ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Kaufberatung / Erfahrungen Honda Civic 8 Type S 1,8

Kaufberatung / Erfahrungen Honda Civic 8 Type S 1,8

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 15. November 2020 um 19:00

Hallöchen,

 

Nachdem ich einen Civic von 1995 als ersten Wagen hatte, möchte ich gerne wieder einen Civic fahren. Einen Type S von 2007 mit 68.000km habe ich im Blick...

 

Gibt es da Dinge zu beachten außer der Bremse hinten?

 

Gibt es marginale Änderungen bei dem Facelift? Sprich qualitätstechnische Verbesserungen?

 

Auf was muss ich beim Testfahren achten?

 

Ist der Type S mit dem 1,8 oder dem 1,4 zuverlässiger?

 

Merkt man den Unterschied zu den 99 PS?

 

Das sind ziemlich viele Fragen, aber ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet... bin schon ein bisschen verliebt in den Wagen...

 

Liebe Grüße :)

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@micha23mori schrieb am 16. November 2020 um 09:33:05 Uhr:

Ja, aber Originalersatzteile soweit benötigt sind wucherteuer.

Stimmt für Deutschland ja, deshalb Autoteileverwerter ansteuern oder Neuteile in der EU oder USA oder Japan bestellen.

https://hondadirectparts.co.uk/

https://www.all4honda.com/

https://www.akr-performance.nl/

http://www.jp-carparts.com/

https://www.rockauto.com

https://www.rhdjapan.com/

Beste Seite aus Estland dort habe ich originalteil für unseren Tourer bestellt Nebelleuchte vorne bei Honda Deutschland 240 Euro dort unter 100

https://alvadi.ee/en/

Das sind soweit meine Quellen speichert euch das auch mal! Grüßle

49 weitere Antworten
Ähnliche Themen
49 Antworten

Hatte nen Civic 1,4 Bj 2012 mit 99PS.

Bringt dich günstig von A nach B ist aber bei der Beschleunugung etwas schwach auf der Brust.

Als ich mir den neuen Civic mit 126PS holte kam ich mir vor wie in ner Rakete.

Allerdings haben die neuen nen Turbo.

Erst ab der 10.Generation gibt es den Turbobenziner.

Das Facelift bringt einige kleinere Features (USB/Aux-Schnittstelle, Schaltempfehlungsanzeige, Parksensoren bei einigen Ausführungen) und leicht veränderte Designmerkmale, wobei ich nicht weiß ob die Veränderungen beim Type S auch so umfangreich waren wie beim 5-Türer. Der 5-Türer bekam neue Rückleuchten, Schweller, Sitzmuster und -stoff sowie andere Farben im Innenraum. Das Facelift brachte eine konventionelle 5-Gang-Wandlerautomatik statt des automatisierten Schaltgetriebes. Ansonsten gibt es kaum Änderungen und die (im Prinzip sehr ausgereifte Technik) blieb gleich.

Den 99 PS-Benziner bin ich zwar nie gefahren, ich habe aber nichts gutes gehört. Nach diversen Testberichten ist er eher durchzugsschwach und hat auch keine ansprechende Motorcharakteristik - 13 Sekunden von 0 auf 100 sind nun auch keine gute Statistik, wobei es natürlich auf die individuellen Ansprüche ankommt und du mit dem 1.4er durchaus normal fahren kannst (denke ich mal).

Zum sportlichen Design des Autos passt der 1.8er m.M. deutlich besser. Müsste ich einen kleineren Motor fahren, würde ich mich für einen TSI-Motor von VW entscheiden und nicht für den Civic 1.4er.

Der 1,4er ist passend für den Jazz woher er auch stammt, im 8er fühlt er sich recht schlapp an.

Themenstarteram 15. November 2020 um 23:07

Zitat:

@WhiteSlift schrieb am 15. November 2020 um 21:17:48 Uhr:

Das Facelift bringt einige kleinere Features (USB/Aux-Schnittstelle, Schaltempfehlungsanzeige, Parksensoren bei einigen Ausführungen) und leicht veränderte Designmerkmale, wobei ich nicht weiß ob die Veränderungen beim Type S auch so umfangreich waren wie beim 5-Türer. Der 5-Türer bekam neue Rückleuchten, Schweller, Sitzmuster und -stoff sowie andere Farben im Innenraum. Das Facelift brachte eine konventionelle 5-Gang-Wandlerautomatik statt des automatisierten Schaltgetriebes. Ansonsten gibt es kaum Änderungen und die (im Prinzip sehr ausgereifte Technik) blieb gleich.

