ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Innerer Primärkasten

Innerer Primärkasten

Harley-Davidson FXS Softail
Themenstarteram 25. Dezember 2019 um 15:03

Was hat sich ab 1994 bei den Softails am inneren Primärkasten geändert?

1993 war die OEMnr. 60630-90 und ab 1994 OEMnr. "60620-94A" und dann abgeändert auf 60630-94B.

Würde ein "60620-94A" an ein 93er Modell, wo original ein 60630-90 verbaut ist (ohne viel zu ändern) passen?

Soviel ich weiß, wurde beim 94er Starter das Starterritzel um einen Zahn geändert,

und der Starterkranz am Kupplungskorb von 66 auf 102 Zähne sowie die Primär-Übersetzung

von 24 : 37 auf 25 : 36.

Am Starter oder am Primärtrieb kann es nicht liegen, da auch wenn am Starter

einige Komponenten anders sind, trotzdem der Dichtring und das Startergehäuse

(mit Kupplung welche der Dichtring umschließt) gleich ist.

Ähnliche Themen
13 Antworten

Dein ovales Inspectioncover ist mit 4 gleichlangen (kurzen) 1/4" Schrauben befestigt.

Das dürfte beim späteren Deckel nicht mehr der Fall sein. Da wurden 2 der 4 durch sehr lange Schrauben ersetzt, die ihr Gewinde nicht mehr im Deckel sondern im inneren Primärgehäuse finden.

Die Lagerung des Starterritzels im Primärdeckel könnte sich auch geändert haben.

Themenstarteram 25. Dezember 2019 um 21:58

Den äusseren Primärdeckel würde ich von meinem 93er Modell belassen.

Dieser würde auch passen, da die Primärdeckeldichtung (60539-94B) die Gleiche ist.

servus, du hast obe 60620-94A und 60630-94B was haben wir jetzt 620 oder 930??.

Das A oder B ist gleich die wurden den neuen Modellen angepasst und das kannst du verwenden nur 20 oder 30 da ist mehr geändert worden.

Gruss

die 4 Inspec.-Schrauben vom 60630-94B sind die gleichen wie bei 60630-90, was sich mal geändert hat ist das bei den alten FX Modellen beim Rotor, Lima wechsel der innere Primär runter musste und ab 94 nicht mehr, das könnte die Änderung sein, prüfe es aber bitte nochmal.

Gruss TC

Themenstarteram 26. Dezember 2019 um 10:42

Zitat:

@TC-Motors schrieb am 26. Dezember 2019 um 10:07:06 Uhr:

servus, du hast obe 60620-94A und 60630-94B was haben wir jetzt 620 oder 930??.

Gruss

Jetzt habe ich "60630-90" und die 90 ist maßgebend.

Gruß fxstshd

Kraft meiner inneren Verwirrung hab ich nun auch versucht, bei ronnie's meine persönlichen Erkenntnisse mit seinen online-infos abzugleichen.

...habt Ihr ja bestimmt auch gemacht...

Ergebnis: K A T A S T R O P H E ! !

Alle, mit einem * gekennzeichneten Ersatzteilnummern dienen bestenfalls der Verwirrung, veraltete Abbildungen machen das Desaster noch komplett.

Da OEM-Partsbooks vermutlich nicht zur Verfügung stehen, sind die detektivischen Fähigkeiten gefordert.

In Zubehor-Katalogen kann man über die Baujahrsangaben der angrenzenden Bauteile viele Informationen "ablesen".

Meine Vermutung:

Du müßtest den Starter-Jackshaft ändern/neu kaufen

Eine Erklärung über die letzten beiden Ziffern und einem eventuell folgenden Buchstaben der Ersatzteilnummer spare ich mir jetzt, weil es vermutlich nicht nötig ist.

Themenstarteram 30. Dezember 2019 um 21:01

Zitat:

@hd-man schrieb am 30. Dezember 2019 um 21:32:27 Uhr:

Kraft meiner inneren Verwirrung hab ich nun auch versucht, bei ronnie's meine persönlichen Erkenntnisse mit seinen online-infos abzugleichen.

...habt Ihr ja bestimmt auch gemacht...

Genau!

Deswegen hier im Forum meine Frage...

Themenstarteram 30. Dezember 2019 um 21:06

Zitat:

@hd-man schrieb am 30. Dezember 2019 um 21:32:27 Uhr:

Ergebnis: K A T A S T R O P H E ! !

Meine Vermutung:

Du müßtest den Starter-Jackshaft ändern/neu kaufen

.

Ob er dann 1:1 passt, ist trotzdem nicht 100%ig sicher.

Zitat:

@fxstshd schrieb am 30. Dezember 2019 um 22:06:34 Uhr:

Zitat:

@hd-man schrieb am 30. Dezember 2019 um 21:32:27 Uhr:

Ergebnis: K A T A S T R O P H E ! !

Meine Vermutung:

Du müßtest den Starter-Jackshaft ändern/neu kaufen

.

Ob er dann 1:1 passt, ist trotzdem nicht 100%ig sicher.

...aber ziemlich sicher...

warum willste/mußte das überhaupt machen?

Themenstarteram 31. Dezember 2019 um 10:40

....ich muß noch nicht, aber ich will mir eines auf Lager legen, und könnte dieses 60620-94A Gehäuse günstig erwerben.

Meist ist es aber so: Wenn man eines benötigt, dann hat man es nicht,

und wenn man es auf Lager hat, dann braucht man es nicht.;)

Themenstarteram 10. Juni 2024 um 16:32

@hd-man

@TC-Motors

und alle die es interessiert,

hab mich jetzt diesbezüglich nochmal schlau gemacht:

Die Anlasserbuchse misst von 89-93 38,30 mm X 42,25 mm X 12,60 mm

und von 94-06 34,92 mm X 38,90 mm X 12,34 mm

Der Wellendichtring misst von 89-93 32 mm X 18 mm X 9 mm

und von 94-06 29 mm X 16 mm X 7 mm

Kann also auch nur schwer passend gemacht werden.

Gruß fxstshd

...nach all den Jahren...das nenne ich Stärke...

hier wird kein "cold case" einfach nur vergessen!

Hattest Du das Gehäuse nun eigentlich erworben?

Themenstarteram 10. Juni 2024 um 21:03

Nein!

Ich hatte zwar erst überlegt es zu nehmen, aber zum rumliegen lassen, ohne genau zu wissen ob ich es tatsächlich verwenden werde, und ob es übehaupt passen wird, war es mir dann doch zu schade.

Deine Antwort
Ähnliche Themen