ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Karosseriedichtung Fahrertür erneuern

Karosseriedichtung Fahrertür erneuern

Volvo S60 1 (R), Volvo V70 2 (S)
Themenstarteram 6. Juli 2020 um 0:32

Hallo

 

Ich brauch mal eure Hilfe bevor ich wieder tausende Clipse abbreche. Wie bekomme ich die Plastikteile beim einstieg vernünftig ab um den Gummi an der Karosse vernünftig zu entfernen und zu wechseln? Meine Dichtung ist durch und eine neue ist unterwegs.

IMAG0224.jpg
IMAG0222.jpg
IMAG0226.jpg
Ähnliche Themen
8 Antworten

Einfach abziehen das Plastikglump... etwas hoch biegen und feststellen wo die Clipse sitzen... da dann möglichst direkt ansetzen und abziehen... Schraubendreher drunter kann auch helfen. Das ganze mit nem Ruck und wenns nicht allzu kalt ist... so ist mir noch nix abgebrochen... ;)

Beim Einstieg die muss man doch schieben... Zumindest bei meinem ist das so. Vorne aushängen und dann nach vorne schieben

Was willst da schieben... die Dinger gehen halb hoch im Türrahmen... da iss nix mit schieben... ;)

Die Clips unten sind doch in Führungen drin....

Na ja... von unten an den Verkleidungen sind quasi Schienen aus Kunstoff mit eingegossen... darauf greifen die Clipse, welche an der Karosserie befestigt sind... deshalb kann man das ganze Ding immer noch nicht schieben... wie denn und wohin... geht doch nur nach oben weg... ;)

Themenstarteram 7. Juli 2020 um 11:12

Ich hab jetzt bei eBay mal geschaut und es ist geclipst. Selbst da ist schon eine abgebrochen wenn man genau hinschaut. Ich werd mich heute mal bei machen und hoffen das es heile blebt.

Screenshot_20200707-110731~2.png
Themenstarteram 7. Juli 2020 um 12:11

So kleines Update

 

Hat alles reibungslos geklappt ohne ein Clip abzubrechen. Gummi ist gewechselt und alles wieder fest. Danke für eure Hilfe

... na geht doch... :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Karosseriedichtung Fahrertür erneuern