ForumV40 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. iPhone (iPod) iOS 6.1.2 Dieses Zubehör wird nicht unterstützt

iPhone (iPod) iOS 6.1.2 Dieses Zubehör wird nicht unterstützt

Volvo
Themenstarteram 1. März 2013 um 20:10

Hi Community,

gestern habe ich mein iPhone auf die aktuele iOS Version 6.1.2 aktualisiert und seitdem wird beim Anschluss des iPhones über USB die Meldung "Dieses Zubehör wird nicht unterstützt" im iPhone eingeblendet und im Mediacenter bleibt die Meldung iPod verbinden stehen.

Kann das jemand bestätigen und/oder gibt es eine Lösung für das Problem?

Thx & Bye Tom

Beste Antwort im Thema

Ok kommt drauf an was man für Ansprüche hat ;-)

680 Schleifen in der kleinsten Version sind schon eine Ansage und da erwarte Ich Qualität. Ich war ja schon zwei mal in Cupertino bei Apple und ja, da sieht man wo die Kohle steckt und da können se mir ruhig mal paar Geräte schicken bis Ich die Qualität bekomme die Apple bewirbt und man auch erwarten kann.

Ja ja wo gerade beim Thema sind - Heute ist Gerät Nummer 3 angekommen :cool:

Diesmal alles ok! Es geht also doch!!!!

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Wenn du ein iPhone 5 hast und kein autorisiertes Kabel kann das.. Meins tut

Themenstarteram 1. März 2013 um 21:50

Zitat:

Original geschrieben von v1P

Wenn du ein iPhone 5 hast und kein autorisiertes Kabel kann das.. Meins tut

Hab ein iPhone 4 mit dem originalen (Apple) Kabel...

Thx & Bye Tom

Zitat:

Original geschrieben von pronto007

und/oder gibt es eine Lösung für das Problem?

Eine direkte Lösung nicht, aber Bluetooth Streaming (falls du High Performance oder besser hast) funktioniert mit dem 4S unter 6.1.1, mit dem Kabel habe ich es noch nicht probiert.

Gruß, Olli

Mit dem 4S und iOS 6.1.2 auch keine Probleme.

Mit den iPhone 5 kann Ich nicht sagen - da es Apple ja nicht hin bekommt mir mal eines ohne Dellen zu liefern ........

Zitat:

Original geschrieben von Kai-1981

Mit dem 4S und iOS 6.1.2 auch keine Probleme.

Mit den iPhone 5 kann Ich nicht sagen - da es Apple ja nicht hin bekommt mir mal eines ohne Dellen zu liefern ........

Ich denke mal Kai du hast nicht nur mit neuem Auto Problem ;)

...leider

lg Kurt

Ja das stimmt allerdings - Aber war schon beim 4'er und 4S das selbe Desaster.

Erstes iPhone 5 Schwarze Verpackung mit weißen iPhone drin!

Dann ist mal ein neues Schwarzes gekommen mit Farbabschürfungen und Macke im SIM Schacht - dadurch stand der SIM Schlitten nicht plan mit dem Gehäuse und steht an einer Ecke ca. 1mm oder mehr raus.

Gestern ist das nächste Gerät gekommen und das hat rundherum insgesamt 5 Dellen.

( Übrigens Direkt bei Apple Bestellt - dachte nach fast 5 Monaten Produktion sollten die Mängel beim iPhone 5 der Vergangenheit angehören. Aber Apple nimmt wenigstens Kontakt zu einen auf was man von Volvo nicht behaupten kann )

Ich bin inzwischen Bedient von den Qualitätsprodukten aus Schweden ( ähm Belgien ) und den USA ( Assempled in China )

Nächste Auto wird nen Dacia und Handy nen Huawei - vom gesparten Geld Fliege Ich lieber zwei mal im Jahr an die US Westküste und lass ich Yosemite NP oder oben in Canada die Seele baumeln ;-)

 

Aber vielleicht sehe Ich das alles auch zu eng und erwarte zu viel für mein Geld :rolleyes:

Kenne natürlich deine Beweggründe nicht warum du das Handy über Apple bestellt hast aber gerade bei Unterhaltungelektronik ( Fernseher,Handy,Laptop, usw. ) gehe ich lieber in einen Fachmarkt.

Da kann ich mir das Gerät ansehen , überprüfen und wenn alles passt gleich mitnehmen.

