ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Kabel Adapter Nachgerüstete Antenne

Kabel Adapter Nachgerüstete Antenne

Mercedes E-Klasse W124
Themenstarteram 26. April 2022 um 14:56

Tag nochmal Forum! Ich bin dabei die Antenne mit dem Radio meines W124 zu verbinden. Num besitzt dieser Wagen eine kleine stubbelige Dachante die irgendwann mal nachgerüstet wurde, die alte ist deaktiviert und fährt nicht aus. Habe über die alte steckverbindung es mit dem radio verbunden aber es kommt nur rauschen. Nun bräuchte ich einen Adapter von dieser Unbekannten Antennenverbindung zu Radio Antennen Input. Weiss jemand vllt wie so ein kabel heißt? Hier die beiden ansvhlüsse. Danke!

Kabel von Stubbel antenne
TNC kabel?
Antenne output vom alten kabel
+1
Ähnliche Themen
4 Antworten

Du benötigst ein F-Stecker Adapter mit 90° damit du vom Schraubanschluß direkt ans Radio anschließen kanns.

Z. B.

https://www.ebay.de/itm/393960528810?...

Dann solltest du den Schraubstecker mal entfernen und die nachschauen ob die Drähte sauber verlegt sind. Dazu gibts bei YT ein Video.

Z. B.

https://www.youtube.com/watch?v=1ikMGUtP96k

Wenn das Auto aber eine elektrische Antenne hat, dann kannst du auch versuchen diese zu reparieren.

Die wird von Hirschmann sein. Ausbauen das Teil, Nr. und Gehäuseform vergleichen und mal bei EBAY schauen.

Wenn man für die "neue" Antenne ein Loch ins Blech gebohrt hat ist das schlecht wenn diese Antenne nicht funktioniert.

Dann würde ich eine "unsichtbare" Stoßstangenantenne mit Verstärker vom SLK einbauen.

A 170 820 00 89 Verstärker 101,15 € A 170 820 00 75 Antenne 61,25, gibts bei EBAY auch gebraucht zu ca. 1/3.

So eine Antenne habe ich vor 20 Jahern schon in einem anderen Auto verbaut und das Loch im Blech verschlossen, gespachtelt und lackiern lassen.

Dieses Antenne in Kombination mit dem Verstärker hat einen super Empfang.

Themenstarteram 28. April 2022 um 14:53

Tag Danke für die antwort. Ich war im elektronikladen und dort meinte der verkäufer leider dass ich das nicht mit dem f stecker machen soll wobei ich mir denke wieso denn nicht. Könnte ich denn dieses komische TNC antennen Ende einfach abknipsen und ggfs das hier ranschrauben und verbasteln(also quasi DIN stecker männlich wie das auch beim original kabel der fall ist). Wenn ich es abknipse, sollte es quasi sehr simpel sein weil es ja nur ein anaolges signal ist was die antenne weiterleitet, also einfach nur ein stück kabel banal gesagt? Dann hab ich das dazu passende kabel das ja ins radio pqsst und die weibliche seite vom DIN stecker.

Ps:Balmer da du dich gut scveinbar auskennst, kann ich irgendwie mit nem multimeter messen ob dieses nachgerüstete kabel wirklich von der antenne her kommt?(sie ist komplett mit kunsstoff ummantelt)

https://www.ebay.de/itm/403195097721?...

Die Antenne ohne Prüfwerte zu messen bringt nicht. Du weißt ja auch nicht ob es eine passive oder aktive ist oder noch ein Verstärker o. ä. zwischen geschaltet ist. Am sinnvollsten ist es die Steckverbindung herzustellen und mit dem Radio den Empfang zu testen. Wenn das nicht funktioniert dann musst du das Kabel zum Ursprung zurück verfolgen und schauen ob das alles ist was aus der Antenne raus kommt.

Themenstarteram 4. Mai 2022 um 10:54

Tag nochmal, ich habe dann auf deine empfehlung es irgendwie geschafft mit drähten das kabel mit dem radio zu verbinden und siehe da ich hatte einen sender! Schln abgeklemmt neue DIN verbindung rangemacht und es läuft wirklich! Nun rauscht es etwas unschön sobald ich die kabel wieder in die konsole stecke mitsamt des radios also glaube ich ist da irgendwie ein wackelkontakt? Und aus irgendeinem grund empfange ich NUR antenne düsseldorf. Sobald ich auf die pfeile auf der linken seite vom radio für den stationwechsel drücke findet er nix neues eben nur antenne. Aber soweit sogut

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Kabel Adapter Nachgerüstete Antenne