ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung bis 30.000€

Kaufberatung bis 30.000€

Themenstarteram 18. Januar 2022 um 12:30

Hallo miteinander,

ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Auto und habe mir auch schon ein wenig Gedanken gemacht was es denn werden könnte.

Vielleicht habt Ihr ja noch ein paar Tipps welche Modelle ich mir noch anschauen kann.

Meine Kriterien/Anforderungen:

Preis: bis 30.000€

Fahrzeugart: Coupe/Limousine/SUV (am liebsten Coupe)

Kraftstoff: Benzin

Leistung: 250PS+

Laufleistung: bis 125.000km

Antrieb: Allrad wäre gut aber kein Muss

Getriebe: Automatik

Ich suche auf jeden Fall nach einem eher sportlichen Fahrzeug. Dabei ist mir auch der Sound vom Wagen wichtig. Muss jetzt aber nicht übermäßig laut sein, lege eher wert auf einen schönen Sound. Stehe also eher nicht so auf den Staubsauger-Sound der hoch gezüchteten 2-L-Vierzylinder der letzten Jahre.

Bis jetzt hatte ich mal diese beiden in die engere Auswahl genommen:

BMW 435i bzw 440i xDrive F32

Audi S5 8T V6 3.0TFSI

Dabei gefällt mir aber der Sound vom S5 nicht so gut, der 4er hört sich deutlich besser an.

Ist allerdings auch ein gutes Stück teurer und das Angebot ist eher klein.

Viele Grüße und Danke für Eure Hilfe

Ähnliche Themen
9 Antworten

Und wenn Du den Dreier mit in die Auswahl nimmst? OK, ist dann Limousine, aber technisch identisch.

 

Das 2er Coupé F22 ist Dir zu klein?

 

SUV würde ich aus der Liste streichen. SUV und Sportlichkeit schließen sich praktisch aus.

Themenstarteram 18. Januar 2022 um 12:48

Servus, danke für die Antwort.

Der 3er wäre auf jeden Fall auch eine Option, auch wenn ich 2 Türen hier bevorzugen würde.

Der 2er ist mir zu klein, bin 1,98m groß und das würde dann vielleicht ein wenig lustig aussehen.

Bei SUV hatte ich eigentlich nur an den X5 gedacht, ist aber eher so eine Überlegung. Denke also eher nicht dass es ein SUV wird.

Zitat:

@T1mb0 schrieb am 18. Januar 2022 um 12:48:38 Uhr:

Servus, danke für die Antwort.

Der 2er ist mir zu klein, bin 1,98m groß und das würde dann vielleicht ein wenig lustig aussehen.

Käme auf ein Probesitzen an. Könnte mir vorstellen, dass das passt.

Guter Sound, da kein Turbo:

Camaro, aktuelle Generation, mit V6: https://www.youtube.com/watch?v=Qrs0oa-XIV4&ab_channel=Jalopnik

Den Motor gibt es auch im Cadillac ATS (gibt es als echtes 2-Türer Coupe oder auch als Limousine)

Mustang gab es auch mit V6 Sauger bevor der durch den Ecoboost ersetzt wurde.

Jaguar XE oder XF mit dem Kompressor-V6: https://www.youtube.com/watch?...

Infiniti Q50 3.7 V6 oder 3.5 V6 Hybrid

Nissan 370Z

Ist zwar was komplett anderes, als die oben angegebenen Fahrzeuge, aber passt eigentlich sehr gut zu deinen Anforderungen: BMW Z4 Coupé

- 3l Sauger mit 265PS (sehr guter und robuster Motor)

- einer der schönsten Coupés mMN und zudem sehr selten

- für 20k bekommt man schon sehr gute Exemplare

- im normalen Modus eher leise und langstreckentauglich, im Sport Modus klasse 6-Zylinder Sound

- Automatik, gerade mit XHP-Flash Stage 2, fast auf dem selben Niveau wie heutige

- leichter "Sportwagen", zudem sehr steife Karosserie und kleinere Abmaße als die oben genannten, wodurch er insgesamt deutlich sportlicher zu fahren ist als die oben genannten Fahrzeuge

- zudem sehr wertstabil, in den letzten Jahren sogar eher leicht gestiegen im Wert und zudem extrem günstige Unterhaltskosten

Ich würde definitiv einen EU (!) Mustang kaufen. Preis Leistung unschlagbar. Mega Motor. Fahrdynamisch auf hohem Level. Interieurqualität ist auch gut

Alfa Giulia passt von deinen Wünschen her.

Für mich ist Motorsound, wenn der ruhig und sonor, bassig hochdreht.

Der Camaro bietet das für mich nicht. Wie heißen diese Kindertröten, wo man reinbläst und sich das Papier ausrollt? Daran musste ich sofort denken. Eine Krawallbüchse der Camaro, hat mit sportlich nichts zu tun, hört sich wie ein brummiger 4-Zylinder mit defekten Auspuff an. Als Kind hatte der Kadett eines Nachbarn einen Motorschaden, der hörte sich auch so prustend an. Ich weiß nicht wo der Zeitgeist herrührt, das Fehlzündungen, DSG-Gefurze und einfach nur laut als wohliger, sportlicher Motorsound gewertet werden. Ein unverbastetlter BMW-Reihensechser bis M54 hörte sich toll an. Auch blubbernde Ami-V8, aber bitte nicht einfach nur laut. In meiner Jugend gab es natürlich auch schon die Spezies, wo ein Polo mit 45 oder 60 PS sportlich wurde, weil der Auspuff getauscht wurde. Ja nee ist klar.

Schaue dich bei BMW um, vielleicht kommt ja auch ein älterer Klassiker in Frage. Ein E46 330CI zum Beispiel.

30k kann man schon für einen 330i ausgeben. Aber dann muss man auch einen finden. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung bis 30.000€