ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Kaufberatung 340

Kaufberatung 340

BMW 3er G20
Themenstarteram 15. Mai 2020 um 8:58

Guten Morgen,

ich stand kurz vor der Bestellung eines M135xi, aber dann hat sich bei mir beruflich einiges getan und ich werde fortan mehr als die bisher 10.000 Kilometer p.a. fahren. Mein Händler hat mir ein gutes Angebot gemacht (Familie ist Business-Kunde). Ich wäre dankbar, wenn ihr mal bitte über folgende Konfiguration drüber schauen könntet, zu der ich insbesondere 4 konkrete Nachfragen habe:

-> findet ihr den Innenraum zu dunkel (ich finde weder das offenporige Holz noch Alu als Alternative überzeugend, eine andere Lederfarbe als schwarz passt m.E. nicht zu blau)

-> "muss" es Leder sein oder geht die Sensatec/Alcantara-Kombination in Ordnung?

-> Armaturenbrett mit Sensatec-Bezug: Sieht das wirklich gut aus oder wirkt das wie schlecht nachgemachter Echtlederbezug?

-> BMW Drive Recorder: Sinnvoll?

Danke für Eure Einschätzung:

https://configure.bmw.de/de_DE/configid/j1e1b8n1

Ähnliche Themen
9 Antworten

Von Klavierlack würde ich aufgrund der Empfindlichkeit abraten. Schön ist auch das Individual Alu und kostet dasselbe, alternativ Alu „Mesheffect“. Sensatec ist wesentlich pflegeleichter als Leder. Anmutung ist besser wie Standard. Kann man durchaus machen. Ich mag die Kombination aus Microfaser und Kunstleder, Vernasca Leder ist nichts halbes und nichts Ganzes, wenn Leder bei BMW dann Merino (Individual). Zum Drive Recorder kann ich nichts sagen

Ich habe Alu Mesh, sieht mega aus beim dunklen Dachhimmel. Besser als Alu Tetragon, was nur gedruckt ist.

Sensatec/Alcantara ist für den Sommer viel angenehmer als Volleder und sehr hochwertig.

Displaykey in meinen Augen sinnlos, aber Geschmackssache.

Sensatec-Armaturenbrett wirkt nicht billig, schade ist nur, dass die Nähte grau und nicht blau sind.

- Pianolack ist halt aufwendig :)

- Sensatec/Alcantara ist mega! Immer angenehm und super gemütlich.

- Sensatec Instrumententafel ist für mich ein Muss - sieht edel aus und du sitzt direkt davor. Das Plastik sieht viel viel billiger aus (Meine Meinung)

- Gestensteuerung ist totale Spielerei

- DAP & H&K darf für mich in keiner so teuren Konfig fehlen.

- Dafür kann der Drive Recorder raus (kann nachgeordert werden) und die elektrische Heckklappe ist bei der Limo auch Geldverschwendung. Kick-Geste und fern-Öffnung geht mit Komfortzugang auch ohne.

Innenraum:

ich habe im M340i auch den dunklen Innenraum, aber mit den Mesh Alu Design. Hätte ich mein Panodach nicht, wäre es mir im Komplett geschlossenen Zustand etwas zu dunkel, aber ich denke daran kann man sich gewöhnen. Grundsätzlich ist deine Konfi aber schon recht dunkel. Mir wäre das Klavierlack zu Schmutzempfindlich

 

Leder:

Ich habe die Alcantara Sitze und ich liebe sie. Wäre Leder Serie würde ich Aufpreis für diese Sitze zahlen. Im Winter nicht so kalt und im Sommer nicht so heiss wie Leder und Optisch ne Wucht. Natürlich wirkt Leder immer noch ne Spur edler aber ich würde die Alcantara-Sitze dem Leder eigentlich immer vorziehen

 

Armaturenbrett:

Ich habs dabei, sieht trotz der helleren Nähte sehr gut aus. Eigentlich sieht man das eh nur als Fahrer, ist sicherlich eine Aufwertung des Innenraums, aber wenn das Budget Grenzen hat, kann man sicherlich drauf verzichten (meine Meinung)

 

Drive Recorder:

Ich habs nicht, einfach aus dem Grund weil ich keine Rennstrecke fahre und im Fall eines Unfalls befürchte ich Nachteile bei Lieferung der Beweismittel frei Haus :-)

Ich habe auch gehört die Qualität der Kamera soll eher mäßig sein

 

Viele Grüße und gute Fahrt mit deinem M340d , falls du ihn bestellst ;)

 

Micha

Themenstarteram 15. Mai 2020 um 9:36

Vielen lieben Dank für die schnellen und sehr hilfreichen Antworten.

Sensatec/Alcantara bleibt ebenso wie der Sensatec-Bezug des Armaturenbretts.

Bei den Leisten bin ich mir einfach noch unsicher. Mir ist klar, dass Pianolack sehr empfindlich ist und der Innenraum sehr dunkel wirkt.

Die Aluleisten Tetragon möchte ich nicht, diese wirken viel zu unruhig. Die Aluleisten mit Mesheffekt gefallen mir an sich ganz gut, was mir hiebei jedoch nicht gefällt ist der Übergang zu den silbernen Plastikumrandungen der Lüftungsdüsen. Das sieht irgendwie komisch aus:

https://www.motor-talk.de/.../asset-png-jpg-i209580770.html

Hat jemand brauchbare Bilder zu den Leisten XED Aluminiumgewebe? Diese würden mich noch interessieren.

Ich persönlich fand Tetragon übrigens im Vorführer super. Für mich wirkte es nicht billig sondern zum M340i passend.

Lieber in echt anschauen.

LG.

Themenstarteram 15. Mai 2020 um 10:41

Danke, hatte das Tetragon in einem Vorführer gesehen und fand es viel zu unruhig.

Habe jetzt in einem anderen Forum schöne Bilder der XED Leisten gefunden. Diese sind wirklich "fesch".

Ich hatte in meinem 4er jetzt 5 Jahre Pianolack und mir ging es schon nach kurzer Zeit aufn Sack. Wollte beim G20 eigentlich erst Tetragon nehmen, hab mir dann aber nach verschiedenen Kommentaren hier im Forum Alu Mesh live angeschaut und fand das deutlich schöner...

Alu Mesh, echtes 3D und nicht wie Tetragon Fake 3D

20200515_114633.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen