ForumHyundai
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. K&N Austauschluftfilter für den H1 2 TQ

K&N Austauschluftfilter für den H1 2 TQ

Hyundai H-1 2 (TQ)
Themenstarteram 12. Oktober 2012 um 18:41

Hallo H1 Fahrer,

 

schon seit einiger Zeit wollte ich meinem H1 Travel einen K&N Austauschluftfilter gönnen. Die Suche in allen Katalogen von K&N, BMC, etc war jedoch erfolglos. Dieses Modell existiert in keinem Verzeichnis.

Ich hab mich dann mit dem K&N European Tech Support in Eindhoven in Verbindung gesetzt.....und siehe da; es gibt tatsächlich einen passenden Austauschfilter der in Länge und Breite identische Masse mit dem Originalluftfilter hat.

 

Es trägt die K&N Artikelnummer:  33 - 2980

 

Ich hab diesen Luftfilter soeben erhalten und montiert. Passt einwandfrei. Besten Dank nach Eindhoven. Jetzt könnt ihr den Katalog mit dem H1, 2.5 CRDi, 125kW ergänzen.

 

südgrussvomrolf

Ähnliche Themen
36 Antworten

was hast gezahlt ?

hat er nun mehr Leistung ? gefühlt ?

 

JOe

Bekommt man schon für gute 40,- Euro zzgl. Versand, für gute 50,- Euro an jeder Ecke im Netz ;)

Mehrleistung ist ein Märchen, evtl. im hohen Drehzahlbereich. Placeboeffekt ist aber nicht zu unterschätzen. Und etwas mehr "Sound" bringts auch bei dem ein oder anderen Wagen.

Danke für den Tipp. Den Filter habe ich schon lange gesucht, nachdem ich beste Erfahrungen beim Vorfahrzeug mit dem K&N-Filter hatte. Das war kein Vergleich zum Serienfilter. Bin mal gespannt - ich habe den K&N gerade bestellt.

Zitat:

Original geschrieben von premiumH1

Das war kein Vergleich zum Serienfilter.

In Bezug auf was? Da bin ich jetzt mal gespannt ;)

Durchzugskraft - beim Serienfilter machte der Wagen (Mitsubishi) eher einen zähen Eindruck

werd ihn auch bestellen, zumal beim nächsten Kundendienst der Papierfilter min. das Gleiche kosten wird.

Günstigstes Angebot das ich bisher gefunden habe: 58,- € incl. Versand

Hat einer von Euch beiden ne noch günstigere Quelle ?

 

Grüße

 

Joe

Themenstarteram 13. Oktober 2012 um 18:23

Hallo Eiskamel,

 

mit etwa 55.-- Euronen hast Du einen guten Preis. Ich hab 62.-- bezahlt. Aber egal, mich interessiert der Unterschied von ein paar Euros wenig, wenn ich dann nie mehr einen Papierfilter kaufen muss. Alle 20000km waschen, trocknen, ölen. Fast wie beim Friseur. Rechnet sich sowieso schon nach 2 Inspektionen.

 

Noch was zum fetten Mönch:

Ich glaub Du verdienst Dein Geld mit Papierfiltern. Wie Du sicherlich auch schon rausgefunden hast, ist beim Ottomotor jeder Widerstand im Ansaug- bzw Abgastrakt leistungsmindernd. Wieviel Mehrleistung ein Luftfilter mit ca 40% mehr Luftdurchlass bewirkt kann ich Dir nicht sagen, aber eines ist gewiss: Schlechter als der Papierstopfen ist er sicher nicht. Ich hab in allen Fahrzeugen, auch in der GSX-R auf der Rennstrecke beste Erfahrungen gemacht. Dort findest Du übrigens kein Schwein das mit einem Serienfilter am Kabel zieht.

 

südgrussvomrolf

OK, für krieg ihn nun für 53 Euronen in Ebay incl. Versand.

Nochmal zur Absicherung: Es ist der Filer mit der Nummer 33 - 2980 der eigentlich für den Nissan Navara 2.5 dCi / 3.0 dCi ist.

Den kann man dann ohne ABE oder sonstige Genehmigung einfach verbauen ohne mit den "Grünen", TüV oder Hyundai Garantie Probleme zu bekommen. Korrekt ?

Wenn das so ist, dann bestelle ich heute noch.

Grüße und Danke an zaparo

 

Joe

http://www.autoteilemann.de/sportluftfilter-k-n-561798.html

Weil ihr ja mit dem H-1 auch auf der Rennstrecke unterwegs seid ;)

:D *Daumen hoch*

Themenstarteram 14. Oktober 2012 um 12:00

Hallo Eiskamel,

 

Ja das ist so. Bestellen und einbauen. 

 

südgrussvomrolf 

gracie, is nu bestellt

Und es gibt sicher keine Garantieprobleme? Klingt für mich eher unlogisch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. K&N Austauschluftfilter für den H1 2 TQ