ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Kauf tips - Forester

Kauf tips - Forester

Subaru
Themenstarteram 17. Mai 2011 um 20:51

Hi,

Bin jahre lang VW fahrer derzeit VW Golf Variant 1.4 TSi 170 ps.

Nach hin und her habe ich entscheiden das ich ein Forester Diesel fahren moechte, leider gibt es kein automatik getriebe aber das muss ich in kauf nehmen.

Bin schon probe gefahren and habe ein angebot bekommen von ein haendler fuer den Diesel Exclusive (Navigation).

Das ganze spass kommt so fast an die 40 Tausend euro!

Ich lese aber ueberall (nicht nur Subaru), das preisnachlasse von bis zu 16% +/- sind moeglich.

Meine frage in grunde ist halt was ist die beste verhandlungs methode/ tips das ich auch ein guter nachlass bekommen kann?

Ich haette auch gedacht da Subaru nicht so stark praesentiert ist auf dem Deutschen Markt das die auch verlockened angebote auch machen, aber das scheint irgendwie nicht der fall zu sein, auch beim finanzierung sind die 4% + da sind viele andere hersteller auch guenstiger.

Also hat jemand ein paar tips oder kennt guter haendler die gern rabatt vom listen preis geben?

Wann ist auch der model wechsel bei Subaru?

Ähnliche Themen
5 Antworten

leider kann ich am Adler nicht erkennen von wo Du kommst :)

Deine Frage taucht hier immer wieder auf, soweit ich mich erinnere sind 16% in D Utopie. Falls Du in der Nähe zu A wohnst, dann nicht.

Derzeit läuft bis Ende Mai noch die " ohne Mwst " Aktion. Richtig ist eigentlich - 16% auf den VK + ca. 500 Schleifen unrabbatiert auf die Farbe. Gehe mal auf Subaru A, dort ist alles hinterlegt. Garantie usw. ist kein Thema, da Europa. Wenn Du das Auto ausführst fällt auch keine NOVA bzw. CO2 Steuer an.

Der Forester hat erst ein Softlifting in 11 erhalten, da wird wohl erst einmal nichts Neues kommen.

Gruss

Steffen

Themenstarteram 17. Mai 2011 um 21:26

Zitat:

Original geschrieben von sscdiscovery

leider kann ich am Adler nicht erkennen von wo Du kommst :)

Deine Frage taucht hier immer wieder auf, soweit ich mich erinnere sind 16% in D Utopie. Falls Du in der Nähe zu A wohnst, dann nicht.

Derzeit läuft bis Ende Mai noch die " ohne Mwst " Aktion. Richtig ist eigentlich - 16% auf den VK + ca. 500 Schleifen unrabbatiert auf die Farbe. Gehe mal auf Subaru A, dort ist alles hinterlegt. Garantie usw. ist kein Thema, da Europa. Wenn Du das Auto ausführst fällt auch keine NOVA bzw. CO2 Steuer an.

Der Forester hat erst ein Softlifting in 11 erhalten, da wird wohl erst einmal nichts Neues kommen.

Gruss

Steffen

Danke Steffen,

Ich wohne in Nord Deutschland, Landkreis Celle.

Die ohne Mwst Aktion ist die auch in Deutschland? habe auf Subaru.de nichts gesehen und der haendler hat auch nichts erwaeht nur halt den kompletten preis von mein wunsch fahrzeuge mitgeteilt.

War oder ist Subaru immer so teuer in Deutschland?

Hallo Grolsch,

wir haben auch gerade einen Forester für meine Frau gekauft. Soweit ich sehe, ist es so:

Neuwagen auf Wunsch, nicht so viel Rabatt, monatelange Wartezeit (bis wieder ein Schiff nach Europa kommt)

Neuwagen aus Rotterdam (vom Bestand), was halt angeboten wird. Wenn das Autohaus den als Tageszulassung nimmt oder einige Wochen fährt, nach meinem Infostand um 15% möglich

Einen nehmen, der kurz (einige Monate) genutzt wurde. Da gibt es wohl immer mal wieder welche, die von Subaru kurz genutzt wurden. Die müssten dann noch etwas günstiger sein, aber sind wohl nicht so viele. Sowas haben wir genommen, war also ein Halbjahreswagen mit 10tkm Laufleistung.

Alternative: EU-Importwagen vom freien Händler. Haben wir uns nicht getraut, aber soll ja wohl bei Beachtung der Basisinfos auch problemlos sein. Die sind dann sehr günstig.

Was sich bei Subaru wohl kaum lohnt, sind mehrjährige Gebrauchte; weil die immer noch teuer sind.

