ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Kaltstart Geräusch Steuerkette Z12xep

Kaltstart Geräusch Steuerkette Z12xep

Opel Corsa C
Themenstarteram 23. Juni 2019 um 21:49

Hallo,

wir haben einen Familienneuzugang hier. Ein gepflegter Corsa C Twinport mit Z12exp Maschine. Leider macht sich beim Start nach Standzeit >3h die Steuerkette stark bemerkbar. (Siehe Video).

Ich werde den Steuerkettensatz (natürlich inkl. Ölwanne ab :) ) tauschen. Vielleicht hilft ja die Dokumentation dem Einen oder Anderen hier beim Selberschrauben :)

Los gehts mit der Fehlerbeschreibung:

Video Motor kalt

Die "Rasselintervalle" werden mit steigender Motortemperatur kürzer und verschwinden nachdem Öldruck aufgebaut ist. (Öllampe aus). Laufleistung der Maschine 115tkm. Sonst absolut super Motorlauf ohne Auffälligkeiten.

Bestellt habe ich jetzt einen Original GM Ketten- Radsatz mit Elring und Reinz Dichtungen für 144,42€. Bezugsquelle gerne per PN. Ich will hier keine Werbung machen.

Es gibt auch Sätze für 100€. Normalerweise würde ich so was auch verbauen aber hier steckt doch viel Arbeitsaufwand dahinter. Deswegen der Markensatz.

Sobald die Teile da sind gehts los :)

Gruß

Ciwa

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 13. Juli 2019 um 21:11

Hallo,

hier die Zusammenfassung:

Die Ursache für das Rasseln beim Kaltstart waren in meinem Fall eindeutig die verschlissenen Gleit- und Spannschienen die beim letzten Kettenwechsel nicht mit ausgetauscht wurden. Warum der Mechaniker das nicht gemacht hat, erschließt sich mir nicht. Zumal die Teile im Vergleich zum Aufwand kein Geld kosten und der Tausch keine 5 min dauert. Ebenso wurde die Ölwanne nicht mit abgenommen, was zu einer Undichtigkeit im Bereich der Trennstelle Steuergehäuse Motorblock unten geführt hat. Wurde auch in den letzten 2 Tüv Berichten bemängelt.

Für Nachahmer :) :

- Ein 3/8 Zoll Torx Nusskasten und die passende Ratsche ist von großem Vorteil, man kommt schöner an die Schrauben des Motörchens ran.

- Unbedingt passenden Drehmomentschlüssel verwenden. 8Nm z.B fürs Steuergehäuse sind nicht wirklich viel....

- Die Nockenwellenschrauben mit 8Nm nachknacken. Gab wohl mal irgendwann ein Problem mit der Schraubenbeschichtung bei den Twinports...

- Ölwanne kompromisslos immer demontieren. Es lohnt sich in vielerlei Hinsicht und ist nicht wirklich aufwändig. Stichwort: Ölsieb reinigen, Undichtigkeiten vermeiden, angeblich negative Auswirkung auf die Ölpumpe.

- Vor der Demontage nach einsetzen der Blockierwerkzeuge an Geberscheibe für Nockenwellensensor, Riemenscheibe Kurbelwelle + Adapter die Position mit Edding markieren. Spart Zeit bei der Montage :) Riemenscheibe Kurbelwelle hat z.B asymmetrische Bohrungen.

- Ein wenig Gehäusedichtmasse auf die Trennstellen Zylinderkopf und Motorblock schadet nicht....

- Ölbefüllung nach Reparatur bei offenem Ventildeckel und über die Nockenwellenräder durchs Steuergehäuse, schmiert neue Teile von Anfang an perfekt.

Aufwand:

Finanziell: 170€

144€ für Original Opel Steuerkettensatz inkl. Ölfilter, Ölwannendichtung, Schrauben und Hosenrohrdichtung

15€ Absteckwerkzeug

11€ Öldrucksensor (War undicht, gefunden beim abstecken)

11 Stunden Arbeitszeit. Inkl. Dokumentation und penibler Teilereinigung.

Hier der direkte Audiovergleich. Nach- und Vor dem Kettenwechsel:

Vergleich Nach- und Vorher

Folgender Tip noch für Gebrauchtwagenkäufer Corsa C oder D mit der Twinport Motorenbaureihe: Unbedingt auf einen Kaltstart bestehen. Nur dann merkt man das. Habe ich leider nicht gemacht ;) Für jemanden mit wenig Kohle und keiner Möglichkeit zum Selberschrauben wird das schnell zum finanziellem Desaster, ein Fall für die Gebrauchtwagenversicherung oder den Rechtsanwalt.

Danke an alle die Anleitungen veröffentlicht oder sich produktiv an diesem Thread beteiligt haben.

Habe fertig :)

Gruß

Ciwa

+5
39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Hört sich der Motor wie ein Diesel an, wenn dieser Warm ist? Ich habe zurzeit das gleiche Problem. Der Kettensatz von FEBI hat nur 50000km gehalten.

Themenstarteram 23. Juni 2019 um 22:00

Hallo,

wie gesagt sobald Öldruck da ist schnurrt der in allen Lastbereichen perfekt. Rasseln tritt nur beim starten auf. Je länger sie Standzeit desto mehr.

Gruß

Ciwa

Meistens macht eine gelängte Kette auch Geräusche wenn man den Motor abstellt. Wenn sich noch der Nockenwellensensor meldet (verstellte Steuerzeiten) wird es allerhöchste Zeit.

Es muss bei dir noch im Anfangsstadium sein. Tauschen kann nicht schaden.

Servus,

das hat mein B-Corsa derzeit auch, da entleeren sich die Ölkanäle durch das warme Wetter schneller und der Spanner, der durch das Öl mit angedrückt wird, wird erst nach 2-3 Sekunden mit Öl versorgt. Das muss erst einmal wieder Druck aufbauen und das dauert kurz.

Solange es nicht im warmen Betriebszustand klappert würde ich es als unproblematisch einschätzen und nicht tauschen, da es hinterher höchstwahrscheinlich immer noch so klingen wird.

Grüße

Themenstarteram 24. Juni 2019 um 9:15

Hi,

der Kettenspanner ist zusätzlich Federbelastet um genau solche Geräusche in der Startphase zu vermeiden. Ein Kaltstartrasseln ist definitiv nicht als normal einzustufen. Egal bei welcher Außentemperatur. Was wirklich die Ursache dafür ist wird erst bei offenem Kettentrieb zu sehen sein. Meine Vermutung ist, das nur der Kettenspanner einen weg hat.

Wir werden sehen.

Gruß

Ciwa

@ciwa

Neuen Kettensatz inkl. Zahnräder und Spanner rein.

Alles andere ist pfusch.

Der Kettenspanner ist nicht das Problem, sondern die Längung der Steuerkette und Verschleiß an den Schienen und Zahnräder.

Oder es wurden die Ölwechselintervalle überzogen und ihr habt verstopfte Ölkanäle, somit kann der Kettenspanner nicht schnell genug den Druck aufbauen.

Das Problem hatte ich.

Themenstarteram 24. Juni 2019 um 20:13

@hwd63

 

Keine Panik :) ich bin genau wie du gestrickt. Wenn offen dann natürlich komplett. Hab ich oben ja schon geschrieben. Der komplett Satz ist auf dem Weg. Im übrigen Danke für deine fachlich absolut kompetenten Beiträge. Hat mir sehr geholfen als Opel Neuling.

 

Grüße aus Franken

 

Ciwa

Zitat:

@ciwa schrieb am 24. Juni 2019 um 09:15:53 Uhr:

Ein Kaltstartrasseln ist definitiv nicht als normal einzustufen. Egal bei welcher Außentemperatur.

Das erzähl mal den Mitsubishi-Konstrukteuren, die den Motor für den Mitsubishi Space Star meiner Tochter gebaut haben. Da ist nämlich kein Rückschlagventil in die Öl-Pumpe verbaut, so läuft das Öl aus den Kanälen, Hydros und dem Kettenspanner nach etwas längerer Standzeit zurück in die Wanne und es rasselt, im Winter zT. sehr lange und laut, beim Starten. Bei allen! Und "das ist normal bei dem" bekommt man da zu hören. "Es gibt keinen Wagen, und wir verkaufen tausende davon, der einen Kettenproblem hatte".

Tja, da stand ich. Fahren, bis kaputt geht, Haben ja fünf Jahre Garantie.

Dir viel Glück und Spaß beim Wechsel.

Themenstarteram 25. Juni 2019 um 9:30

Mag sein das bei Mitsubishi andere Kriterien gelten :), ich hatte noch keinen. Beim Corsa ist das definitiv nicht der Normalzustand.

Gruß

Ciwa

Im Video klingt's ja sehr nach fehlender Spannfunktion, mich würde nun mal interessieren, ob man dieses kurze Anfangsrasseln akustisch auch genau der hinteren Stelle des Spanners zuordnen kann? Oder ist es mehr vorn oder verteilt im Bereich des Ventiltriebs oder gar Getriebeflansch zu hören?

Themenstarteram 25. Juni 2019 um 12:43

Hi,

die Position kann man nicht zuordnen. Ist auf jeden Fall die Steuerkette die gegen eine oder beide Führungen schlägt solange bis Öldruck da ist. Die genaue Fehlerursache poste ich sobald ich Zeit habe die Reparatur durchzuführen :)

Gruß

Ciwa

Hi, das Geräusch kenne ich auch ;-)

gerade das komplette Set tauschen lassen.

Nach 14 Jahren (in unserem Fall) aber okay.

Deiner macht einen sehr gepflegten Eindruck. Da lohnt sich jede Reparatur.

Viel Erfolg !

Grüße

Checkup

Themenstarteram 30. Juni 2019 um 22:37

Hi,

ja klar lohnt sich eine Reparatur. Hier noch ein Video, starten bei warmen Motor. Auch hier hört man deutlich das Rasseln.

Der Steuerkettensatz ist mittlerweile auch gekommen. Wenn nix dazwischen kommt gehts die nächste Woche los.

Start warmer Motor

Gruß

Ciwa

Steuerkettensatz
Themenstarteram 8. Juli 2019 um 22:07

Hi,

heute ging es los. Inkl. Ölwanne und Ölsieb reinigen sind 3 Stunden rum, sieht jetzt ganz schön gerupft aus der Kleine. Für seine knapp 120tkm ist der Motor trotz 5W30 Öl immer noch top sauber.

Aus den ca. 20 verfügbaren how too's im Netz hab ich mir mein eigenes zusammen kopiert.

Die coolsten Anleitungen fand ich im übrigen bei den Kollegen von der Insel :) :)

https://www.youtube.com/watch?v=qRx1Gfi0h70

https://www.youtube.com/watch?v=pxSnYFD289k

Einfach mal Popcorn holen und anschauen.......jedes Klischee wird bedient :) :)

Ich habe mich dafür entschieden keine Motortraverse zu nehmen sondern den Block mit Holzklötzen abzstützen. Da kommt man besser an alles ran. Es ist ratsam auch einen 3/8 Zoll Torx Nuß Satz zu haben. Speziell E11 und E14. Damit kommt man wesentlich besser an die Schrauben der Ölwanne und Wapu ran.

Morgen gehts weiter :)

Gruß

Ciwa

Tag 1
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Kaltstart Geräusch Steuerkette Z12xep