ForumJaguar
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Jaguar
  5. Jaguar XF 3.0 Diesel mit 275 PS Bj 2012 Zahnriemenwechsel

Jaguar XF 3.0 Diesel mit 275 PS Bj 2012 Zahnriemenwechsel

Jaguar XF 1 (X250)
Themenstarteram 8. Januar 2021 um 3:03

Hallo Leute,

 

Ich habe mir einen Jaguar XF S 3.0 mit dem Baujahr 2012/05 und 275 PS -Diesel gekauft.

 

Momentan hat das Auto eine Fahrleistung von 141 tsd km auf dem Tacho. Nun meine Frage ist,

 

-wann der nächste Zahnriemenwechsel ist

 

- und hattet ihr bisher irgendwelche Probleme mit eurem XF gehabt bzw. Sind irgendwelche Krankheiten bekannt ?

 

Würde mich über Eure Hilfe freuen, Danke im voraus :)

Ähnliche Themen
5 Antworten

Schaue einmal ob da ein Aufkleber im Motorraum ist, da müsste wenn dann alles drauf stehen. Falls er einen Zahnriemen hat (weiss ich jetzt nicht) müsste der auf jeden Fall schopn einmal getauscht worden sein.

182.000km bzw. alle 7 Jahre. Schwachstelle des Lion V6 sind Kurbelwellenlagerschalen (können sich verdrehen), Abschaltventil Sekundärturbolader (klemmt oft), Ansaugbrücken (können platzen). Und XF allgemein, da können die Türschlösser bzw. Stellmotoren für die Zentralverriegelung kaputt gehen.

Mfg. D.Schwarz

Ich weiß das Thema ist schon ausgiebig diskutiert worden, gibt es eine Eingrenzung der Motoren mit Problemen an den Pleuellagerschalen? Baujahr, Motokennung? Meiner ist ein X260 Bj 8/2016 Modell 2017 habe jetzt 46000km auf der Uhr und bis jetzt nur Garantie Sachen gehabt. Panoramadach klappert, gewechselt. Ventildeckel rechts getauscht (Ölaustritt) und ein paar Kleinigkeiten (aber alles selbst erkannt und beanstandet)

Soweit ich weiß, gibt es keine Eingrenzungen. Weiß nicht ob du den Thread schon kennst, ich verlinke ihn dennoch mal.

https://www.motor-talk.de/.../...-haelt-nicht-mehr-lange-t6511641.html

Mfg. D.Schwarz

Vielen Dank, dann hilft wohl nur beten und im schlimmsten Fall muss ich den Motor dann selbst überholen, hoffe das Kurbelgehäuse bleibt bei einem möglichen Crash heile.... Gibt es für den Reparaturfall verstärkte z.B. geschmiedete Kurbelwellen und evtl. Sputterlagerschalen für diesen Motor? Ich habe sogar schon über eine prophylaktische Umrüstung nachgedacht... Wenn es eine technische Lösung für das Problem geben würde. Das Absurde ist das ich extra auf eine Ford Maschine gesetzt habe weil ich im Mondeo mit dem Puma Diesel höchst zufrieden war bezüglich Ständig...Ich dachte was aus dem gleichen Stall kommt kann dann nicht schlecht sein... So kann man sich irren

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Jaguar
  5. Jaguar XF 3.0 Diesel mit 275 PS Bj 2012 Zahnriemenwechsel