten in der Klappe aus als würden Algen drin wachsen. Irgendwie sieht der mir auch Recht hochbeinig aus. Ist es ein Xi?

325 automatik "kann" je nach Fahrprofil Recht stattliche Trinksitten an den Tag legen :) falls die km belegbar sind - steht eine Getriebe Spülung an für Minimum 500€

XI weiß ich nicht! Steht leider nicht dabei. Getriebe Spülung? Wasn das?

am 11. Oktober 2020 um 14:42

Zitat:

@l9shiruma schrieb am 11. Oktober 2020 um 14:27:21 Uhr:

Die gammeln leider da wo mans nicht sieht :D

Genau in den Hohlräumen. Zum Glück gibt es auch sowas wie Hohlraum Versiegelung.

E46 ist wie üei kaufen man weiß nie was drin ist :D

Themenstarteram 11. Oktober 2020 um 14:53

Zitat:

@MSIX888 schrieb am 11. Oktober 2020 um 14:42:53 Uhr:

Zitat:

@l9shiruma schrieb am 11. Oktober 2020 um 14:27:21 Uhr:

Die gammeln leider da wo mans nicht sieht :D

Genau in den Hohlräumen. Zum Glück gibt es auch sowas wie Hohlraum Versiegelung.

Wie kann man das prüfen?

Getriebe Spülung ist der einzig sinnige Ölwechsel am Automatikgetriebe. Beim Wechsel wird nur abgelassen und aufgefüllt. Da bleibt ein Großteil der plörre aber drin. Bei einer Spülung wird wie der Name gesagt das Getriebe gespült und somit kommt der Mist deutlich besser raus. ZF z.b. macht sowas...

Themenstarteram 11. Oktober 2020 um 15:05

Zitat:

@raccoon_touring schrieb am 11. Oktober 2020 um 14:18:59 Uhr:

Zitat:

@phildeus schrieb am 11. Oktober 2020 um 13:48:40 Uhr:

 

Das ist ja das Problem :D Ich weiß nicht, welche Modelle sich eignen.

Was genau qualifiziert denn ein Auto um sich für dich zu "eignen" ?

Hm ein Auto eignet sich für mich eigentlich wenn es zuverlässig ist :D

am 11. Oktober 2020 um 15:36

Zitat:

@phildeus schrieb am 11. Oktober 2020 um 14:53:17 Uhr:

Zitat:

@MSIX888 schrieb am 11. Oktober 2020 um 14:42:53 Uhr:

 

Genau in den Hohlräumen. Zum Glück gibt es auch sowas wie Hohlraum Versiegelung.

Wie kann man das prüfen?

Habe gestern ein Video gesehen.

Da gibt es im Bereich des Schwellers so Löcher, da kann mit einem Stethoskop bzw. eine Kamera rein gucken. Und dann sieht man ob da was gemacht werden muss oder kann. Und dann hat man da eine Hohlraum Versiegelung im Form eines Sprays. Da sprüht man mit einem sehr flexiblen Schlauch direkt in den Hohlraum. Meistens ist die Farbe schwarz. Beugt Rost vor und deckt zugleich ab.

 

 

Zitat:

@MSIX888 schrieb am 11. Oktober 2020 um 15:36:21 Uhr:

Da sprüht man mit einem sehr flexiblen Schlauch direkt in den Hohlraum. Meistens ist die Farbe schwarz. Beugt Rost vor und deckt zugleich ab.

Verdammt, ich habe so transparentes Zeug in die Schweller und Kotflügel gesprüht O.o

Werde das dann die Tage wohl lieber wieder rausspülen und schwarzes reinsprühen :(

Grüße

hihi. sry

In die Schweller kann man auch reinschauen mit einer starken Taschenlampe.... durch die Löcher in denen die Clipse für die Einstiegsleisten sitzen.

Bei den mir bekannten E46 sind je 3 Wasserabläufe im Schweller.

Die zu checken macht auch Sinn. Hab 2 E46 konserviert, an denen je min. 1 Ablauf dicht war.