Wir waren auch bei einigen stieseligen kleinen Händlern, wo wir hinterher gar keinen Subaru mehr wollten; weil die das Gespräch so schlecht gestaltet haben. Auch beim absoluten "Verkaufsrenner" BMW X1 wurden uns von mehreren BMW-Autohäusern im Gespräch 10% auf den Listenpreis für unser konfiguriertes Wunschauto angeboten, und zwar ohne Tageszulassung oder KM!

viel Erfolg,

Oliver

PS: Modelljahr 2012 hat wohl ein -leicht- anderes Armaturenbrett; je nachdem, was Dir da besser gefällt... ist moderner, bringt aber praktisch m.e. keinen wesentlichen Zusatznutzen.

und bei der Navigation würde ich mal ernsthaft überlegen - ist die teuerste Version, kostet ca. 3tE mehr als die anderen. Leder kann man auch separat nachrüsten oder bestellen. Die Navigation ist nach meinen Infos dieses viele Geld nicht wert, und es gibt bessere Angebote zum Nachrüsten für deutlich weniger ! Also nur den "Comfort" mal überlegen!

Themenstarteram 17. Mai 2011 um 22:00

Zitat:

Original geschrieben von neu2003

Hallo Grolsch,

wir haben auch gerade einen Forester für meine Frau gekauft. Soweit ich sehe, ist es so:

Neuwagen auf Wunsch, nicht so viel Rabatt, monatelange Wartezeit (bis wieder ein Schiff nach Europa kommt)

Neuwagen aus Rotterdam (vom Bestand), was halt angeboten wird. Wenn das Autohaus den als Tageszulassung nimmt oder einige Wochen fährt, nach meinem Infostand um 15% möglich

Einen nehmen, der kurz (einige Monate) genutzt wurde. Da gibt es wohl immer mal wieder welche, die von Subaru kurz genutzt wurden. Die müssten dann noch etwas günstiger sein, aber sind wohl nicht so viele. Sowas haben wir genommen, war also ein Halbjahreswagen mit 10tkm Laufleistung.

Alternative: EU-Importwagen vom freien Händler. Haben wir uns nicht getraut, aber soll ja wohl bei Beachtung der Basisinfos auch problemlos sein. Die sind dann sehr günstig.

Was sich bei Subaru wohl kaum lohnt, sind mehrjährige Gebrauchte; weil die immer noch teuer sind.

Wir waren auch bei einigen stieseligen kleinen Händlern, wo wir hinterher gar keinen Subaru mehr wollten; weil die das Gespräch so schlecht gestaltet haben. Auch beim absoluten "Verkaufsrenner" BMW X1 wurden uns von mehreren BMW-Autohäusern im Gespräch 10% auf den Listenpreis für unser konfiguriertes Wunschauto angeboten, und zwar ohne Tageszulassung oder KM!

viel Erfolg,

Oliver

PS: Modelljahr 2012 hat wohl ein -leicht- anderes Armaturenbrett; je nachdem, was Dir da besser gefällt... ist moderner, bringt aber praktisch m.e. keinen wesentlichen Zusatznutzen.

und bei der Navigation würde ich mal ernsthaft überlegen - ist die teuerste Version, kostet ca. 3tE mehr als die anderen. Leder kann man auch separat nachrüsten oder bestellen. Die Navigation ist nach meinen Infos dieses viele Geld nicht wert, und es gibt bessere Angebote zum Nachrüsten für deutlich weniger ! Also nur den "Comfort" mal überlegen!

Danke Oliver,

Gibt es eine spezielle website fuer diese ex Subaru wagen.

Wie schwer/ leicht ist es den haendler einen fahrzeuge auf Tageszulassung zubekommen um eventuell ein grosseren rabatt zubekommen?

Mein wunsch fahrzeug hat auch einige extras zum beispeil LED Tag fahrlicht und Alu front/heck schutz, kann man die dan auch nachtraegliche

einbauen lassen wenn man ein fahrzeuge vom bestand kauft?

Beim Tageszulassung - bekommt man auch den 3 jaehrigen neuwagen guarantee?

Ab wann ist den die 2012 model zu sehen bzw offiziell im verkauf?

Sorry fuer mein rechtschreibung aber habe jahre lang in deutsch nicht geschrieben!

Hallo Grolsch,

Die Wagen mit der Zulassung über einige Monate, die stehen ganz normal bei mobile.de mit drin.

Das mit der Tageszulassung wurde uns von größeren Subaru-Händlern aktiv angeboten (meist Mehrmarken, z.B. Opel und Subaru oder ähnliches): Wenn sie einen wollen, dann lassen wir den für xx Wochen auf uns zu, dann können wir ihnen xx Prozent geben. Bevor sie nichts verkaufen, bieten sie sowas an. Können vermutlich die ganz kleinen Familienhändler nicht; geh zu einigen großen!

Ab wann es die 2012er Wagen gibt, weiss ich nicht. Kataloge mit Bildern liegen aber biem Händler! Normalerweise ist Modellwechsel mitte des Jahres. Wann das erste Schiff mit diesen Wagen hier in Rotterdam ankommt - leider keine Ahnung...

die ganzen von dir erwähnten Sachen dürfte überhaupt kein Problem sein, nachzurüsten !!

PS: Bei uns wars so: Forester als Habjahreswagen übernommen = Restgarantie von 2.5 Jahren - das reichte uns! Aber Anschlussgarantie ab 4. Jahr bis 160tkm kann man wohl nur bis ca. 10tkm abschließen, das ist wichtig.

viele Grüße

Oliver

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Kauf tips - Forester