ForumKäfer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Käfer, Beetle & New Beetle
  6. Käfer
  7. Jürgen Linse und Nils Homann (YouTube) - RIESEN LOB

Jürgen Linse und Nils Homann (YouTube) - RIESEN LOB

VW Käfer
Themenstarteram 22. April 2020 um 16:03

Habe es gestern entdeckt, weil es mir YT vorgeschlagen habe. Filme von Jürgen kenne ich schon länger und gucke gerne. Was mich jetzt von den Socken gerissen hat, war die Stimme (erstmal aus dem off, später war klar, das ist "der andere") – Nils Homann. Wenn der Typ im "normalen Leben" kein Schauspieler ist, kein Radiomoderator, kein Synchronsprecher oder nicht irgend so ein Fritze, dann verstehe ich die Welt nicht mehr. Es ist einfach ein Genuss, ihm zuzuhören. Nicht nur richtig gute Stimme, sondern auch die Sprachmelodie, Intonation und die Sprache selbst.

Aber nicht nur das. Die Videos sind technisch super gut gemacht! Großaufnahmen, genügend Licht, nichts wackelt, alles scharf, Details, manchaml wichtige Hinwesie eingeblendet (z.B. Pfeile) und vor allem gut erklärt! Zumindest für mich - bin kein Fachmann. In Zeiten, wo im privaten Fernsehen (fast?) nur noch Scheiße für Hirnlose läuft und die öffentlich-rechtlichen auch nicht so ohne sind, ist das eine Perle. Dazu noch über unseres Hobby. HUT AB für beide!

Hier noch die Links.

https://www.youtube.com/channel/UCC8_eBhKpG77Uou-hutRAFA

https://www.youtube.com/channel/UC7a1KbyS50-YROd9Y8ZxcMw

Leider ist die Sprache und Aussprache bei Jürgen nicht so professionell wie bei Nils. Das ist vielleicht typisch für die etwas dickeren. Auch dieses Schnaufen beim Sprechen. Bin selber auch so einer und schön sprechen konnte ich nie, auch nicht als ich noch mega dünn war :) Dennoch sind die Filme klasse! Wie die Sendung mit der Maus (eine der besten TV-Sachen aller Zeiten) nur für erwachsene Käferfreaks. MEGA GEIL! Macht weiter so!

Danke^3!!!

Beste Antwort im Thema

die Kraftstoffpumpe muss ich ja eh erst füllen und dann die Schwimmerkammer das Vergasers. Das er beim durchölen anspringt ist daher relativ unwahrscheinlich.

Klar kann man die Kerzen rausdrehen, damit der Motor einfacher dreht, das ist reine Bequemlichkeit.

Das aufsetzen des Luftfilters verändert die Werte im Standgas nicht, ausserdem hatte Nils den nicht dabei :-)

Wer Nils seine Videos kennt, weiß das er normal alles aus dem OFF kommentiert. In diesesem Fall habe ich die Schritte selber kommentiert. Dabei muss man sich in den Gedanken schon den nächsten Satz zu recht legen während man den aktuellen noch spricht. Es gab auch kein Script oder Drehbuch..... das ist nicht so einfach und man kann nicht wie beim "Off" einsprechen eben korrigieren. 1x gesagt wars drin.... Thats Live !!

Der Dreh hat 2,5 Tage gedauert, es wurde auch einiges rausgeschnitten, weil es den Rahmen gesprengt hätte.

Nie war es Ziel,eine vollständige Anleitung so das nun jeder seinen Motor danach selber aufbauen kann, deshalb wurden die vorhergehenden Schritte wie vermessen, spindeln planen, Kurbelwelle schleifen etc. auch nicht gezeigt. Das die Werkzeuge und Kenntnisse beim Hobbyschrauber eh nicht vorhanden sind. Wer den ganzen Tag Pornos schaut ist abends auch kein guter Stecher..... Wer sich das nach dem Video zutraut kann es gern machen und dem hilft es sicher an einigen Stellen.

Es sollte ganz einfach mal dargestellt werden, wie man vorgeht und worauf zu achten ist, deshalb wurden auch z.B. keine Drehmomente genannt.

Das selbe gilt auch für den "Vergaser" ausschnitt...... es sollte dem Laien einfach mal erklärt werden wie das System im Grunde funktioniert, MEHR nicht.

Man kann sich natürlich darüber aufregen das ich am Ende 850NM anstatt u/min gesagt habe..... jeder bei Verstand ist weiß was gemeint ist.

Die meisten haben das auch verstanden und die Leute die rumnölen: Macht es einfach besser !! Mehr als ein Smartphone braucht es nicht !