Den 99 PS-Benziner bin ich zwar nie gefahren, ich habe aber nichts gutes gehört. Nach diversen Testberichten ist er eher durchzugsschwach und hat auch keine ansprechende Motorcharakteristik - 13 Sekunden von 0 auf 100 sind nun auch keine gute Statistik, wobei es natürlich auf die individuellen Ansprüche ankommt und du mit dem 1.4er durchaus normal fahren kannst (denke ich mal).

Zum sportlichen Design des Autos passt der 1.8er m.M. deutlich besser. Müsste ich einen kleineren Motor fahren, würde ich mich für einen TSI-Motor von VW entscheiden und nicht für den Civic 1.4er.

Danke für deine Antwort! Ich entnehme deinem Profilbild und deinem Text, dass du eventuell den 1.8er fährst? Musste er außerplanmäßig zur Werkstatt? Und muss ich bei der Elektronik oder dem Rest des Fahrzeug mal nachsehen, oder mich auf Reparaturen gefasst machen?

 

Ich sage auch 1.8. Echte Probleme hatte der 1.8er keine. Fahrwerk etwas hart, aber beim S evtl. anders oder eh gewünscht. Habe zwar nur den 9 war aber im Civic-Forum bis zur Schließung.

Klare Empfehlung 1,8.Ja den fahre ich auch.

Probleme wenn überhaupt:

Klimarelais, Klimakupplung, CD Radio, Spiegelblinker, Zusatzheckscheibe, Hinterachse Rost.

Zitat:

@phile1805 schrieb am 15. November 2020 um 19:00:34 Uhr:

 

1.) Ist der Type S mit dem 1,8 oder dem 1,4 zuverlässiger?

2.) Merkt man den Unterschied zu den 99 PS?

1: das wird sich ziemlich egal sein

2: JA KLAR!

ich lasse auch mein Vote für den R18 da! Ist der ideale Motor für den Civic 8

Themenstarteram 16. November 2020 um 9:30

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 16. November 2020 um 09:27:28 Uhr:

Zitat:

@phile1805 schrieb am 15. November 2020 um 19:00:34 Uhr:

 

1.) Ist der Type S mit dem 1,8 oder dem 1,4 zuverlässiger?

2.) Merkt man den Unterschied zu den 99 PS?

1: das wird sich ziemlich egal sein

2: JA KLAR!

Hey vielen Dank!

 

Ist der Civic wirklich so haltbar wie er angepriesen wird? ;)

Ja, aber Originalersatzteile soweit benötigt sind wucherteuer.

Themenstarteram 16. November 2020 um 9:39

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 16. November 2020 um 09:27:33 Uhr:

ich lasse auch mein Vote für den R18 da! Ist der ideale Motor für den Civic 8

Dankeschön!

 

Gibt es irgendwelche außerplanmäßigen Werkstattaufenthalte bei dir oder in deinem Bekanntenkreis mit dem Motor?

Ich kann die Erfahrungen immer nicht so ganz glauben... eventuell auch bedingt durch meine vielen Probleme mit meinem CLK... (Werkstattaufenthalt fast monatlich :mad: )

 

Zitat:

@micha23mori schrieb am 16. November 2020 um 09:33:05 Uhr:

Ja, aber Originalersatzteile soweit benötigt sind wucherteuer.

Stimmt für Deutschland ja, deshalb Autoteileverwerter ansteuern oder Neuteile in der EU oder USA oder Japan bestellen.

https://hondadirectparts.co.uk/

https://www.all4honda.com/

https://www.akr-performance.nl/

http://www.jp-carparts.com/

https://www.rockauto.com

https://www.rhdjapan.com/

Beste Seite aus Estland dort habe ich originalteil für unseren Tourer bestellt Nebelleuchte vorne bei Honda Deutschland 240 Euro dort unter 100

https://alvadi.ee/en/

Das sind soweit meine Quellen speichert euch das auch mal! Grüßle

Themenstarteram 16. November 2020 um 9:48

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 16. November 2020 um 09:47:13 Uhr:

Zitat:

@micha23mori schrieb am 16. November 2020 um 09:33:05 Uhr:

Ja, aber Originalersatzteile soweit benötigt sind wucherteuer.

Stimmt für Deutschland ja, deshalb Autoteileverwerter ansteuern oder Neuteile in der EU oder USA oder Japan bestellen.

https://hondadirectparts.co.uk/

https://www.all4honda.com/

https://www.akr-performance.nl/

http://www.jp-carparts.com/

https://www.rockauto.com

https://www.rhdjapan.com/

Beste Seite aus Estland dort habe ich originalteil für unseren Tourer bestellt Nebelleuchte vorne bei Honda Deutschland 240 Euro dort unter 100

https://alvadi.ee/en/

Das sind soweit meine Quellen speichert euch das auch mal! Grüßle

Vielen vielen Dank :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Kaufberatung / Erfahrungen Honda Civic 8 Type S 1,8