ForumTraktoren & Landmaschinen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Traktoren & Landmaschinen
  5. John Deere X106 Aufsitzmäher geht aus nachdem ca. 10 Minuten gemäht wurde

John Deere X106 Aufsitzmäher geht aus nachdem ca. 10 Minuten gemäht wurde

Themenstarteram 13. August 2020 um 18:11

Moin,

ich versuche mein Problem mal zu erklären. Ich besitze einen John Deere Aufsitzmäher X106. Wartung wurde im Frühjahr durchgeführt (Öl, Ölfilter, Kraftstofffilter, Luftfilter, Zündkerze gewechselt).

Ohne Mähdeck: Der John Derre startet einwandfrei und läuft ohne Probleme rund, keine sonderbaren Geräusche nix. Alles super. Testphase 1 bis 2 Stunden.

Mähdeck komplett gereinigt und angebaut:

John Deere springt an, alles ist gut. Er fährt einwandfrei. Ich schalte das Mähwerk ein und mähe ca. 10 Minuten. Der Motor fängt an klopf Geräusche zu machen, er fängt an zu stottern und geht aus. Kurz warten, er springt ohne Probleme wieder an, aber mit Klopfgeräusche, mähen geht jetzt nur ein paar Sekunden, dann stottert er und geht aus.

Am nächsten Tag das selbe Spiel, 10 Minuten mähen, Klopfgeräusche, stottern und aus. Der Mäher war aus dem gleichen Grund letzes Jahr 2 Monate in der John Deere Werkstatt und die haben nichts gefunden.

Kann mir zufälligerweise jemand helfen? Ich verzweifle langsam an dem Guten Stück.

Gruß Alex

32 Antworten

In dem Zustand wo der Motor ausgeht hast du also den Tankunterdruck kontrolliert und war unauffällig. Die Akustik spricht für Spritmangel, beim ersten Mal stottern erholt er sich ohne Mähwerk ja wieder sofort.

Probiere Mal den Benzinfilter mind. 45 Grad schräg zu positionieren, oder 30 Grad eher flach, da bekommt er die Benzindämpfe besser weg.

Dann solltest du genau wenn er nicht mehr willl doch eine provisorische Versorgung nochmal testen, zb. Mit einer Kunsttoffflasche, aber ohne dass Benzin austreten kann, oder ein provisorischer Tank zb von einem Rasenmäher.

Wenn er dann top läuft solltest du dich intensiver um die Spritpumpe kümmern bzw. alle Leitungen mal durchblasen, und Tank kpl. entleeren wg. Schmutz und Wasser (ev. Kondenswasser).

So eine Benzinpimpe kostet in der Bucht übrigens ein Butterbrot.

LG

So wie der Stand jetzt ist, würde ich auch als nächstes die Kraftstoffpumpe wechseln und die Luftleitung zum Kurbelgehäuse tauschen.

Wie Audi schon sagte, kostet 15,- als Nachbau. Das Original von Briggs meine ich um die 50,-.

Hi, konnte das Problem eigentlich endgültig aufgeklärt werden? - Ich hab nämlich leider exakt das gleiche Problem mit unserem John Deere Rasenmäher Bulldog… geht ebenfalls nach 10 Minuten mähen aus, Zündfunk ist dann noch da, Luftfilter sauber…aber Spritfilter nahezu trocken….Danke für eure Antworten

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Traktoren & Landmaschinen
  5. John Deere X106 Aufsitzmäher geht aus nachdem ca. 10 Minuten gemäht wurde