Gruß Jürgen

76 weitere Antworten
Ähnliche Themen
76 Antworten

Die Filme sind wirklich gut - a) von der Machart und b) natürlich von der dargestellten Arbeit her.

Gibt inzwischen auch schon den abschleißenden, dritten Teil!

Ich habe nach Teil 1 auch mich riesig gefreut und Teil 2, 3 sind noch mal besser. Man bekommt Lust auf einen überholten Motor. Ich habe viel gelernt. Es ist wirklich top! Vielen Vielen Dank

Muss den Nils auch an dieser Stelle mal loben. Hab ihn vor ca. 2 Monaten entdeckt und gleich abonniert!

Der macht wirklich top notch high quality content :D

 

Wirklich wirklich gut!

Ist der Nils denn auf motor talk? Glaube nicht oder?

Alter........ @schleich-käfer ich bin nicht dick ;-) ich bin untergroß ;-) Ich habe im ürbigen COPD..... mich stört das eigentlich nicht aber das ist eine Lungenkrankheit, die ich seid einer Lungenentzündung 2004 mit mir rumtrage. Neben anderen Beschwerden in den Gelenken die mich aber auch nicht stören, Gewohnheit ist alles ;-)

Synchronsprecher war halt nicht drin ;-) ich habe alles Live und "runtergelabbert ohne Script, ohne Drehbuch" mach das mal....... Dein Hirn zieht gerade ne Mutter an und du musst schon an die nächsten 2-3 Minuten denken die Du erklären sollst oder willst. War für mich auch eine Erfahrung. Aber schön das Du den Nils geil findest ;-)

Das oder die Videos haben 3 Tage gedauert , 3 Stunden Video sind geblieben. Vorarbeiten wie spindeln, planen Kurbelwellen schleifen, Pleuel überarbeiten wurden garnicht gezeigt. Ausgangsbasis war eine Katastrophe..... (es gibt ja vom Nils auch ein zerlege Video)

Nächstes mal lassen wir das von einer 25 jährigen Blondine mit Körbchen Größe DD im Bikini schrauben und die hat dann sicher auch ne geile Stimme ! Gibt beim Nils dann auch mehr Klicks, er lebt davon ich nicht ;-) Ich bin nur Schrauber sorry für meine "Stimme"

LG Jürgen

Zitat:

@thefrido82 schrieb am 22. April 2020 um 17:06:43 Uhr:

Muss den Nils auch an dieser Stelle mal loben. Hab ihn vor ca. 2 Monaten entdeckt und gleich abonniert!

Der macht wirklich top notch high quality content :D

Wirklich wirklich gut!

Ist der Nils denn auf motor talk? Glaube nicht oder?

denke nicht, der ist nicht mal bei Facebook etc. Er halt halt seine Passion in Videos und da ist YouTube sein Kanal.

Für den einen zählen "Klicks" für mich zählen andere Dinge. Aber wir hatten Spass und der Nils ist schon in Ordung ! Kann man auch Bier mit trinken und Geschichten erzählen ;-)

LG Jürgen

Zitat:

@HD_Juergen schrieb am 22. April 2020 um 19:43:04 Uhr:

 

Synchronsprecher war halt nicht drin ;-) ich habe alles Live und "runtergelabbert ohne Script, ohne Drehbuch" mach das mal.......

Und genau so paßts, weil genau so ists authentisch...

dick oder untergroß :D

alles quatsch!

mehr hubraum klingt halt anders;)

Zitat:

@murkspitter schrieb am 22. April 2020 um 20:04:59 Uhr:

dick oder untergroß :D

alles quatsch!

mehr hubraum klingt halt anders;)

Isso.... ;-) Das Projekt an sich war eher das was man nur 1-2x im Jahr macht..... aber am Ende stand der Spass im Vordergrund.

Natürlich auch Lob an dich @HD_Juergen hab ich in einem anderen Beitrag schon gesagt! Bin froh, dass es Leute gibt die Videos machen und erklären.

Mach das eigentlich auch sehr gerne anderen Leuten was erklären, aber beim Käfer hab ich noch zu wenig Ahnung ;)

Es gibt so viele Videos im Netz und dieser Dreiteiler ist für mich das erste wirklich brauchbare!

...Jürgen, ich finde es klasse das Du Dein Wissen teilst...

Ich selbst schraube ja im Motorradbereich, den Käfermotor hätte ich sicher versemmelt... aber es ist schön von Dir mal die Eigenheiten und Knackpunkte gezeigt zu bekommen.

Vielen Dank für Deine Arbeit!

Gruß... ...Hansi!

