ForumCivic 10
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 10
  7. Inspektion

Inspektion

Honda Civic 10 (FK1,FK2,FK3,FK7)
Themenstarteram 7. September 2019 um 8:27

Hallo, mein Sport Plus von Ende Januar diesen Jahres hat jetzt ca. 12000km auf der Uhr und ich kriege schon die Meldung das in Kürze die Wartung fällig ist was ich etwas sehr früh finde bei einem Wartungsintervall von 20000km oder 1Jahr.

Wann kam bei euch die erste Inspektion und wie teuer wurde diese?

Mfg

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Benny6590 schrieb am 7. September 2019 um 10:40:50 Uhr:

Meiner wollte laut BC schon zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres in die Inspektion aber der Händler meint einfach rauslöschen und gut ist . 20.000 km oder 1 mal im Jahr sind Pflicht für den 1.5T

Meiner Kenntnis nach ist das nicht im Sinne und Vorgabe von Honda und könnte ein Diskussiospunkt. Ei Garantie werden

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Wo das immer wieder her kommt - 20000km oder 1x im Jahr ist passé. Seit Jahren schon. Mein erster Honda ohne Scheckheft und mit Wartungssystem war von 2008. Wartung nach BC heißt es heute. Bei unserem Sport passt es rein rechnerisch bisher, dass der nach etwa 1 Jahr in die Werkstatt will. Was will Dein Auto denn haben, und was für eine Zeitspanne gibt er denn an? War es ein Neuwagen oder evtl eine Tageszulassung mit früherer EZ ohne im?

Siehe unter“Inspektion und Ölwechsel

Themenstarteram 7. September 2019 um 9:36

Das war ein Neuwagen

 

@CivicTourer schrieb am 7. September 2019 um 08:45:38 Uhr:

Wo das immer wieder her kommt - 20000km oder 1x im Jahr ist passé. Seit Jahren schon. Mein erster Honda ohne Scheckheft und mit Wartungssystem war von 2008. Wartung nach BC heißt es heute. Bei unserem Sport passt es rein rechnerisch bisher, dass der nach etwa 1 Jahr in die Werkstatt will. Was will Dein Auto denn haben, und was für eine Zeitspanne gibt er denn an? War es ein Neuwagen oder evtl eine Tageszulassung mit früherer EZ ohne im?

Meiner wollte laut BC schon zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres in die Inspektion aber der Händler meint einfach rauslöschen und gut ist . 20.000 km oder 1 mal im Jahr sind Pflicht für den 1.5T

Themenstarteram 7. September 2019 um 15:46

Wie kann man den die Meldung rauslöschen?

@Benny6590 schrieb am 7. September 2019 um 10:40:50 Uhr:

Meiner wollte laut BC schon zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres in die Inspektion aber der Händler meint einfach rauslöschen und gut ist . 20.000 km oder 1 mal im Jahr sind Pflicht für den 1.5T

Zitat:

@Benny6590 schrieb am 7. September 2019 um 10:40:50 Uhr:

Meiner wollte laut BC schon zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres in die Inspektion aber der Händler meint einfach rauslöschen und gut ist . 20.000 km oder 1 mal im Jahr sind Pflicht für den 1.5T

Meiner Kenntnis nach ist das nicht im Sinne und Vorgabe von Honda und könnte ein Diskussiospunkt. Ei Garantie werden

Ich hatte die 2. Jahresinspektion im März. ungefähr.

Da hatte ich dann gefragt, wie es aussieht ob ich nach km kommen soll oder nach nem Jahr, da sagte man mir dort, es reicht, wenn der Bordcomputer bescheid gibt.

Jetzt habe ich die Tage mal draufgeblickt und festgestellt, dass ich im November dann schon wieder hin darf :l

Ich hatte auch im Januar Ölwechsel und Inspektion (A+B), darf in 30 Tagen aber wieder hin zum Bremsflüssigkeitswechsel, so ist es halt.

