ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. ivi-service.de -> seriös?

ivi-service.de -> seriös?

Hallo,

kennt jemand www.ivi-service.de? Die Leistungen klingen fast zu gut um wahr zu sein. Geht da alles "mit rechten Dingen" zu?

Ähnliche Themen
25 Antworten

Hi,

solche Kandidaten sterben leider nie aus. Die Sache ist absolut NICHT KOSCHER.

Nur paar Punkte: Ins Vereinsregister eingetragen - LOL - 49 Euro Jahresbeitrag ROFL - Autokauf mit Sicherheitsleistung von 9.000 Euro beim Autokauf und 30% Einsparung - Nepper Schlepper Mähdrescher

Das läuft wahrscheinlich so: Du least ein Auto und zahlst 9.000 Euro an. Weiter zahlst du die Raten also insgesamt 20.000 Euro in 3 oder 4 Jahren und dann musst du das Auto weggeben und den evtl. Mehrerlös kassiert ein anderer - mal im positiven.

Negativ gesehen kann es sein, das du gar nix bekommst sondern nur bezahlen musst: Mindestens 49 Euro. Die du besser spendest - hier erfüllst du wenigstens noch einen guten Zweck und du kannst sie von der Steuer absetzten.

cu

pp

Das dachte ich mir auch. Mal sehen, was meine "Quelle" bei der Bank dazu sagt.

bin mal gespannt, was jetzt passiert, nachdem ich Interesse bekundet habe.

Bin schon mehrmals angerufen worden. 28% bei Finanzierung oder 20% bei Barzahlung klingen fast schon ZU gut...

Was meint Ihr zu der Sache?

;-)

Hi balu07,

habe mir auch Unterlagen zukommen lassen. Das Angebot klingt wirklich unglaublich. Wie wirst du weitervorgehen?

Mittlerweile gehört dort ja auch BMW zum Angebot.

Gruß

Tobi

Zitat:

Original geschrieben von balu07

bin mal gespannt, was jetzt passiert, nachdem ich Interesse bekundet habe.

Bin schon mehrmals angerufen worden. 28% bei Finanzierung oder 20% bei Barzahlung klingen fast schon ZU gut...

Was meint Ihr zu der Sache?

;-)

Hi

Ich würde sagen macht mal langsam. Die Aussage 28% bei Finanzierung und 20% bei Barzahlung, kann entweder nur Schwachsinn oder Zinswucher sein.

Auch ist es befremdlich, daß seltsamer Weise die beiden Beiträge die jeweils 1. hier im Forum sind und gleich als Prolog zu einer "Erfolgsgeschichte" zu lesen sind.

Also sollte hier versucht werden zu "faken" macht euch an Besten gleich wieder vom Acker - wenn nicht herzlich willkommen.

cu

pp

Hallo zusammen,

jaja Misstrauen ist bei so was wohl angebracht... hätte vielleicht auch einen Fake vermutet. Aber ich wollte mich unbedingt hier anmelden, weil dieses Forum das einzige ist, in dem schon mal was über den Verein stand.

Heute sind die Unterlagen gekommen. Ganz offiziell von einem VW-Audi-Partner (Autohaus Popp). Sieht alles ziemlich seriös aus. Ersparnis sind sogar 32% gegenüber Liste. Anzahlung 30% auf ein Treuhandkonto, der Rest in 35 Raten an die VW-Bank. Kann mir nicht noch irgendjemand dringend abraten? Sonst probier ichs einfach mal.

No Fake, ehrlich. Aber man gibt ja nicht jeden Tag so viel Geld aus...

;-)

Hi Balu,

Glaub es oder nicht: diese Nachlässe gibt es nicht!

Aber wie ich hier schon mal gesagt habe: "Kein Geld ist besser angelegt, als das um das man geprellt wurde"

In diesem Sinne

Gutes Nächtle

pp

Zitat:

Anzahlung 30% auf ein Treuhandkonto

Klingelingeling! Hallo, jemand zu Hause? Die Alarmglocken nicht gehört???

Egal, weitermachen.

Gier frisst Hirn!

Wolf

Danke, das habe ich mir auch gedacht (Mit der Gier und dem Hirn). Aber mal im Ernst: Habe das Autohaus kontaktet, den Verkäufer gibt's wirklich, der kennt auch dieses I.V.I. und hat meine Anfrage bezügl. Finanzierungsmodalitäten dorthin weitergeleitet.

Kann mir jemand sagen, was eigentlich ein "Treuhandkonto" ist? In diesem Falle ein Konto der "Cura GMBH" bei der Sparkasse in Gera. Könnte natürlich sein, dass es die Firma nächstes Jahr nicht mehr gibt, und damit auch das Konto...oder ist sowas irgendwie abgesichert? Insgesamt kommt mir die Sache - auch nach einem neuen Telefonat mit ivi - immer merkwürdiger vor, obwohl, oder gerade weil, der Mensch mir nochmal alles erklärt hat (leider nur telefonisch, obwohl ich um schriftliche Antwort gebeten hatte). Ich werde das wohl mal von einem Anwalt prüfen lassen. Lieber ein paar Euro fürn Anwalt als ein paar Tausend für nix...

;-)

Zitat:

Könnte natürlich sein, dass es die Firma nächstes Jahr nicht mehr gibt, und damit auch das Konto...

100 Punkte! Schlage doch dem "netten" Herrn vor, die Anzahlung auf einem Notaranderkonto zu parken. Er bekommt dann sein Geld, wenn das Auto mit allen Papieren vo der Tür steht.

Bin auf die Ausredn gespannt...

Wolf.

PS: Schon mal gefragt, was Werksanghörige für Rabatt bekommen? Jedenfalls keine 20% auf UVP

danke für die vielen offenen Worte. Ich werde wohl doch bei car-connect bestellen, da sind's zwar "nur 16%, aber Bezahlung erst bei Übergabe...

 

..oder gibt's da auch Schwierigkeiten?

;-)

Ich habe mein Angebot auch bekommen. Man muss es nur genau durchlesen: Listenpreis sind ca. 29000€. Mit der Endrate (und damit den Zinsen) komme ich auf ca. 26600€! Tja, also nix mit den 30%.

ivi - Service & Cura GmbH

 

Hallo Leute,

es ist hoch interessant was schon alles zu diesem Thema geschrieben wurde. Auch ich habe mir ein Angebot kommen lassen. Nach meinen Auskünften will die Cura GmbH mit dem Mehrgeld, welches nach der Anzahlung zur Verfügung steht so große Gewinne erzielen, dass sie nach 3 Jahren die Schlussrate davon begleichen können und auch noch was über haben. Bei meinem Angebot handelt es sich rein rechnerisch um einen Gewinn von 109% pro Jahr. Klingt wahnsinnig überzogen. Ich bin jetzt so weit, dass ich mir eine Sicherheit in Form einer Bankbürgschaft o.Ä. aushändigen lassen will, damit die Schlussrate gesichert ist. Dann kann mir doch eigentlich nichts passieren oder ??

Hi,

ich glaube nicht, daß du eine Bankbürgschaft (selbstschuldnerisch und auf ersten Verlangen) bekommen wirst. Zum einen kostet das Geld und es mindert wird nur guten Kunden gegeben - da ja hier die Bank für die Zahlung haftet.

Von deiner Aussage o.ä. ist nichts zu halten da das o.ä. das Papier nicht wert sein wird auf das es steht.

cu

pp

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. ivi-service.de -> seriös?