ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kauf eines E46 325 BMW BJ:2001 KM: 255000

Kauf eines E46 325 BMW BJ:2001 KM: 255000

BMW 3er E46
Themenstarteram 2. Dezember 2020 um 0:29

Hallo liebe Community!

Ich habe mich entschlossen einen BMW 325 E46 zuzulegen. Jedoch bin ich mir bei dem Kauf noch unsicher. Der Preis beträgt im Moment 3500€, aber ich möchte wissen, ob man aus diesem Preis eventuell herauskristallisieren kann, ob das Auto vielleicht eine Makke haben könnte. Äußerlich als auch von innen sieht er optisch sehr gepflegt aus (Fotos). An alle BMW Experten, bitte um einen Rat oder Tipps, worauf ich beim Besichtigen achten sollte. Ich möchte bestmöglichst vermeiden über den Tisch gezogen zu werden. :wink:

BMW
BMW
BMW
+4
Ähnliche Themen
6 Antworten

Um Bestmöglich über den Tisch gezogen zu werden kann man dir nur sagen worauf im allgemeinen zu achten ist. Das kann aber nicht als freikarte dafür verwendet werden das man sagt...ok da habe ich nichts gesehen was angesprochen wurde also kaufe ich das Fahrzeug blind. So ein Fahrzeug muss grundsätzlich vor Ort angesehen werden, ich persönlich verlasse mich schon seit langem nicht mehr auf Bildmaterial von irgendwelchen Verkäufern.

Solche Fahrzeuge haben Ihre Macken und genau deswegen lieben wir sie auch:-)

Schau dir bitte folgendes genauer an:

- Bremsleitungen (besonders Hinterachse zum Bremsschlauch)

- Rost

- Hinterachslagerung

- Motorlauf

- Fehlerspeicher

- Spaltmaße

- Fahrzeughistorie mit Unterlagen und Papieren

Also das ganz normale Zeug eben. Oftmals gibt es einen Gebrauchtwagen check von TÜV oder Dekra für kleines Geld. Dort wird der Wagen dann eben auch von unten begutachtet. Wenn der Verkäufer nichts zu verbergen hat wird er dem auch zustimmen.

egal wie gut er dasteht.... Reserve (-Kohle) sollte da sein.

Sogar mit unter 100TKM

Thema Rost nicht unterschätzen.... wirklich rostfreie sind selten, denn wer denkt schon zeitig an Rostvorsorge?

Gebrauchtwagencheck von TÜV oder Dekra wird schon deshalb nicht funktionieren weil das Fzg zu alt ist. Jedenfalls wird es hier mit dieser Begründung abgelehnt.

Bei dem Baujahr achte darauf ob es Risse an der Hinterachse gibt - genau hinschauen.

Ausgerissene Hinterachse e46 erklärt - Teil 1

https://www.youtube.com/watch?v=vsQ43iSNgWc

Ausgerissene Hinterachse e46 erklärt - Teil 2

https://www.youtube.com/watch?v=BeVd1NRNMDc

Wenn noch reparabel mein Vorschlag - die verwendet auch der obige Youtuber :-)

http://www.mk-motorsportteile.de/.../?...

und siehe unbedingt

http://www.mk-motorsportteile.de/.../?...

Nimm am besten einen Fachmann mit am besten einen der auch noch vor Ort das FZg auslesen kann. Optimal wenn Du vor Ort bei BMW auch mal draufschauen lassen kannst.

achte auf

--------------------

- Blähkühler - wenn der Kühler sich unten durchbiegt - Finger weg

- Risse im Ausgleichsbehälter (Kühler) - platzt gerne mal

- Defekte Stoßdämper

- Rost in den Domen

- Rost in der Radläufen vorn/hinten und am Kofferraumdeckel, an dessen Schloss und den Türen unten am Falz

- Rost an der vorderen Frontmaske (unter der Motorhaube)

- Rost an den Seitenschwellern unten

- Klappern hinten meist ein Lagerproblem oder defekte Hardyscheibe.

- Bremsscheiben und/oder Bremsbeläge OK oder am Limit

Schau Dir das Lenkrad und den Schaltknauf sowie die Sitzbezüge gut an - Bei 250000 wird gerne mal was am KM gedreht - knnte also auch 350000 sein.

- ohne Serviceheft/Scheckheft Lückenlos Finger weg vom Kauf

- Scheck die Kupplung ob die noch genug zerrt

- schaltet das Getriebe leicht und ohnen hackeln durch

- wenn Nässe im Kofferaum und/oder vorderen Fußraum (unter Teppich schauen) - Finger weg

- Schau dir genau den Öldeckel am Motopr an - ist da so eine gelbe Schmiere drin - Finger weg - e46 gibt es zu Hauf - Du musst nicht kaufen, besser dann weitersuchen.

- Welche Ausstattung? elöetr. Sitze mit Memory, Klimaautomatik, anklappbare Spiegel, Sitzheizung, DSC (Traktionskontrolle), Soundpaket Harman Kardon, elektr. Fensterheber hinten und vorne, Xenon-Scheinwerfer, M-Paket II, Multifunktionslenkrad, Funktioniert die ZV und Alarmanlage noch korrekt - sind mind. 2 x Schlüssel vorhanden die auch überall in den Schlössern bei manueller Betätigung funktionieren.

usw.

Ich würde den bei BMW gründlich checken lassen.

Es gibt unzählige Dinge, die defekt sein können.

Unabhängig davon können auch jederzeit neue Defekte auftreten, die jetzt noch nicht feststellbar sind.

Wenn du nicht sehr vieles selbst erledigen kannst, sind künftig schnell etliche tausend Euro an Reparaturen fällig.

Themenstarteram 2. Dezember 2020 um 12:52

Super!

Danke für die zahlreichen Antworten! :)

Meine erste Frage an den Verkäufer wäre,warum die Motorhaube und der fahrerseitige Kotflügel neu lackiert wurden und die Spaltmaße zwischen diesen beiden deutlich höher ist als zum beifahrerseitigen Kotflügel und warum die Haube nicht sauber zum beifahrerseitigen Kotflügel abschließt......

Zubehörfelgen sind auch drauf und sollte,wie auch der Sportauspuff,in die Papiere eingetragen sein.

Und abhängig von der Antwort auf diese Frage,würde ich mich auf der Stelle umdrehen und gehen oder den Preis UNTER 2k drücken......denn wenns n Unfaller is,kann er später noch für freudige Überraschungen sorgen,die man mit ein bischen monetärem Polster ausgleichen kann.

Ich kann allerdings auch selber schrauben und benötige nicht zwingend eine Werkstatt dafür.Für dich lautet meine Empfehlung:

Such weiter.DER ist es NICHT.

 

Greetz

Cap

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kauf eines E46 325 BMW BJ:2001 KM: 255000