ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Jungs, den 4.06.2005 nicht vergessen

Jungs, den 4.06.2005 nicht vergessen

Themenstarteram 15. März 2005 um 16:29

Ich kann mir denken das der eine oder andere jetzt sagt.

Was will den der schon wieder.

WOLLTE NUR DAS NICHT VERGESSEN WIRD DASS AN DEM O.G. TERMIN DIE NEUE K 1200 R, BEI EUREM HÄNDLER VORGESTELLT WIRD.

Nur zur Info.

 

Grüß euch alle.

 

de rolle

 

PS: Werde ich von B M W, bezahlt.

Ähnliche Themen
14 Antworten

Re: Jungs, den 4.06.2005 nicht vergessen

 

he rolle, kommst du von der Marketing-Abt. von BMW??? Nein, war ein Scherz, habe die Info auch erhalten. Muss mal sehen wie ich da arbeiten muss, evt. werde ich da auftauchen!!!

Günni

 

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von de rolle

Ich kann mir denken das der eine oder andere jetzt sagt.

Was will den der schon wieder.

WOLLTE NUR DAS NICHT VERGESSEN WIRD DASS AN DEM O.G. TERMIN DIE NEUE K 1200 R, BEI EUREM HÄNDLER VORGESTELLT WIRD.

Nur zur Info.

 

Grüß euch alle.

 

de rolle

 

PS: Werde ich von B M W, bezahlt.

Keine Angst, das vergess ich bestimmt nicht.

Vielleicht haben die sogar eine 34PS-Version da, die kann dann sogar ich probefahren :-). (Am besten über Drehzalbegrenzer Leistungsbeschränkt. Dann dürfte der Begrener bei ca 1500 Undrehungen einsetzen)

Nein, also die k1200r ist schon ein heißes Eisen, aber findest du nicht auch die Farbpalette ein wenig enttäuschend? Das Silbe/Schwarz bzw. Schwarz/Silber halte ich für ein bisschen trist, und das gelb passt zu diesem Bike meiner Meinung nach überhaupt nicht.

wegen der farbkombi, die wo du aufgezählt hast sind die original standart farben.

es gibt noch sonderlackierungen von BMW die gegen Aufpreis erhältich sind. --> schwarz gelb, mit gelben felgen

--> blau weiß, weiße felgen

Bist du sicher, ich glaub du verwechselst das mit der vollverkleideten S, bei der gibts schwarz-gelb und blau-weiß, aber für die R, die ja noch gar nicht raus ist (siehe Thema), wurden bissher nur Silber Tank-schwarzer Rahmen/Motor, Schwarzer Tank-silber Fahrwerk/Motor sowie Klatschgelb-Schwarzer Rahmen/Motor als Farben bekanntgegeben.

oh sry, ja habs mit der k1200 s verwechselt *gr*

so hab ich nomma informiert, die k1200r wird es in 3 farbkombis sicher geben

1.te --> Lackierung sonnengelb, räder: schieferdunkel-metallic, rahmen und motor schwarz

2.te --> Lackierung weißalu-metallic, räder: schieferdunkel-mettallic, rahmen und motor schwarz

3.te --> Lackierung darkgraphit-metallic, seitencover weißaluminum-metallic, räder, motor silber

Themenstarteram 19. März 2005 um 21:17

Hallo T0b14z,

bin froh das du im B M W Forum bist weil du weisst nämlich manchmal mehr als wir.

de rolle

Zitat:

Original geschrieben von T0b14z

so hab ich nomma informiert, die k1200r wird es in 3 farbkombis sicher geben

1.te --> Lackierung sonnengelb, räder: schieferdunkel-metallic, rahmen und motor schwarz

2.te --> Lackierung weißalu-metallic, räder: schieferdunkel-mettallic, rahmen und motor schwarz

3.te --> Lackierung darkgraphit-metallic, seitencover weißaluminum-metallic, räder, motor silber

Hab ich doch gesagt, und eben diese Farben hauen mich allesamt nicht vom Hocker.

Die beiden SIlber-Schwarz-Varianten find ich zwar in Ordnung, aber doch ein bisschen langweilig.

Und das sonnengelb ist für solch ein Mopped viel zu quietschig, meiner Meinung nach.