Themenstarteram 23. April 2020 um 15:48

Zitat:

@HD_Juergen schrieb am 22. April 2020 um 19:43:04 Uhr:

Alter........ @schleich-käfer ich bin nicht dick ;-) ich bin untergroß ;-) Ich habe im ürbigen COPD..... mich stört das eigentlich nicht aber das ist eine Lungenkrankheit, die ich seid einer Lungenentzündung 2004 mit mir rumtrage. Neben anderen Beschwerden in den Gelenken die mich aber auch nicht stören, Gewohnheit ist alles ;-)

Synchronsprecher war halt nicht drin ;-) ich habe alles Live und "runtergelabbert ohne Script, ohne Drehbuch" mach das mal....... Dein Hirn zieht gerade ne Mutter an und du musst schon an die nächsten 2-3 Minuten denken die Du erklären sollst oder willst. War für mich auch eine Erfahrung. Aber schön das Du den Nils geil findest ;-)

Das oder die Videos haben 3 Tage gedauert , 3 Stunden Video sind geblieben. Vorarbeiten wie spindeln, planen Kurbelwellen schleifen, Pleuel überarbeiten wurden garnicht gezeigt. Ausgangsbasis war eine Katastrophe..... (es gibt ja vom Nils auch ein zerlege Video)

Nächstes mal lassen wir das von einer 25 jährigen Blondine mit Körbchen Größe DD im Bikini schrauben und die hat dann sicher auch ne geile Stimme ! Gibt beim Nils dann auch mehr Klicks, er lebt davon ich nicht ;-) Ich bin nur Schrauber sorry für meine "Stimme"

LG Jürgen

Hallo Jürgen!

Wir brauchen keine großbusige Blondine, das lenkt zu sehr ab ;-) Wobei schraubende Frauen, unabhängig von der Oberweite (allerdings ist viel irgendwann wirklich zu viel), finde ich schon sehr attraktiv - keine Ahnung warum, ich selber kann es ja nicht so sehr. Aber wir schweifen ab... ;-)

Ich hoffe, Du fühlst Dich nicht beleidigt. Halten wir dann fest - Du bist nicht dick, sondern nur untergroß. Und filmreif sprechen kann nicht jeder. Genauso wie nicht jeder an Autos schrauben kann. Also bitte kein "sorry für meine Stimme". Brauchst Du nicht. War vielleicht etwas unglücklich formuliert von mir. Sorry.

Trotz aller schöner Form dieser Filme - Du machst den Inhalt! Das ist Dein Wissen und Erfahrung, die diese Filme transportieren. Und das Endergebnis finde ich einfach super gelungen. Und wie ich sehe, nicht nur ich. Wie schon einer schrieb - Videos zum Thema Schrauben am Auto gibt es im Netz ohne Ende, aber in dieser Qualität wie Eure Zusammenarbeit ganz, ganz wenig. Das wollte ich nur sagen :)

Und ich habe mich bei Nils nicht geirrt: :)

http://www.nils-homann.de/

https://soundcloud.com/nils-homann-podcast

https://www.filme.de/filme/roller-schrauberservice-vol-3/

Ein Profi!

 

Viele, viele Grüße!

 

 

 

 

Ich hab mir die Filmchen auch reingezogen und war mehr als angetan! Zuerst hatte ich etwas bedenken wegen der doch ungewöhnlichen länge für YouTube Content, aber da ich zu dem Zeitpunkt mit "Rücken" flach gelegen habe, hatte ich eh nix vor und wurde am Ende überrascht wie schnell so´ne Stunde um sein kann.

Ich habe aber auch Jürgens eigenen Kanal abonniert und sage auch an dieser Stelle mal Vielen Dank für das Teilen Deines Wissens Jürgen! Die Erklärung zum Ventile einstellen habe ich am Wochenende z.B. gleich nochmal beherzigt und das Ventilspiel kontrolliert und korrigiert. Mir persönlich fällt es viel leichter mir solche Dinge anzueignen wenn ich es mal gesehen habe. Die Schrauberbücher und Leitfäden sind zwar auch definitv hilfreich, aber manchmal auch etwas ungelenk geschrieben.

Moin, als "Käfer-Wiedereinsteiger" habe ich mir in der Nacht bis 2Uhralle drei Folgen angesehen. Sehr gut und informativ. Schön Jürgen, das es noch solche "Spezialisten" wie dich gibt. Weiter so, werde mich bestimmt mal bei dir melden und warte schon auf weitere Erklär-Videos von dir.

Gruß Fdmarder

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Käfer, Beetle & New Beetle
  6. Käfer
  7. Jürgen Linse und Nils Homann (YouTube) - RIESEN LOB