ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. IOS 6 iPhone 4S am Media in und damit Probleme

IOS 6 iPhone 4S am Media in und damit Probleme

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 28. September 2012 um 22:21

Hallo Forum,

Bin ich eigentlich der Einzige, der seit dem Update auf IOS 6 Probleme am MediaIn hat?

Folgende Umgebung:

RCD5 510, iPhone 4S, ios 6, kein jailbreak (soferns den überhaupt schon gibt) Golf GTD, Modelljahr 2010, Anschluss über MediaIn.

Problem: die Metadaten der Lieder werden nicht mehr angezeigt, sobald ein Titel aus der Übersicht ausgesucht wurde, also die Musik anfängt zu spielen. Eben! Die Verbindung an sich muss ja funktionieren. Denn die Titel werden ja in der Übersicht angezeigt. Playlists übrigens auch ... ?

Keine Tags angezeigt zu bekommen ist doof. Viel blöder ist allerdings, dass, wenn ich mit dem rechten Rädle am Radio zum nächsten Lied springe, dass nur einmal geht. Es wechseln sich so immer das aktuelle und das nächste Lied ab. Hm ...

So gaaanz genau auf das Update kann ich's ehrlich gesagt nicht eingrenzen, da ich die Tage davor keine Musik gehört hatte. Glaub ich.

Eigentlich hatte ich erwartet, dass bereits bei. Eintippen des suchbegriffs 'MediaIn ios6' der deutschen liebste Suchmaschine 'Problem' vervollständigt. Nö ... Die findet nix.

Deshalb meine Frage:

Ist wer mit vergleichbarer Konfiguration hier aktiv?

Geht's, geht's nicht?

Merci,

dennisbz

Ähnliche Themen
17 Antworten

Ich hab auch das RCD 510 mit Media-In + iPhone Adapterkabel und ein iPhone 4 mit iOS 6. Mein Golf ist auch Modelljahr 2010.

Bei mir läuft alles einwandfrei, wobei ich vor längerer Zeit

die Firmware vom RCD 510 aktualisiert hab. Könnte

auch damit zusammenhängen, weiß es aber ned sicher, da ich ja

das Problem noch nie hatte.

Themenstarteram 29. September 2012 um 1:00

Aha. Okay, schon mal danke fürs Feedback!

Unabhängig davon, bringt das firmwareupdate sonst bestimmte Vorteile?

Was ich vergas zu erwähnen .. Mein Radio hat die Dynaudio Firmware, da Dynaudio-Paket. Ich werde es oben korrigieren.

Zitat:

Original geschrieben von dennisbz

Aha. Okay, schon mal danke fürs Feedback!

Unabhängig davon, bringt das firmwareupdate sonst bestimmte Vorteile?

Was ich vergas zu erwähnen .. Mein Radio hat die Dynaudio Firmware, da Dynaudio-Paket. Ich werde es oben korrigieren.

Hab mich vertan, das was ich gemeint hab, war ein Update fürs Media-In siehe hier .

Es behebt Aussetzer zwischen den Tracks und die fehlerhafte Anzeige des Titels, hab da was hier und hier im Forum gefunden.

Ob es ein Update für das Dynaudio Paket gibt, kann ich Dir leider nicht sagen.

Woran erkenne ich welche SW Version ich habe?

Wenn du versuchst das Update aufzuspielen und er dann meldet, dass du schon die neuste Version hast, dann weißt du es ;)

Ich habe unabhängig von der Software-Version leider schon gelegentlich derartige Probleme gehabt (keine Aktualisierung der Anzeige), aber mit dem Update auf iOS 6 hat sich daran nichts spürbar geändert (will heißen seither lief alles bestens).

vg, Johannes

Themenstarteram 2. Oktober 2012 um 20:19

oh ... ich wurde über die neuesten Antworten gar nicht benachrichtigt ??

Danke erstmals! Hm ... Laut Anleitung soll man das Update auf einen USB-Stick speichern. ? Ich habe den MediaIn Adapter für den Dock-Connector. Ich schau mir mal gleich die anderen Threats an, vielleicht gibt's da ne Antwort.

Danke!

Update geht tatsächlich nur über das USB-Adapterkabel. Wenn du keins hast entweder eins ausleihen (frag mal beim Händler, mittlerweile gibt es einige VWs die Media-In drin haben) oder bei eBay für ~15 Euro erstehen.

vg, Johannes

Themenstarteram 3. Oktober 2012 um 20:32

Merkwürdig ... Nachdem ich ein anderes iPhone 4S mit ios6 zum Test dran hatte geht mein Media In wieder:

Mit dem fremden konnte ich zwar wieder Lied für Lied durch wechseln, die Tags wurden jedoch nicht angezeigt. Nach kurzer Zeit verabschiedete sich der Media In - das iPhone wurde nicht mehr erkannt. Ausschalten, abhängen und so brachte es nicht mehr zum laufen.

