ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. intAct Bike-Power Batterie HVT YIX30L-BS hält keine 10 Monate

intAct Bike-Power Batterie HVT YIX30L-BS hält keine 10 Monate

Harley-Davidson FLHRC Road King Classic
Themenstarteram 26. März 2021 um 18:57

Hallo,

meine HVT YIX30L-BS Batterie hielt keine 10 Monate, wenn ich das Motorrad nach 3 Tagen aus der Garage hole, geht nichts mehr.

Im Winter hatte ich die Batterie mit dem CTEK MXS 5.0 geladen.

Ich habe in einem anderen Motorrad den selben Batterietypen und der hält schon einige Jahre.

Woran kann das liegen?

Danke für Eure Hilfe...

Ähnliche Themen
42 Antworten
Themenstarteram 27. März 2021 um 16:37

Das weiß ich. Stelle mir nur die Frage wer produziert und wer einfach sein Label drauf drückt... egal.

Eine klare Empfehlung wird es niemals geben. Bin ja auch 1x mit HVT gut gefahren und jetzt halt nicht.

Werde mir am Montag irgendeine Batterie bestellen und dann zur Sicherheit den Regler prüfen.

Zitat:

@hddriver schrieb am 27. März 2021 um 15:04:22 Uhr:

 

Wenn ich sie doch nur starten könnte...

Gib doch Starthilfe mit dem Auto. Oder hast Du keins?

Themenstarteram 27. März 2021 um 19:34

Das könnte ich natürlich morgen probieren.

Das wäre nicht schlecht. Wenn der Motor läuft sollte ja die Batteriespannung steigen. 13 Volt sollten auf jeden Fall drin sein. Weiss aber nicht wie hoch du die Drehzahl heben solltest. Also 1500 U/min würd ich schon schätzen. Hab selber noch keine Messung gemacht.

Gruß

gerhard

Zitat:

@Softail-88 schrieb am 27. März 2021 um 19:04:30 Uhr:

Zitat:

@hddriver schrieb am 27. März 2021 um 15:04:22 Uhr:

 

Wenn ich sie doch nur starten könnte...

Gib doch Starthilfe mit dem Auto. Oder hast Du keins?

.

Er hat sogar 2 Harley`s ;)

Themenstarteram 27. März 2021 um 20:23

Zitat:

@sgssn schrieb am 27. März 2021 um 19:42:17 Uhr:

Das wäre nicht schlecht. Wenn der Motor läuft sollte ja die Batteriespannung steigen. 13 Volt sollten auf jeden Fall drin sein. Weiss aber nicht wie hoch du die Drehzahl heben solltest. Also 1500 U/min würd ich schon schätzen. Hab selber noch keine Messung gemacht.

Gruß

gerhard

Darf zumindest nicht über 14 Volt gehen, dann wäre der Regler hin...

Darum geht es mir.

Sehe ich anders, unter 14V sollten es nicht sein wenn der Motor läuft.

Themenstarteram 27. März 2021 um 22:52

Stimmt! 14 Volt sollten es schon sein, aber nicht deutlich mehr.

Vorhin ging es darum, dass bei einem defekten Regler die Spannung deutlich höher sein könnte und somit die Batterie killt.

Wenn die Batterie leer ist und "intakt", wird die Spannung nicht so schnell auf 14 Volt steigen. Das ganze ist auch desshalb ein Problem, da die Generatorspannung (LiMa) von der Motordrehzahl abhängt. Wenn die Batterie nach dem Motorstart 12 Volt hat und die Beleuchtung ist an (kann man vermutlich nicht ausschalten?) kann es sein, dass die LiMa im Leerlauf gar nicht lädt. Deshalb die Motordrehzahl auf mind. 1500U/min hochdrehen. Dann sollte die Batteriespannung steigen. Wenn die Batteriespannung sehr schnell auf 14 Volt steigt, kannst du davon ausgehen, dass die hinüber ist. So wie sie schnell leer ist ist dann auch (scheinbar) voll.

