ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Insignia 2.8 V6 Turbo - Sekundärluftventil wechseln

Insignia 2.8 V6 Turbo - Sekundärluftventil wechseln

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 6. Dezember 2018 um 13:54

Hallo, ich habe an meinem Insignia 2.8 V6 Turbo (Bj. 2009) Wasser in der Sekundärluftpumpe. Schuld soll wohl das Rückschlagventil sein, welches nicht mehr richtig schließt und somit die heißen Abgase in die Sekundärluftpumpe läßt. Dadurch soll Kondenswasser entstehen.

Der Freundliche will für den Austausch 950€ haben, da angeblich extrem viele Teile demontiert werden müssen um an das Ventil zu kommen. Ich hab mir das mal grob angesehen und kann mir das irgendwie garnicht vorstellen. Das Ventil sitzt relativ gut zugänglich. Das Luftrohr geht auch nur an den vorderen Krümmer, wo man die Schrauben von oben gut erreichen kann. Angeblich muss das Saugrohr, der Turbolader und noch viele weitere Bauteile raus, das Ventil zu tauschen.

Hat das jemand schon mal selbst gemacht oder ggf. machen lassen und kann dazu etwas berichten?

Schon mal danke für eure Antworten.

Ähnliche Themen
47 Antworten
Themenstarteram 16. Januar 2019 um 21:33

Ich hab so ein Chinaclone, aber das hat natürlich nicht alle Funktionen wie das Original. Und dieser Stellgliedtest funktioniert leider nicht.

Das ist allerdings auch schon fast 8 Jahre alt. Vielleicht können die aktuellen Nachbauten das mittlerweile.

 

Ist das OPCOM Derivat auch ein Nachbau und wo bekomme ich das her?

Jupp, ist Nachbau... Google einfach nach OpCom Bulgarien oder so. Also angeblich kann der viel mehr funktionen als Chinaclone, da soll viel gehen. Ich hatte damals original, hab den aber mangels Auto verkauft.

Themenstarteram 22. Januar 2019 um 7:02

Also irgendwie finde ich ausschließlich Nachbauten aus China. Vielleicht sollte ich mir mal eins, mit einer neuen Firmware bestellen.

 

Beim Ausbau der Sekundärluftpumpe hab ich gesehen, daß die Ölleitungen vom Getriebeölkühler leicht undicht sind. Kann ich die, nach längerer Standzeit, einfach wechseln, oder läuft mir dann das ganze Hydrauliköl aus?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Insignia 2.8 V6 Turbo - Sekundärluftventil wechseln