ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Ist der Katalysator hinüber?

Ist der Katalysator hinüber?

BMW 3er E46

Hallo,

Bin Mal wieder ratlos. Bei mir leuchtet jetzt schon seit einiger Zeit die MKL. Fehlercode: P0420 Katalysatoreffizienz unter Schwellenbank 1, wenn ich mich recht erinnere, welchen ich mit einem billig Auslesegerät auslesen lassen konnte. Lambdasonden habe ich schon getauscht und versucht den Kat frei zu brennen auch, hat nichts gebracht.

Habe unterschiedliche Merkmale die bei einem defekten Kat zutreffen aber auch manche die nicht zutreffen deswegen will ich bevor ich mir einen neuen Kat hole hier Sicherheit abholen.

Was ich bei meinem Kat NICHT feststellen kann, was aber bei einem defekten anscheinend zutrifft, ist ein komischer Geruch, ein Rasseln beim klopfen gegen den Kat oder einen deutlichen Leistungsverlust.

Beim Verbrauch bin ich mir nicht ganz sicher, da ich das Gefühl habe, dass ich recht viel verbrauche, mir aber ein durchschnittlicher Verbrauch von 9L angezeigt wird was ok ist. (Weiß aber nicht ob das ein tatsächlicher Wert ist, oder ob der nur theoretisch errechnet wurde).

Was zutrifft ist eben das die MKL leuchtet und das im Leerlauf die Drehzahl sich ab und zu um vielleicht Hundert Umdrehungen ändert.

Kann den Kat nicht einfach abmontieren und reinschauen, wie das in dem Autodoc Video so schön und einfach gemacht wird...

Daher meine Frage: Deuten diese Anzeichen sehr stark auf einen defekten Kat hin?

Außerdem, habe ich ein kleines Loch im Endtopf aber das wird ja wohl nicht der Grund für die MKL sein oder?

Hoffe der Text ist nicht zu lang geworden und der ein oder andere hilfsbereite widmet sich meinem Problem :) .

Danke im voraus.

Mfg Freddy

(fahre einen BMW 318i mit 180t km Laufleistung)

Ähnliche Themen
3 Antworten

So'ne Meldung muß ja nicht immer + automatisch gleich "Kat hat Totalschaden" bedeuten . . . gibt da etliche Wege des Ablebens . . . und auch andere Ursachen für die Fehlermeldung :

https://www.kfz-diagnose.info/2015/08/20/das-ph%C3%A4nomen-p0420/

...also mein Kat (E30 318i, siehe unten) hat gut 500.000 km gehalten...und wurde schleichend immer schwächer...aber Euro1/2 haben noch keine Nach-Kat-Sonde = auch keine Fehlermeldung möglich.

https://www.motor-talk.de/.../...aelt-euer-kat-schon-t5960526.html?...

Lass doch mal eine AU machen. Wenn die Abgaswerte stimmen, weißt du, dass der Kat noch funktioniert.

Zuerst einmal würde ich das ganze mal mit einer anständigen BMW Software (INPA, Rheingold) auslesen, vielleicht findest du da noch Sachen, die dir der Chinakracher nicht anzeigt. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Ist der Katalysator hinüber?