Da bin ich von Internet-käufen nicht sehr überzeugt ;)

 

lg Kurt

Themenstarteram 2. März 2013 um 11:44

Zitat:

Original geschrieben von Olli the Driver

Zitat:

Original geschrieben von pronto007

und/oder gibt es eine Lösung für das Problem?

Eine direkte Lösung nicht, aber Bluetooth Streaming (falls du High Performance oder besser hast) funktioniert mit dem 4S unter 6.1.1, mit dem Kabel habe ich es noch nicht probiert.

Mit dieser Version hat es bei mir auch noch funktioniert aber nach dem letzten Update plötzlich nicht mehr. Ich probier das ganze jetzt mal nach einem Neustart nochmal, wenn es dann nicht klappt, dann versuche ich ein altes Backup einzuspielen...

Das mit dem Audio Streaming funktioniert zwar noch aber die Bedienung ist nicht so komfortabel und das Handy wird nicht geladen, ist also nur eine Übergangslösung.

Thx & Bye Tom

@ Kurt

Ja wieder einmal finanzielle Hintergründe. Ich kann mich über meinen Arbeitgeber auf eine Spezielle Seite des Apple Store einlogen und habe da dann finanzielle Vorteile die Ich zb. im Oberhausener Apple Store nicht erhalte. Ansonsten würde Ich mir das nicht antun. Zumal Ich es wie gesagt vom iPhone 4 und 4S schon kenne. Die waren zum Teil so Mies verarbeitet das nachts seitlich die Displaybeleuchtung durchgeschimmert hat und ich versuchsweise sogar ein Blatt Papier seitlich ins Gerät schieben konnte!

Krass :mad:

Hier mal die Bilder vom zweiten iPhone 5 was Ich erhalten habe. Sind keine Farbfehler sondern kleine Dellen die ins Material rein gehen.

Jetz auch mit den Bildern von meinen iPhone 4 damals und ein Screenshot vom damaligen Umtausch Marathon!

Heute tausche Ich die Geräte nur noch gegen ein komplett neues ( 14 tägiges Rückgaberecht ) lasse mich nicht mehr auf Austauschgeräte ( Refurbished ) ein.

Img-0342
Img-0343
Img-0344
+5

Wie gesagt .... Krass :eek:

lg Kurt

Themenstarteram 3. März 2013 um 18:28

Zitat:

Original geschrieben von Olli the Driver

Zitat:

Original geschrieben von pronto007

und/oder gibt es eine Lösung für das Problem?

Eine direkte Lösung nicht, aber Bluetooth Streaming (falls du High Performance oder besser hast) funktioniert mit dem 4S unter 6.1.1, mit dem Kabel habe ich es noch nicht probiert.

Ich denke das es wohl Zufall war, dass das direkt nach einem Update ausgestiegen ist. Ich habe jetzt mal die Kontakte frei geblasen und zuerst hat sich nur das iPhone wieder mit dem Car-System verbunden aber es war keine Musik zu hören. Nach der zweiten Reinigung ging auch die Musik wieder. Entweder war es ein blöder Zufall, der mich auf die falsche Fährte brachte oder es hat die Stabilität der Verbindung durch das Update gelitten, mal sehen.

BTW: Ich habe das letzte Software Update noch nicht im Auto (Kurzes Aufflackern der Wegbeleuchtung und sporadisches nicht automatisches Ausblenden des Gurte und Türen Bild im Display etc). Wer zahlt das Software-Update eigentlich? Ich kann schlecht zu dem Händler fahren, wo ich das Auto gekauft habe (ca. 300 km), kann also bei irgendeinem Händler nicht mit Kulanz kommen. Geht zumindest das Update selbst auf (Hersteller) Garantie, so dass ich nur die Arbeitszeit zahlen muss und mir die Softwarekosten sparen kann? Die wird sich wohl noch in Grenzen halten.

Thx & Bye Tom

Das Update ist für dich kostenlos da es ja fehlfunktionen sind die Volvo sich auf die Kappe schreiben kann!

Aber das Update des CEM wegen des Aufflackern der Annäherungsbeleuchtung ist doch mal eben um geschmeidige 11 Wochen nach hinten verschoben worden.

Zu den iOS Update - Wie spielst Du es immer auf? OTA über die Funktion auf dem Gerät oder über iTunes?

OTA verursacht wohl öfter mal Probleme und deshalb mache Ich es lieber über iTunes da dort immer direkt die ganze Firmware neu machst und über OTA immer nur wenige MB neu drauf kommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. iPhone (iPod) iOS 6.1.2 Dieses Zubehör wird nicht unterstützt