ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Kamera fürs Auto - Dashcam. Nur Technik, keine Rechtsdiskussion

Kamera fürs Auto - Dashcam. Nur Technik, keine Rechtsdiskussion

Themenstarteram 23. November 2011 um 12:22

Hallo,

Ich bin seit ein paar Tagen auf der Suche nach einer Kamera für das Auto.

Bei eBay wird man ja mit solchen DVR-Auto-Kamers überhäuft. Die sind zwar meistens von den Angaben her gleich, aber wenn man sich mal Vergleichvideos auf YouTube, Dealextreme.com ansieht, sieht man schon Unterschiede (wenn auch nur geringe).

Ich weiß, für mehr Geld gibt es auch mehr Qualität, aber für meine Ansprüche würde so eine Kamera eigentlich genügen. Geräte wie Carcam One, etc. sind im Vergleich zu den "China-Kamers" bedeutend teurer und dafür auch nicht sonderlich besser (Die sehr guten Kameras fangen bei 200€ an- mein Limit sind 40€)

Es gibt Versionen ohne LEDs, mit 4 LEDs und mit 6 LEDs. Diese sind wohl nur für Nacht-/Dunkel-Aufnahmen von Bedeutung.Nachtaufnahmen wären zwar schön, aber nicht unbedingt megawichtig (zumal da die Quali ja sehr abnimmt).

- Ohne LEDs: http://www.ebay.de/.../290602748574?...

- Mit 4 LEDs: http://www.ebay.de/.../eBayISAPI.dll?...

- Mit 6 LEDs: http://www.ebay.de/.../320774357396?...

Bei den o.g. Kameras liest man immer wieder, dass die Auflösung interpoliert wird.

Nun bin ich auf folgendes Angebot gestoßen, wo angeblich keine Interpolation der Auflösung stattfindet:

http://www.ebay.de/.../170727081236?...

Oder diese hier:

http://www.ebay.de/.../320795821792?...

Hat sich jemand von euch schon einmal so eine Kamera geholt?

Ich möchte nicht irgendwelche Stuntvideos oder so drehen, sondern einfach nur ein Beweismittel, bzw. "Zeugen" haben (hatte in der Vergangenheit z.B. mal den Fall das ich auf der Autobahn komplett bis zum Stillstand ausgebremst wurde. Da in dem anderen Auto 2 Leute saßen und und ich alleine war, hätte eine Anzeige eh nichts gebracht - Hätte ich da eine Kamera gehabt, säh es schon anders aus).

Diese Videos werden auch nicht von mir auf Youtube, o.ä. hochgeladen, sondern nach erfolgreicher Ankunft am Zielort gelöscht.

Ich bitte darum, Diskussionen über Sinn&Unsinn, bzw. die Legalität des aufnehmens des Straßenverkehrs zu unterlassen. Auch bin ich mir dessen bewusst, dass die Aufnahme vor Gericht evtl. nicht zugelassen wird, aber ich möchte trotzdem die Möglichkeit haben.

Ich möchte hier nur ein paar Erfahrungsberichte oder Meinungen zu den Kameras ansich.

Ähnliche Themen
2719 Antworten

die soll ganz passable bilder machen ......

 

 

http://de.academic.ru/pictures/dewiki/84/TV-Kamera.jpg

 

Naja, ich denke, dass für deine Zwecke die Kamera ansich relativ Wurst ist... da tuts glaub auch so ein billig Ding! Du willst ja schließlich keine Qualitativ hochwertigen Aufnahmen machen, sondern für den Notfall ein "Beweis" haben... Würd halt auf die mögliche Speichergröße achten, dass du nicht alle halbe Stunde das Speichermedium wieder löschen musst... Im Dunkeln sind die Dinger bestimmt alle nicht der Bringer! ;)

Die Kommentare über Sinn/Unsinn/Legalität deines Vorhabens erspar ich dir jetzt, obwohls mir da schon in den Fingern juckt! :D

auf dieser seite http://www.camforpro.com/shopware.php findest du kameras die ich im auto dafür verwende.

mit dauerhafter stromversorgung über usb und einer 32gb großen speicherkarte gehen gut 4-5 stunden auf die karte.

danach muss man halt die karte wechseln.

natürlich teuerer als die von dir gezeigten.

von denen halte ich aber auch nichts.

möchte nicht wissen, was man für 40,- euro für ein bild vorgesetzt bekommt... :rolleyes:

das einsteiger-modell gibts momentan für 170,- euro...

mit dem anderen modell sind dann solche videos möglich...

http://www.youtube.com/watch?v=4igHdekoYK4

Ich suche auch so ein Kamerasystem. Allerdings möchte ich einen Festeinbau machen, d.h. Aufnahmegerät und Kamera sollten getrennt sein. Außerdem muss sie in HD-Qualität aufzeichnen, ansonsten kann man die Kennzeichen von anderen Fahrzeugen nicht erkennen. Die Kamera sollte möglichst klein sein, und irgednwo am Innenspiegel montierbar sein. Und ein Weitwinkelobjektiv wäre auch nicht verkehrt.

