ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Kaufberatung Auto Günstige Versicherung

Kaufberatung Auto Günstige Versicherung

Themenstarteram 18. Juli 2010 um 11:20

Hi Zusammen

ich hoffe ich bin hier mit meiner Frage richtig.

 

Ich bin gerade dabei meinen Führerschein zu machen,

und möchte schon im vorfeld nach einen Auto ausschau halten

ich habe 3 kinder bin zz auch ohne Arbeit was sich hoffentlich mit dem Führerschein ändern wird.

meine Fragen

1.Was könnt ihr mir als Autofahrer für ein Auto Empfehlen?

2.Stuern sollten günstig sein

3.Versicherung sollte ebenfalls günstig sein

ich hoffe das die Autofahrer unter euch etwas helfen können am besten gleich mit zahlen

Budget beträgt für den anfang 700€

 

lg

Six

Ähnliche Themen
16 Antworten
am 18. Juli 2010 um 12:00

nutzt doch mal die Suchfunktion, genau diese Fragen werden jede Woche erneut gestellt und beantwortet.

 

http://www.motor-talk.de/suche.html?...

http://www.motor-talk.de/suche.html?...

http://www.motor-talk.de/suche.html?...

http://www.motor-talk.de/.../...der-kauf-eines-500-wagen-t2789940.html

.

.

.

einfach mal kreativ sein, bei den Schlagwörtern für die Suche

It dein Budget nur fürs Auto oder auch schon inklusive Steuern, Versicherung, HU und Sprit?

Wieviel Geld kannst du im Monat für ein Auto ausgeben/zurücklegen

1.: lange suchen nach was brauchbaren für kleines Geld und immer mit größeren Investitionen rechnen.

Am Besten was das zig mal produziert wurde und für das man problemlos Teile auf dem Schrott kriegt

Mal bei Mobile und Autoscout24 nach Fahrzeugen mit HU und deinem Budget suchen, dann weist du schon mal was generell zu haben währe.

2.: kleiner Motor idealerweise Euro2 aufwärts Benziner ist günstiger als Diesel - wenn für dich Umweltzonen relevant sind auch darauf achten.

3.: Typklassen der üblichen Verdächtigen (106, 205, fiesta, corsa, golf, astra, polo, uno, punto, .......) vergleichen, sonstige persönliche Vorraussetzungen und Versicherungsmöglichkeiten? Regionalklasse, 1.wagen auf dich, 2. Wagen auf Eltern, Garage, Jahreskilometer,...... Was du an Versicherung zahlen müsstest kann dir keiner auch nur annähernd beantworten. Da hilft nur ein Versicherungsvergleichsrechner mit deinen persönlichen Angaben.

Eine gute Adresse ist:

http://www.autokostencheck.de/

Gruß Hope0815:)

Themenstarteram 18. Juli 2010 um 12:30

700€ nur fürs auto habe ich zu verfühgung

Zitat:

Original geschrieben von six400

700€ nur fürs auto habe ich zu verfühgung

Nennt sich dann aber Fahrrad.

Aber nur für ein gebrauchtes oder Discounterausführung.

Zitat:

Original geschrieben von six400

700€ nur fürs auto habe ich zu verfühgung

Plus die 1000 € für Auflösung des Wartungs- und Reparaturstaus oder müssen die 1000 € noch abgezogen werden?

langsam, immer eines nach dem anderen-

3 kinder u. arbeitslos

fahrprüfung noch nicht bestanden...

ich würd erst mal nach bestehen der fahrprüfung bestandsaufnahme machen...

und dann, falls arbeitsvertrag unterschrieben die probezeit abwarten...

und dann, erst dann würd ich mir mal gedanken über die anschaffung eines pkw machen...

einer der täglich mit schuldnern zu tun hat...

Zitat:

Original geschrieben von Makler Nr. 1

Zitat:

Original geschrieben von six400

700€ nur fürs auto habe ich zu verfühgung

Nennt sich dann aber Fahrrad.

[Ironie an]

wahrscheinlich 700,- Euro pro Monat. Er ist doch arbeitslos und hat drei Kinder :cool:

[Ironie aus]

 

 

Chefdackel

Themenstarteram 20. Juli 2010 um 12:49

wat mit euch los ist

ob Arbeitslos oder nicht heist noch lange nicht das man sich kein auto leisten kann

viele leute sind arbeitslos und haben ein auto also !!!!

und 700€ für anschaffung des PKW

und wenn keiner ne vernünfdige antwort hat bitte pfoten von der tastertur lassen

auf sowas kann ich versichten

Hallo,

ruhig Blut.

Ich bitte alle Beteiligten, mal wieder zur Diskussion zurückzufinden und dem TE hilfeiche Ratschläge für seine sehr konkrete Frage zu geben.

Wenn er nach nem PKW fragt, will er keinen Fahrrad-Ratschlag o.ä.

Also bitte:

Das an den Tag gelegte Verhalten entspricht nicht dem, was ihr eigentlich könnt.

Ihr würdet so auch nicht mit Euch umgehen lassen.

Grüße

Schreddi

viele von deinen "vielen" haben es aber nicht unbedingt lange oder verschulden sich nochmehr.

mit deinen 700EUR ist nunmal nicht sonderlich viel zu reissen.

ich hoffe du kannst SEHR viel selber machen.

viel vernuenftiges wird es an vorauswahl nicht geben, was selbst in afrika keiner fahren wollte und in der preisklasse noch hier ist.

hast du glueck und findest durch zufall das kleeblatt ist die versicherung schon fast egal ;)

andersrum ist die billigste preiswerteste versicherung fuer dich unsinn, da die kiste mehr stehen als fahren wird.

insofern sind die bedenken, die hier geäussert werden, schon berechtigt und nicht weltfremd wie manch andere vorstellung.

Hallo,

ich habe mal bei Mobile gesucht mit folgenden Kriterien:

--500- 1000€

--Klima, Klimaautomatik

--bis 90Tkm

--Marke egal

--Bj. egal

Es kamen etwa 120 Einschläge.

Ob die Autos gut oder schlecht sind, kann ich nicht zu beurteilen.

Eventuell ist auch ein "Schnapper" dabei.

Klick hier:

Gruß Hope0815:)

ich sehe ausser 2 japanern und evtl dem unfall GOLF 3 nicht wirklich was, was ICH kaufen wuerde.

laesst du mal die im ausland stehenden weg + die, die schon in der beschreibung nach "bruder von fähnchenhaendler" klingen weg, bleiben nur noch ein paar exoten und alte ford ueber.

am 20. Juli 2010 um 15:45

Gegen alte Fords kann ich nichts negatives sehen aber Exoten, wie die Ami's, sollte man mit wenig Geld lieber lassen - E-teile rar und teuer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Kaufberatung Auto Günstige Versicherung