Zum Thema Hohlraumversiegelung: da würde ich auf jeden Fall nacharbeiten.... und das an allen Stellen.

Mein Ex 318i von 99 ist.... rostfrei :)

Zitat:

Hm ein Auto eignet sich für mich eigentlich wenn es zuverlässig ist :D

....

meine Erfahrungen sprechen da eher gegen E46, in dem jetzigen Alter erst recht.

Dichtungen und Kunststoffflansche lösen sich auf.

Nach 3x liegenbleiben bekommt mein Ex 318i jetzt die übrigen Plasteflansche noch gewechselt.

Getriebespülung macht Sinn... entweder nach längerer Laufzeit, längerer Standzeit oder auch bei Fahrzeugen bei denen es aus Kostengründen nicht möglich ist das Getriebeöl komplett abzulassen.

ZB. weil eine Ablassschraube am Wandler fehlt. mW: ... auch E46

Themenstarteram 11. Oktober 2020 um 17:24

Zitat:

@Jojoausmg schrieb am 11. Oktober 2020 um 16:59:39 Uhr:

Zitat:

[/quote

Hm ein Auto eignet sich für mich eigentlich wenn es zuverlässig ist :D

[/quote

....

meine Erfahrungen sprechen da eher gegen E46, in dem jetzigen Alter erst recht.

Dichtungen und Kunststoffflansche lösen sich auf.

Nach 3x liegenbleiben bekommt mein Ex 318i jetzt die übrigen Plasteflansche noch gewechselt.

Getriebespülung macht Sinn... entweder nach längerer Laufzeit, längerer Standzeit oder auch bei Fahrzeugen bei denen es aus Kostengründen nicht möglich ist das Getriebeöl komplett abzulassen.

ZB. weil eine Ablassschraube am Wandler fehlt. mW: ... auch E46

Über die 318 hab ich bisher nur scheiße gelesen :D über die 325 (fast) aussschließlich gutes!

nicht scheisse...."genau" gelesen? M43... N42 ?

Egal welcher.... solltest finanzielles Polster haben. Die tolle Premium-Elektronik kann sich bei allen ... verabschieden.

Zuverlässig ist mein Alt-Benz. Der wandert auch noch wenn der BMW ruft.... "bring mich Werkstatt"

Zitat:

@phildeus schrieb am 11. Oktober 2020 um 17:24:40 Uhr:

Zitat:

@Jojoausmg schrieb am 11. Oktober 2020 um 16:59:39 Uhr:

Zitat:

[/quote

Hm ein Auto eignet sich für mich eigentlich wenn es zuverlässig ist :D

[/quote

....

meine Erfahrungen sprechen da eher gegen E46, in dem jetzigen Alter erst recht.

Dichtungen und Kunststoffflansche lösen sich auf.

Nach 3x liegenbleiben bekommt mein Ex 318i jetzt die übrigen Plasteflansche noch gewechselt.

Getriebespülung macht Sinn... entweder nach längerer Laufzeit, längerer Standzeit oder auch bei Fahrzeugen bei denen es aus Kostengründen nicht möglich ist das Getriebeöl komplett abzulassen.

ZB. weil eine Ablassschraube am Wandler fehlt. mW: ... auch E46

Über die 318 hab ich bisher nur scheiße gelesen :D über die 325 (fast) aussschließlich gutes!

Können beide scheiße laufen :p

Themenstarteram 11. Oktober 2020 um 17:42

Zitat:

@Jojoausmg schrieb am 11. Oktober 2020 um 17:30:51 Uhr:

nicht scheisse...."genau" gelesen? M43... N42 ?

Egal welcher.... solltest finanzielles Polster haben. Die tolle Premium-Elektronik kann sich bei allen ... verabschieden.

Zuverlässig ist mein Alt-Benz. Der wandert auch noch wenn der BMW ruft.... "bring mich Werkstatt"

Einen Benz gucke ich mir auch an :D

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

am 11. Oktober 2020 um 17:44

Es gibt auch ein Benz-Forum. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. Kaufberatung für einen Dreier BMW