Leider sind die Aufnahmegeräte mit externer Kamera relativ teuer. Ich suche in der Preisregion 70-150 EUR.

Grüße

wenn so ein videofilmchen sein eigenes EGO stärkt, dass mann mal wieder im recht gegenüber  den bösen anderen ist ..... warum nicht ........ :rolleyes:

das filmchen benutzen um ne anzeige zu untermauern ..... :confused:  .... eher nicht ... :p

Nein nicht um das Ego zu stärken, sondern um das eigene Recht zu stärken (nur im Falle eines Falles).

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von JOE 666

wenn so ein videofilmchen sein eigenes EGO stärkt, dass mann mal wieder im recht gegenüber  den bösen anderen ist ..... warum nicht ........ :rolleyes:

das filmchen benutzen um ne anzeige zu untermauern ..... :confused:  .... eher nicht ... :p

es gibt leute auf unserem planeten, die meinen, sich in ihr auto setzen zu müssen und dementsprechend ihre gute manieren vergessen und auch so dann auto fahren.

das hat mit dem ego überhaupt nichts zu tun.

dich will ich mal sehen, wenn dir einer ans bein pinkeln will, und du mit brauchbaren filmmaterial aus dem schneider wärst, aber das nicht hast.

Zitat:

Original geschrieben von M0D0

Zitat:

Original geschrieben von JOE 666

wenn so ein videofilmchen sein eigenes EGO stärkt, dass mann mal wieder im recht gegenüber  den bösen anderen ist ..... warum nicht ........ :rolleyes:

das filmchen benutzen um ne anzeige zu untermauern ..... :confused:  .... eher nicht ... :p

es gibt leute auf unserem planeten, die meinen, sich in ihr auto setzen zu müssen und dementsprechend ihre gute manieren vergessen und auch so dann auto fahren.

 

das hat mit dem ego überhaupt nichts zu tun.

 

dich will ich mal sehen, wenn dir einer ans bein pinkeln will, und du mit brauchbaren filmmaterial aus dem schneider wärst, aber das nicht hast.

bitte kläre mich doch mal auf, was an einem video brauchbar ist ..... :confused:

Zitat:

Original geschrieben von JOE 666

Zitat:

Original geschrieben von M0D0

 

es gibt leute auf unserem planeten, die meinen, sich in ihr auto setzen zu müssen und dementsprechend ihre gute manieren vergessen und auch so dann auto fahren.

das hat mit dem ego überhaupt nichts zu tun.

dich will ich mal sehen, wenn dir einer ans bein pinkeln will, und du mit brauchbaren filmmaterial aus dem schneider wärst, aber das nicht hast.

bitte kläre mich doch mal auf, was an einem video brauchbar ist ..... :confused:

das kann sich doch wohl jeder selbst denken :confused:

ps: im übrigen... wenn es, nach deiner ansicht, doch nicht zu gebrauchen ist ein video... kann es dir ja auch egal sein, warum derjenige aufnahmen vom verkehr machen möchte.

Zitat:

Original geschrieben von M0D0

Zitat:

Original geschrieben von JOE 666

 

 

bitte kläre mich doch mal auf, was an einem video brauchbar ist ..... :confused:

das kann sich doch wohl jeder selbst denken :confused:

irrglaube,   nicht zulässig ..... :p

Zitat:

Original geschrieben von M0D0

Zitat:

Original geschrieben von JOE 666

 

 

bitte kläre mich doch mal auf, was an einem video brauchbar ist ..... :confused:

das kann sich doch wohl jeder selbst denken :confused:

 

ps: im übrigen... wenn es, nach deiner ansicht, doch nicht zu gebrauchen ist ein video... kann es dir ja auch egal sein, warum derjenige aufnahmen vom verkehr machen möchte.

du kannst dir so viele kameras ins auto bauen wie du willst .... nur bringen tuts nix ..... :p

Zitat:

Original geschrieben von JOE 666

Zitat:

Original geschrieben von M0D0

 

das kann sich doch wohl jeder selbst denken :confused:

ps: im übrigen... wenn es, nach deiner ansicht, doch nicht zu gebrauchen ist ein video... kann es dir ja auch egal sein, warum derjenige aufnahmen vom verkehr machen möchte.

du kannst dir so viele kameras ins auto bauen wie du willst .... nur bringen tuts nix ..... :p

das überlassen wir dann dem zuständigen richter.

Zitat:

Original geschrieben von M0D0

Zitat:

Original geschrieben von JOE 666

 

 

du kannst dir so viele kameras ins auto bauen wie du willst .... nur bringen tuts nix ..... :p

das überlassen wir dann dem zuständigen richter.

traüm weiter ......... :cool:

alleine dann schon, wenn dir auf dem parkplatz einer am auto hängenbleibt und abhaut...

nennt sich fahrerflucht und lässt sich, wenn die kamera richtig platziert war, man nummernschild und fahrer gut erkennt leicht für die polizei verfolgen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Kamera fürs Auto - Dashcam. Nur Technik, keine Rechtsdiskussion