Würde ich den Bremsflüssigkeitswechsel wegdrücken weil ich ja noch keine 20 tkm oder 1 Jahr gefahren bin, hätte ich im Garantiefall ggf. Probleme. Ich werde jetzt beim Bremsflüssigkeitswechsel aber gleich noch ein paar Dinge auf Garantie erledigen lassen, von daher passt das schon.

Zitat:

@tommy_c20let schrieb am 8. September 2019 um 09:30:12 Uhr:

Ich hatte auch im Januar Inspektion und Ölwechsel (A+B), darf in 30 Tagen aber wieder hin zum Bremsflüssigkeitswechsel. So ist es halt.. würde ich den Bremsflüssigkeitswechsel wegdrücken weil ich ja noch keine 20 tkm oder 1 Jahr gefahren bin, hätte ich im Garantiefall ggf. Probleme. Ich werde jetzt beim Bremsflüssigkeitswechsel aber gleich noch ein paar Dinge auf Garantie erledigen lassen, von daher passt das schon.

Der Bremsflüssigkeitswechsel ist nach 3 Jahren fällig, nicht früher.Was für ein BJ ist Deiner?Im März2020 ist meiner 3 Jahre alt und dann mache ich mit der Inspektion die Klötze und Bremsflüssigkeit neu.Dann habe ich ca. 50000km runter.

Meiner wird im November 3 Jahre, also passt das schon grob. Bin bei 43 tkm oder sowas, bei der letzten Inspektion im Januar (30 tkm) meinte Honda beim nächsten Mal sind Bremsen rundum fällig, das schau ich mir dann vorher mal an und falls fällig, ersetz ich die selber. Unnötig Geld verbrennen muss man ja auch nicht, gute wärmebehandelte Scheiben gibt's online deutlich günstiger.

Da ich seit Anfang September von zu Hause aus arbeite, wird er in Zukunft deutlich weniger Kilometer bekommen, d.h. da wird bei mir sehr wahrscheinlich die 1-Jahres Regelung vor der 20 tkm Regelung greifen die bisher immer früher da war. Im Mai 2018 hatte ich nämlich noch 10 tkm. :D

Zitat:

@tommy_c20let schrieb am 8. September 2019 um 09:30:12 Uhr:

Ich hatte auch im Januar Ölwechsel und Inspektion (A+B), darf in 30 Tagen aber wieder hin zum Bremsflüssigkeitswechsel, so ist es halt.

Würde ich den Bremsflüssigkeitswechsel wegdrücken weil ich ja noch keine 20 tkm oder 1 Jahr gefahren bin, hätte ich im Garantiefall ggf. Probleme. Ich werde jetzt beim Bremsflüssigkeitswechsel aber gleich noch ein paar Dinge auf Garantie erledigen lassen, von daher passt das schon.

Bremsflüssigkeitwechsel zeigt er auch über den BC an ?

 

Ja zeigt er natürlich an, siehe erstes Bild (nicht von mir).

Anbei auch noch ne Liste.. scheint ja immer wieder Verwirrung zu herrschen was es alles gibt und was was ist.

.
.

Ich habe zb. Den Luftfilter selber gewechselt , nun kann es vorkommen das er das anzeigt das der gewechselt werden muss .... kann man die Anzeige dann löschen??? Sonst kommt man ja selber durcheinander

Denke das sollte kein Problem sein, obwohl der Luftfilter streng genommen auch Motorrelevant ist und im Garantiefall wird es dann schwer nachzuweisen dass man den selber ersetzt hat da keine Rechnung einer Werkstatt und auch kein Eintrag im online Servicebuch vorliegt.

Als ich letztes Jahr die Klima desinfiziert habe, kam auch der Pollenfilter neu, den hab ich dann via Honda HDS wieder zurück gesetzt. Bei der letzten Inspektion wunderte sich der Meister nur wieso er nicht fällig war, hab ihm dann gesagt wieso und es war ok.

Deine Antwort
Ähnliche Themen