Rotmetallic mit schwarzen Rahmen/Motor stell ich mit schick vor, oder oben Blaumet. unten silber....

aber ich denke, dass es mit Laufe der Zeit ohnehin mehr Farbvarianten geben wird, und sei es auch nur als Limited Editions

Themenstarteram 20. März 2005 um 10:52

Wenn so wie ich mal die 40 überschritten sind, da sind die Farben nicht mehr das Maas der Dinge.

Dieses schwarz / gelb hat schon was. Mir gefällt das und für BMW ist das schon recht gewagt.

Aber ich denke BMW wird in der Zukunft für die Junge Generation noch einiges auf Lager haben.

Es stellt sich nur die Frage, können sich die Jungs das leisten.

 

Gruß de rolle

Zitat:

Original geschrieben von de rolle

Hallo T0b14z,

bin froh das du im B M W Forum bist weil du weisst nämlich manchmal mehr als wir.

de rolle

joa ich sitz ja schließlich anner Quelle und lerne gerade bei nem BMW Vertragshändler im 2.ten Lehrjahr ;)

Zitat:

Original geschrieben von de rolle

Wenn so wie ich mal die 40 überschritten sind, da sind die Farben nicht mehr das Maas der Dinge.

Dieses schwarz / gelb hat schon was. Mir gefällt das und für BMW ist das schon recht gewagt.

Versteht mich nich falsch, ich halte gelb keinesfalls für eine hässliche Farbe, im Gegenteil, ein Ducati Superbike würde ich mir wahrscheinlich am ehesten in gelb holen.

Ich finde jedoch ,dass es zu diesem Motorrad nicht zu gut passt.

Auerdem sieht es auf den bisherigen Fotos schwer nach sonem billig anmutenden Uni-LAck gelb aus. Wenn es sich dann in Natura um glänzendes Metallicgelb handeln sollte sieht der subjektive Eindruck vielleicht schon ganz anders aus.

Und ach ja, ich kann mir so in BMW Mopila die nächsten zehn Jahre erst mal nicht leisten. *nerv*

@rolle

 

... meine Worte rolle, auf der einen Seite spricht BMW die junge Generation mit Ihren Farben und Desin an, aber auf der anderen Seite sind die Preise eher nicht so attraktiv für die junge leute.

Das einzige was noch ziehen kann, sind die niedrigen Zinsen bei der BMW-Bank für junge Gebrauchte ;-))

 

So Long ....

 

 

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von de rolle

Wenn so wie ich mal die 40 überschritten sind, da sind die Farben nicht mehr das Maas der Dinge.

Dieses schwarz / gelb hat schon was. Mir gefällt das und für BMW ist das schon recht gewagt.

Aber ich denke BMW wird in der Zukunft für die Junge Generation noch einiges auf Lager haben.

Es stellt sich nur die Frage, können sich die Jungs das leisten.

 

Gruß de rolle

Themenstarteram 25. März 2005 um 4:48

Aber heute eine Finanzierung von einer K 1200 S die locker ca. 15.000 € kostet, ist eigentlich Schwachsinn, den Morgen bin ich arbeitslos und dann habe ich ein Motorrad und kein Geld für die Rate.

Halte von einer Finazierung für ein Mopet nichts denn dann sollte so eine Maschin so lange der Vertrag gilt auch Volkaskoversichert sein und das ist teuer.

Man bedenke ein Sturz und alles ist aus.

 

de rolle

wenn du sie barzahlst u. arbeitslos wirst, ist deine Kohle auch weg u. dein Moped kauft keiner, weil du keine Finanzierung anbieten kannst. Wenn jemand finanziert u. irgendwann kapituliert, nimmt sie dein Händler jederzeit zurück u. löst mit dir zusammen den Vertrag auf.

Also geht man kein große Risiko ein!!!

 

 

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von de rolle

Aber heute eine Finanzierung von einer K 1200 S die locker ca. 15.000 € kostet, ist eigentlich Schwachsinn, den Morgen bin ich arbeitslos und dann habe ich ein Motorrad und kein Geld für die Rate.

Halte von einer Finazierung für ein Mopet nichts denn dann sollte so eine Maschin so lange der Vertrag gilt auch Volkaskoversichert sein und das ist teuer.

Man bedenke ein Sturz und alles ist aus.

 

de rolle

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Jungs, den 4.06.2005 nicht vergessen