ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Kaltstart kettenrasseln - aber nur bei extremen Temperaturen

Kaltstart kettenrasseln - aber nur bei extremen Temperaturen

BMW 3er E91
Themenstarteram 29. Dezember 2020 um 15:13

Hab nen n57 30d - mir ist aufgefallen wenn’s draußen -5/-10 grad hat und ich mein Auto paar Tage stehen lasse das dann für die erste Sekunde kurz die Kette rasselt - ist es wärmer oder ich starte das Auto am selben Tag nochmal dann ist nichts.

Ich persönlich glaub das ist zu vernachlässigen oder? Was meint ihr?

Hab schon 250.000 km auf der Uhr

Ähnliche Themen
7 Antworten

Naja ich glaube mal das es daran liegen wird das dass Auto ein paar Tage steht, und das Öl ja zurück in die Ölwanne geht und wenn er dann ein paar Tage steht er kurz brauch bis wieder alles richtig geschmiert ist.

Und ich denke mal das es normal ist wenn’s so kalt ist.

Mit freundlichen Grüßen

Es ist immer das erste Anzeichen für eine gelängte Kette. Wie lange es dauert, bis sie überspringt oder die Kunststoffschienen kaputtschlägt wird niemand vorhersehen können. Die Laufleistung ist für einen Kettentrieb schon recht hoch.

Besser wird es auf jeden Fall nicht mehr werden. Kommt das öfter beim Kaltstart vor sollte man sich überlegen ob man die Ketten tauscht. Lohnt sich aber nur, wenn der Motor sonst noch bei guter Gesundheit ist. In dem Fall sollte man sich auch eine gute Werkstatt suchen, die das kann. Bei BMW selber grenzt das schon an die Grenze der Wirtschaftlichkeit

Themenstarteram 31. Dezember 2020 um 16:21

Also hab das die Tage beobachtet, das rasselt nur wenn das auto mind. 48h bei minus Graden herumsteht.

Ich glaub solange es nicht schlimmer wird ignoriere ich es mal...

Auf Kettenlängung prüfen lassen ,ggf neuesten Kettenspanner verbauen.

Ansonsten Vorposting beachten und nicht jammern bei Motorschaden.

Themenstarteram 31. Dezember 2020 um 20:39

Wieviel kostet so eine Kettenlängungsprüfung ungefähr?

Kettenspanner rausschrauben, Prüfwerkzeug rein und Motor mit Hand durchdrehen. Neuen Kettenspanner rein (nach BMW muss nach jedem Ausbau ein Neuer rein, da sie sonst nicht garantieren können, dass er richtig abdichtet.)

Würde mal auf 30-60min Arbeitszeit schätzen. Meiste Zeit sollte für Lüfter ausbauen drauf gehen.

Themenstarteram 31. Dezember 2020 um 23:49

Kommt man da hin? Ist doch auf der Rückseite vom Motor oder verwechsle ich da was beim N57?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Kaltstart kettenrasseln - aber nur bei extremen Temperaturen