ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Kann man schon wieder Sommerreifen montieren?

Kann man schon wieder Sommerreifen montieren?

Themenstarteram 13. November 2014 um 21:42

Der Winter ist auch nicht mehr das, was er einmal war. Teilweise hat es + 15 Grad Mitte November, sollte man da wieder die Sommerreifen montieren - der nächste Sommer kommt bestimmt. ;)

Ähnliche Themen
309 Antworten

Ich fahre auch noch Sommer. Eigentlich wollte ich heute umstecken, aber bei der Prognose für nächse Woche von 3-9Grad bleibts noch so.

Mein Wagen steht schon seit Ende Juni auf WR, wegen eines Reifenschadens. Nach dem lauen Winter in der letzten Saison dachte ich, diesmal geht es früher los und Wechseln lohnt nicht.

Der Andere Wagen steht auch noch auf SR, hat kürzlich noch 2 neue bekommen, und das wird auch so bleiben, bis Minustemperaturen angesagt sind oder ich mal eine müßige Stunde zum Wechseln habe.

Zitat:

@Taxidiesel schrieb am 15. November 2014 um 12:13:56 Uhr:

Mein Wagen steht schon seit Ende Juni auf WR, wegen eines Reifenschadens. Nach dem lauen Winter in der letzten Saison dachte ich, diesmal geht es früher los und Wechseln lohnt nicht.

Der Andere Wagen steht auch noch auf SR, hat kürzlich noch 2 neue bekommen, und das wird auch so bleiben, bis Minustemperaturen angesagt sind oder ich mal eine müßige Stunde zum Wechseln habe.

Moin,

da ich die Reifen für die Wagen wechseln muß, lagern im Keller, laß ich mir Zeit mit dem Zweiten.

Eigentlich ist nur der erste Tag im Winteranfang kritisch!

- Danach sind alle viel befahrenden Strassen geräumt und

- locker mit Sommerreifen befahrbar.

außerdem, trotz der teuren und tollen High-Tec-Winter-Reifen,

- bricht dann regelmäßig der gesamte Verkehr zusammen :rolleyes:

Es schneit! was soll ich tun???

Diese Typen sollten dann auf Bahn, Bus, Taxi umsteigen :D

Es ist so schlimm geworden, es regnet, nichts geht mehr :confused:

Fahrschicherheitstraining alle 5 Jahre, und Pflicht bei den Fahrschulen,

nur so kann man den Ernst im Strassenverkehr in die Köpfe bringen.

schönen Gruß

 

 

Hab schon beide Fahrzeuge auf Winterreifen gewechselt, da ich zeit zum wechseln hatte.Und morgens kann es ja schon mal Frost geben und dann steht man mit Sommerreifen dumm da, ok im Moment siehts nicht danach aus

Wer hat denn schon Salz gekauft ?

Hab noch Vorrat, da letztes Jahr kaum benötigt!

Zitat:

@Pepperduster schrieb am 16. November 2014 um 13:16:47 Uhr:

 

Wer hat denn schon Salz gekauft ?

Ich hab´schon Salz gestreut

allerdings auf mein Tomatenbrot :p

btw: ich weiß > ein sinnfreier Kommentar zu Deiner Frage,

allerdings wiederum passend für einen sinnfreien Thread:D

Salz ist bei mir auch noch genug vom letzten Jahr, ich glaube ich hatte nur einen Tag an dem ich meine Auffahrt machen musste. Wenn das dieses Jahr wieder so wird, dann muss ich das auch auf mein Tomatenbrot machen...

Ich habe auf meinem neuen auch erstmalig Ganzjahresreifen drauf. Auf trockener Piste kommen sie einem klassischen Sommerreifen gleich, auf nasser Strecke meine ich einen leichten Hang zu weniger Grip als ein Sommerreifen gemerkt zu haben. Aber das müsste ich mal unter "Laborbedingungen" testen.

Ich wohne hier in Rheinhessen, eine Gegend, die nicht gerade für optimale Wintersport-Bedingungen bekannt ist, wenn ich an letzten Winter denke, hatten wir drei Tage, wo der Belag der Straße das Wort "Schnee" überhaupt verdient hätte. Alles andere ist eher "nasse Sauerei" gewesen.

Und ich kann es mir leisten, den Wagen auch mal stehen zu lassen und von Zuhause meiner Arbeit nachzugehen. Ich muss also nicht zwingend fahren.

Oben hat jemand angemerkt, dass man diesen Typ nicht bei +200 km/h Betrieb nutzen sollte. Warum nicht? Wenn der Reifen vom Hersteller dafür ausgelegt ist, sehe ich da kein Problem. Dann müsste man das für Winterreifen ja ebenfalls begrenzen.

Und bei Frost (also glatten Straßen) dürfte es wurscht sein, ob man mit Winter- oder Sommerreifen im Graben landet, das Ergebnis ist das gleiche :D

Bei unserem Zweitwagen (Fiesta) bin ich noch am überlegen, vermutlich bleiben da auch die SR drauf, obwohl WR im Keller liegen. Aber der wird aktuell noch weniger bewegt und geht eh nächstes Frühjahr in den Verkauf.

Nach wie vor M+S-Sommerreifen drauf. Die bleiben dieses und nächstes Jahr auch drauf.

Heute morgen 9 Grad, aktuell 12. Regen.

Zitat:

@Pepperduster schrieb am 16. November 2014 um 13:16:47 Uhr:

Und morgens kann es ja schon mal Frost geben und dann steht man mit Sommerreifen dumm da

Wieso das? Frost und Kälte machen Sommerreifen nichts aus.

Vermutlich war der Frost auf nasse bzw gefrorene Strasse bezogen. Frost und trockene Strasse sind kein Problem für SR.

Zitat:

@Sorgenfresser schrieb am 16. November 2014 um 16:17:05 Uhr:

Zitat:

@Pepperduster schrieb am 16. November 2014 um 13:16:47 Uhr:

Und morgens kann es ja schon mal Frost geben und dann steht man mit Sommerreifen dumm da

Wieso das? Frost und Kälte machen Sommerreifen nichts aus.

Oftmals ist es bei Bodenfrost vorher nass, das nennt man dann über frierende Nässe

Zitat:

@Frazer schrieb am 16. November 2014 um 16:21:37 Uhr:

Vermutlich war der Frost auf nasse bzw gefrorene Strasse bezogen. Frost und trockene Strasse sind kein Problem für SR.

So meinte ich das auch

Und da helfen auch keine Winterreifen.

Es ist nicht verboten, im tiefstem Winter mit Sommerreifen zu fahren, wenn die Straßen Schnee-, Schneematsch- und Eisfrei sind, also trocken.

Es heißt, der Witterung angepasste Bereifung!

Nur weiß man früh nicht, wenn man auf Arbeit fährt, welche Reifen man montieren muss, denn es kann auf dem Rückweg das hässlichste Unwetter und Schneesturm geben. Darum haben Autofahrer, die früh zu faul sind, die Reifen umzuschrauben, im Winter immer die Winterreifen drauf. Also von O bis O, Oktober bis Ostern.

Andere haben wiederum das ganze Jahr Winterreifen drauf, weil es auch nicht verboten ist, im Sommer mit Winterreifen herumzugurken. Jedoch bei Schneesturm, Schneematsch, Eisbildung ect. soll man Winterreifen montiert haben, sonst gibts Probleme in Versicherungsfragen und Ärger mit der Polizei, wenn man im Graben liegt, weil man einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr vorgenommen hat.

Allwetterreifen haben die Kennung Schneeflocke, und sind darum erlaubt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Kann man schon wieder Sommerreifen montieren?