ABER ... Ein paar Stunden später mein Handy wieder dran gehangen und siehe da: es tut wieder! ?

Ich nehm es jetzt mal so hin und spiel bei Gelegenheit das besagte Update drauf.

...

Gruß dennisbz

Ich hab das gleiche bzw. ein ähnliches Problem. Zum einen spielt mein RNS die Tracks via Media-In zwar ab (iphone 4S mit iOS6), ich kann auch alle Listen durchgehen, aber es werden bei der Wiedergabe keine aktiven Metadaten angezeigt und auch die Wiedergabezeit ist statisch.

Das andere Problem was ich habe, ich kann keine Musik über Bluetooth abspielen. Das iphone ist zwar ordnungsgemäß verbunden und wird auch über die Phone Schnittstelle vollständig integriert angezeigt (telefonieren / Telefonbuch etc. klappt wunderbar), aber wenn ich über den Media Knopf auf Bluetooth Musik zugreifen möchte meldet er dass kein Bluetooth Gerät gefunden/angeschlossen wäre. Was ja faktisch falsch ist. Die Musik wird dann nur über den internen iphone Lautsprecher ausgegeben, ohne dass ich die Ausgabequelle wählen kann....?

Warum hat das bei meinem Passat 3C mit RNS510 (Modelljahr 2009) einwandfrei funktioniert?

Zitat:

Original geschrieben von JLLL77

Das andere Problem was ich habe, ich kann keine Musik über Bluetooth abspielen. Das iphone ist zwar ordnungsgemäß verbunden und wird auch über die Phone Schnittstelle vollständig integriert angezeigt (telefonieren / Telefonbuch etc. klappt wunderbar), aber wenn ich über den Media Knopf auf Bluetooth Musik zugreifen möchte meldet er dass kein Bluetooth Gerät gefunden/angeschlossen wäre. Was ja faktisch falsch ist. Die Musik wird dann nur über den internen iphone Lautsprecher ausgegeben, ohne dass ich die Ausgabequelle wählen kann....?

Wenn das iPhone über Bluetooth für die Freisprechanlage (PHONE) gekoppelt ist, läuft noch lange keine Musik darüber. Hatte mich bei meinem neuen Golf auch erst täuschen lassen. ;-)

Wirf mal in den Einstellungen über die MFA im "Register" Telefon eine Blick in "Bluetooth / Media Player". Dort muss das gekoppelte iPhone/iPod noch verbunden werden. ;-)

Vielleicht trifft das bei Dir ja auch zu, wenn das da keine Modellunterschiede geben sollte?! (Bei mir: MJ 2013, RCD 510, Premium FSE)

Super, Danke für den Tip, hat geklappt!

Themenstarteram 8. Oktober 2012 um 22:37

Zu deinem Problem via Media In:

Hast du dies erst seit dem update auf iOS6 oder war das auch schon früher so?

Zu meinem Problem:

Bis jetzt geht's wieder. Allerdings 'vergisst' es nach mir noch nicht erkanntem Muster den Stand in der Playlist und beim 1. Lied, das ich abspiele, fehlen als die Tags.

Nun ja ...

am 9. Oktober 2012 um 3:16

Das sind die Probleme der early adopters: Daß das IOS 6 einige heftige Macken hat, ist ja mittlerweile bekannt!

Ich kann da jedem nur raten, noch etwas zu warten... (oder sich seinem Schicksal zu fügen) Die FSE-Hersteller können da jedenfalls nix für...

so long...

am 9. Oktober 2012 um 11:26

Zitat:

Original geschrieben von Triumph BGH 125

Das sind die Probleme der early adopters: Daß das IOS 6 einige heftige Macken hat, ist ja mittlerweile bekannt!

Bei mir ist es genau andersherum:

Der heftige Fehler, dass mit iOS5 (4S) nach einiger Zeit immer die Verbindung zwischen FSE und Telefon unterbrochen und neu aufgebaut wurde, scheint mit iOS6 gefixt zu sein.

Jedenfalls ist es seit dem Uptate nicht mehr aufgetreten.

Von "heftigen Macken" unter iOS6 kann ich definitiv nicht sprechen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. IOS 6 iPhone 4S am Media in und damit Probleme