ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Karten-Update Discover Pro Gen 2 misslingt

Karten-Update Discover Pro Gen 2 misslingt

VW Passat
Themenstarteram 30. März 2018 um 15:26

Hallo!

Da ja DiscoverCare eine Störung hat, habe ich mir von Karten-Update die aktuelle Karte gezogen und auf eine vorher formatierte SD-Karte entpackt. Wenn ich nun diese SD-Karte in den SD-Slot schiebe zeigt er mir kurz Software-Aktualisierung an, aber es passiert nichts.

Gehe bei Nav in das Setup wähle die Versionsinformationen und sage dann Aktualiseirung sucht er Stunden und nichts passiert. Was mache ich falsch?

Danke Karl

Beste Antwort im Thema

Hallo allerseits!

Oh Wunder...für das Discover Pro stehen die neuesten Kartenupdates auf der VW-Webseite zur Verfügung...P166

http://webspecial.volkswagen.de/maps/de/de/index.html

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Die neuen Karten für 2018 stehen für Discover Pro zum Download (17.01.2018)' überführt.]

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

45 min glaube ich. Ich hatte allerdings ziwschendurch mal abbrechen müssen und heute hat er direkt bei 80% weitergemacht obwohl der USB für eine Woche nicht dran war.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Die neuen Karten für 2018 stehen für Discover Pro zum Download (17.01.2018)' überführt.]

Hast du alles genau nach Anleitung durchgeführt, wie auf der von dir verlinkten Seite beschrieben?

Hast du die 7zip Dateien auf einem Mac System (OS X) entpackt? Dort gibt es Besonderheiten.

Hatte mal die selben Probleme, deswegen hab ich mir das VW DOWNLOAD-MANAGER geladen, seitdem keine Probleme mehr.

Themenstarteram 30. März 2018 um 18:37

Ja, ich bin genau nach Anleitung vorgegangen. Habe inzwischen nochmal die 24 GB gezogen und nochmal alles von vorn gemacht, gleiches Ergebnis. Habe kein OS-X sondern bin unter WIN 10 unterwegs.

@minstermolt: Der Download-Manager (DiscoverCare) gibt seit mindestens 3 Wochen beim Starten immer den Fehler aus, dass er keine Verbindung zum Update-Server bekommt :-((

was hat sich zur version vom november geändert? das es von der 166 nun v2 gibt?

Ich habe gestern von meinem Discover Pro die Meldung bekommen, dass es ein Update gibt ( Germany South )

Kann mir jemand sagen wie groß so ein Update ist?

Ungefähr 26GB wenn es ein Kartenupdate ist. Ein Softwareupdate sind so 2GB.

Zitat:

@laptop24 schrieb am 1. April 2018 um 08:52:10 Uhr:

Ungefähr 26GB wenn es ein Kartenupdate ist. Ein Softwareupdate sind so 2GB.

Also auch bei einem Update für den Süden Deutschlands wird das gesamte Kartenmaterial neu geladen?

Dann ist das wohl zu viel für Datentarif..

SD-Card mit FAT32 und vor allem mit kleinster Sektorgröße formatiert?

Zitat:

@mag13 schrieb am 1. April 2018 um 08:57:43 Uhr:

Zitat:

@laptop24 schrieb am 1. April 2018 um 08:52:10 Uhr:

Ungefähr 26GB wenn es ein Kartenupdate ist. Ein Softwareupdate sind so 2GB.

Also auch bei einem Update für den Süden Deutschlands wird das gesamte Kartenmaterial neu geladen?

Dann ist das wohl zu viel für Datentarif..

Das Update für Deutschland Süd hat er mir heute auch angezeigt. Inkl. 2 Technikupdates sind es ca. 570 mb.

Themenstarteram 6. April 2018 um 23:01

@pfaelzerwildsau: Vielen Dank. Dein Tip war es. Hatte zwar immer mit Fat32 formatiert aber mit 8k Sektoren. Jetzt hat er das Update genommen.

Hauptsache es hat Dir geholfen.

Freut mich für dich. ;)

Moin zusammen, ich habe jetzt nicht alle 52 Seiten durchgelesen, aber da ich gestern die Software aktualisieren wollte und es einfach nicht klappte, hier ein paar Tipps zu der Beschreibung von VW (https://webspecial.volkswagen.de/.../maps-download?...).

Die original VW-SD-Karte entfernen und formatieren, die Datei mit dem gewünschtem Karten auf dem PC runterladen und mittels 7-Zip auf dem PC entpacken-soweit passt das ja.

Dann aber nur den Ordner "Maps" mit allen Unterordnern auf die SD-Karte kopieren!

Macht man es laut Beschreibung, wird ein Ordner mit dem Namen vom Download z.b. "DiscoverMedia2_EU1_2718_1030.7z" auf die SD-Karte übertragen und erst eine Ebene darunter ist der nötige Ordern mit dem Namen "Maps".

Beim Starten der Navigation kommt dann der Hinweis " Bitte legen Sie einen Datenträger mit gültigen Navigationsdaten ein "

Daher unbedingt darauf achten, dass der richtige Ordner (mit Unterordnern) auf die SD-Karte übertragen wird.

Ich hoffe es ist eine kleine Hilfe.

Beste Grüße

Da ich es heute mit etwas Mühe geschafft habe, schreibe ich hier die Schritte die mir zum Erfolg geholfen haben:

1. Download von myvolkswagen (esrst Account öffnen, danach anmelden)

https://www.volkswagen.de/.../navigation-map-update.html?...

2. Ergebnis war eine 7z-Datei auf mein PC:

P187_N60S5MIBH3_EU_NT.7z

25,3 GB (27.175.788.411 Bytes)

3. Eine 32 SD-Karte (die ich zum fotografieren nutze und relativ schnell ist) formatieren als FAT32. Einfach unter Windows mit der rechte Maustaste.

4. die 7z Datei mit dem gleichen Programm auf die SD (in meinem Fall Laufwerk H:) entpacken: Ergebnis sind zwei Verzeichnisse und eine text Datei - siehe Bild.

28,5 GB - siehe Bild

5. SD auswerfen und im SD Slot1 im Handschuhfach des Fahrzeuges einstecken.

6. Zündung an, Menu, Settings, Software aktualisieren, Software-Update wird gesucht und... gefunden.

7 Es hat 45 Minuten gedauert und nun zeigt es Versionen 202/21 für alle Karten.

8 SD Karte mitgenommen und zum fotografieren zurückformatiert.

;-) Ich hoffe irgend ein Hinweis kann Euch helfen.

SD Dateien nach dem Entpacken
SD Belegung
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Karten-Update Discover Pro Gen 2 misslingt