Aber wie @hddriver schon geschrieben hat, wenn sie jenseits von 14Volt nicht zu laden aufhört, dann hat sich der Laderegler verabschiedet.

Gruß

Gerhard

Zitat:

@Softail-88 schrieb am 27. März 2021 um 14:21:16 Uhr:

Zitat:

@sgssn schrieb am 27. März 2021 um 08:45:20 Uhr:

@hddriver: Schon mal die Batteriespannung gemessen? Auch wenn der Motor läuft? Ob die richtig geladen wird?

Wärs auf jeden Fall wert, bevor Du dir ne neue kaufst.

Gruß

Gerhard

Darum geht es! Wenn Dein Regler einen Schlag weg hat, dann werden Batterien auch gerne mal mit bis zu 20 Volt geladen. Das machen die keine 4 Wochen mit, dann sind sie hinüber. Also bitte erst mal Motor anlassen, mit dem Voltmeter an die Anschlüsse und Gas geben. Was liest Du dann ab?

Kaputte Regler sind bei Harleys leider häufiger als man denkt.

Welches Bj. ist denn deine RK? Bei meinem Bj. (2008) gibts eine Fehlermeldung, Abfrage über den Tacho, (B0563 + B1006, B1007) wenn länger als 5sek. 16V Ladespannung im System anstehen.

https://www.g-homeserver.com/.../...y-fehlercodes-flashcodes-dtc-codes

Themenstarteram 28. März 2021 um 10:08

Zitat:

@bestesht schrieb am 28. März 2021 um 09:42:07 Uhr:

Zitat:

@Softail-88 schrieb am 27. März 2021 um 14:21:16 Uhr:

 

Darum geht es! Wenn Dein Regler einen Schlag weg hat, dann werden Batterien auch gerne mal mit bis zu 20 Volt geladen. Das machen die keine 4 Wochen mit, dann sind sie hinüber. Also bitte erst mal Motor anlassen, mit dem Voltmeter an die Anschlüsse und Gas geben. Was liest Du dann ab?

Kaputte Regler sind bei Harleys leider häufiger als man denkt.

Welches Bj. ist denn deine RK? Bei meinem Bj. (2008) gibts eine Fehlermeldung, Abfrage über den Tacho, (B0563 + B1006, B1007) wenn länger als 5sek. 16V Ladespannung im System anstehen.

https://www.g-homeserver.com/.../...y-fehlercodes-flashcodes-dtc-codes

Das ist ja interessant!!!

Bj. 2009.

Müsste bei mir in so einem Fall dann ja auch so sein!?

Hallo

Habe versucht Batterie zu tauschen, hatte ein dauer Hupen.

Batterie entfernt und alte wieder eingebaut.

Seit dem läuft sie auf Notlauf.

Wer kann mir bitte helfen ?

Grüsse

Zitat:

@hddriver schrieb am 27. März 2021 um 15:04:22 Uhr:

 

Wenn ich sie doch nur starten könnte...

Wie wäre es mit Überbrückungskabel vom Auto ?

Themenstarteram 28. März 2021 um 12:06

Zitat:

@volkanbu schrieb am 28. März 2021 um 10:15:17 Uhr:

Hallo

Habe versucht Batterie zu tauschen, hatte ein dauer Hupen.

Batterie entfernt und alte wieder eingebaut.

Seit dem läuft sie auf Notlauf.

Wer kann mir bitte helfen ?

Grüsse

Hupen, oder die Alarmanlage?

Themenstarteram 28. März 2021 um 12:08

Zitat:

@Hammer_1963 schrieb am 28. März 2021 um 11:38:46 Uhr:

Zitat:

@hddriver schrieb am 27. März 2021 um 15:04:22 Uhr:

 

Wenn ich sie doch nur starten könnte...

Wie wäre es mit Überbrückungskabel vom Auto ?

Natürlich! Habe ich gerade so gemacht um zu testen ob der Regler defekt sein könnte. Sie ging auch bei höheren Drehzahlen nicht über 14 Volt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. intAct Bike-Power Batterie HVT YIX30L-BS hält keine 10 Monate