ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Insignia OPC

Insignia OPC

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 29. Juli 2008 um 12:10

Hi Opelaner,

gibt es eigentlich schon Bilder von Insignia OPC oder noch nicht???

gruß MMc

Ähnliche Themen
3532 Antworten

Thema Rost: Wo ist das Problem - auf zum FOH - wozu gibt es GARANTIE?

Thema Getriebeöl: Bitte nur freigegebenes Öl verwenden - sonst werft Ihr die Garantie weg! Bei größeren Schäden wird das Öl untersucht!

Zitat:

Original geschrieben von neggy

Zitat:

Original geschrieben von Roadrunner 16V

 

 

Das Getriebe is das M32.

 

Das hauptproblem is das die Getriebe ab Werk mit ATF befüllt sind. Ein vernünftiges Schaltgetriebeöl is wohl zu teuer.

Welches wäre den am besten geeignet ??? (Getriebeöl)

 

Gruß

Ein vernünftiges Schaltgetriebeöl. Hersteller ist eigentlich egal, hauptsache ne bekannte Firma und nix ausm Baumarkt.

Bei uns fahren alle Castrol SMX-S.

Hallo

Mal ne Frage? Habe von einem Fall gehört bei dem sich der Lack von den vorderen Bremszangen gelöst hat.

Sieht beim OPC natürlich unschön aus! Alle Teile gewechselt (Scheiben, Klötze,Zangen) 2500€!!! Ist das nicht ein bischen übertrieben?

LG maan

Habe auch schon von einer Frau mit drei Brüsten gehört.

Der OPC ist doch noch gar nicht so lange auf dem Markt, daß bei einem Modell die Gewährleistung abgelaufen ist. Wenn also Sattel der Lack ab ist, kommt halt neuer drauf. Umsonst.

Wenn Scheiben und Klötze ersetzt wurden, lag es vielleicht daran, daß sie runtergebremst waren und nicht am Lackfehler des Sattels. Wäre also interessant, wie viel die Kiste schon gelaufen ist (und welchen Anteil die Nordschleife an der Strecke einnimt).

Und daß Scheiben und Klötze bei einem 35 cm-Brembo Monster etwas mehr kosten als die Spielzeugbremse von meinem Astra Diesel, wundert mich auch nicht.

Gruß cone-A

Zitat:

Original geschrieben von maan12

Hallo

Mal ne Frage? Habe von einem Fall gehört bei dem sich der Lack von den vorderen Bremszangen gelöst hat.

Sieht beim OPC natürlich unschön aus! Alle Teile gewechselt (Scheiben, Klötze,Zangen) 2500€!!! Ist das nicht ein bischen übertrieben?

LG maan

Der Preis kommt schon hin :eek:

Habe Ihn gefragt wegen dem Rost an der Antenne

Er hat Ihn im Oktober bekommen.

Und er meinte das dies ein Problem von mehreren Insignias ist.

Hat er von eimem der beim Opelhändler arbeitet erfahren.

Villeicht ein generelles Qualitätsproblem?

Ich weis es nicht!

Gibts noch mehr mit diesem Problem?

Zitat:

Original geschrieben von cone-A

Habe auch schon von einer Frau mit drei Brüsten gehört.

Und ich hab sogar ein Video von ihr :D

Der ganz neue BMW 535i mit 306 PS hat trotz umfangreicher Zusatzausstattung (Aktivlenkung, Hinterradlenkung, elektr. Fahrwerk etc.) bei der aktuellen Sportauto im Test deutlich schlechter abgeschnitten als der Insignia OPC (Fahrdynamikwerte, Rundenzeit).

Ist ja auch noch fetter als der OPC. ;)

Gruß cone-A

Von vorne ist der potthässlich...Cockpit gefällt mir vom Insignia auch besser und wenn ich mir anschaue, was BMW für die Kiste will, da krieg ich 2 normale Insignias...die spinnen ja wohl voll bei den Preisen für so ne Prollschüssel.

Naja, es scheint zwischenzeitlich ja viele Prolls mit Geld zu geben - wenn ich denke, wie viele mattschwarz folierte X6 und übertunte 6er BMW rumfahren. Ein schöner Markt. Gönnen wir BMW diesen Erfolg. ;)

Gruß cone-A

Zitat:

Original geschrieben von cone-A

Naja, es scheint zwischenzeitlich ja viele Prolls mit Geld zu geben - wenn ich denke, wie viele mattschwarz folierte X6 und übertunte 6er BMW rumfahren. Ein schöner Markt. Gönnen wir BMW diesen Erfolg. ;)

Gruß cone-A

Nur wo oftmals die Kohle für diese "Prollschüsseln" her kommt,möchten die bei BMW und Co. sicherlich auch nicht wissen!:D;)

omileg

Hallo

Sachte, sachte!! Das der BMW als Prollschüssel bezeichnet wird halte ich für unangemessen. Und ob man ihn nun schön findet oder nicht ist Geschmacksache. Das er preislich ein wenig abgehoben ist kann ich bestätigen. Aber bitte sachlich bleiben:D

LG maan

Zitat:

Original geschrieben von MasterDJ-at-wor

Von vorne ist der potthässlich...Cockpit gefällt mir vom Insignia auch besser und wenn ich mir anschaue, was BMW für die Kiste will, da krieg ich 2 normale Insignias...die spinnen ja wohl voll bei den Preisen für so ne Prollschüssel.

Macht doch bitte mit den Provokationen gegenüber BMW den Thread hier nicht kaputt. Der Titel ist Insignia OPC!. Wenn ihr hier so weitermacht endet das Ganze im Chaos.

Also: Mehr Respekt tut not. Ich möchte den Aufschrei hören wenn ein Insignia als Prollschüssel oder ähnlich bezeichnet wird. Das alles zieht doch das Niveau nach unten.....

Und wenn ihrs unbedingt kundtun wollt was ihr vom neuen BMW haltet dann macht doch nen eigenen Thread auf.....

Sorry wenn ich da ganz direkt bin.

Gruß

Sligo

Hi,

mir gefällt der neue 5er eigentlich auch ganz gut abgesehen vom Preis / Leistungsverhältnis.......mich würde mal interessieren, wieviel / welchen 5er BMW ich für den Preis eines üppig ausgestatteteten OPC bekomme ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen