ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Innengriff für Heckklappe???

Innengriff für Heckklappe???

Themenstarteram 7. November 2007 um 19:42

Hallo allerseits,

nach einer Woche mit dem A5 wundere ich mich mehr und mehr, warum die Kofferraumklappe nur auf der rechten Seite einen Innengriff hat. Wenn ich von der Fahrerseite an den Kofferraum will, komme ich von links, entnehme die "Ladung" und greife instinktiv immer innen links ins Leere. So fasse ich außen an die dreckige Klappe. Auf den Gedanken, noch weiter um das Auto herumzugehen und den rechten Griff zu nutzen, komme ich ehrlich gesagt nicht.

Geht Euch das ähnlich?

Erkennt Ihr irgendwelche Gründe dafür, die Griffmulde nur rechts einzubauen? - Für Rechtshänder?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 9. November 2007 um 0:40

voll krass diese "Einsparungen". Der zweite Griff kostet keine zwei Euro. Die hätte ich gerne ausgegeben.

Und der Wagen wird nicht nur in England verkauft!

Derzeit ärgere ich mich täglich über den fehlenden Griff! Und ich nähere mich nicht von hinten, sondern meistens von der Fahrertüre aus (warum wohl??).

Gibt leider ein "sechs, setzen" für die Ingenieure.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Ach, da gibt es einen Griff? *nachschau*

:confused:

Zitat:

Original geschrieben von markushass

Hallo allerseits,

nach einer Woche mit dem A5 wundere ich mich mehr und mehr, warum die Kofferraumklappe nur auf der rechten Seite einen Innengriff hat. Wenn ich von der Fahrerseite an den Kofferraum will, komme ich von links, entnehme die "Ladung" und greife instinktiv immer innen links ins Leere. So fasse ich außen an die dreckige Klappe. Auf den Gedanken, noch weiter um das Auto herumzugehen und den rechten Griff zu nutzen, komme ich ehrlich gesagt nicht.

Geht Euch das ähnlich?

Erkennt Ihr irgendwelche Gründe dafür, die Griffmulde nur rechts einzubauen? - Für Rechtshänder?

in der regel steht man in der mitte des fahrzeugs wenn man was aus dem kofferraum holt. so ist der weg sowohl nach línks als auch nach rechts der gleiche. aus kostengründen und weil die mehrheit doch mit rechts zugreifft, ist die mulde rechts.

wenn ich mich nicht täusche, hat entweder der a4 b7 oder der aktuelle a6 auf beiden seiten eine mulde.

Hier ein Foto, damit sollte alles geklärt seine wo sich der Griff befindet!

Die Audi Designer sind halt alle Engländer und Rechtshänder :P

Aber ich glaub das ist beim A3 auch schon so ...

Themenstarteram 9. November 2007 um 0:40

voll krass diese "Einsparungen". Der zweite Griff kostet keine zwei Euro. Die hätte ich gerne ausgegeben.

Und der Wagen wird nicht nur in England verkauft!

Derzeit ärgere ich mich täglich über den fehlenden Griff! Und ich nähere mich nicht von hinten, sondern meistens von der Fahrertüre aus (warum wohl??).

Gibt leider ein "sechs, setzen" für die Ingenieure.

Zitat:

Original geschrieben von markushass

Hallo allerseits,

nach einer Woche mit dem A5 wundere ich mich mehr und mehr, warum die Kofferraumklappe nur auf der rechten Seite einen Innengriff hat. Wenn ich von der Fahrerseite an den Kofferraum will, komme ich von links, entnehme die "Ladung" und greife instinktiv immer innen links ins Leere. So fasse ich außen an die dreckige Klappe. Auf den Gedanken, noch weiter um das Auto herumzugehen und den rechten Griff zu nutzen, komme ich ehrlich gesagt nicht.

Geht Euch das ähnlich?

Erkennt Ihr irgendwelche Gründe dafür, die Griffmulde nur rechts einzubauen? - Für Rechtshänder?

Hallo,

ich möchte dieses etwas ältere Thema noch mal aufgreifen da es mich auch jeden Tag nervt :-(

Gibt es eine Möglichkeit eine zweite Griffmulde nach zurüsten? Ich habe eine ETKA-Zeichnung gefunden laut der es zumindest theoretisch möglich sein sollte...

 

Griffmulde
am 18. Febuar 2010 um 12:42

Mich nervt das auch, aber ich les hier immer nur Griffe, Griffe......:confused:..............ein Automatikknopf wär mir am allerliebsten!!!:)

Die Kombis haben sowas als Gimik, aber beim A5 leider nicht vorgesehen. Ich seh keinen großen Unterschied zu den Kofferraumklappen, lediglich, dass die Kombiklappe ca. 30cm höher liegt. Aber man hätte es druchaus als Sonderausstattung anbieten können.

Wie gut, einen SB zu habe, der hat einen schönen grossen Griff... :-)

Zumindest ist mir eine Einschränkung bzgl Funktionalität dort noch nie aufgefallen, im Gegenteil.

Da die Mehrheit wohl Rechtshaender sind ist die Griffmulde rechts am richtigen Platz.

allso, stullek ist ingenieuer bei audi im haben wir dieses ärgernis zu verdanken :D

Ich bin rechtshänder, mich störts auch sehr und fast täglich!!!

Ich habe mich auch etwas geärgert dass der A5 nur eine Griffmulde hat und dann auch noch auf der falschen Seite! Wenn ich rückwärts in meine Garagenbox gefahren bin und noch kurz etwas aus dem Kofferraum nehme, wo stehe ich dann um den Kofferraumdeckel zu zu machen???

Bis jetzt hatten alle meine Fahrzeuge zwei Griffmulden und fast jeder Kleinwagen hat auch zwei!

Mindestens ein grosses Pfui an Audi und deren Rotstiftverantwortlichen!

 

Ich denke, dass spätestens mit einem Facelift auch die automatisch schliessende Heckklappe kommen wird.

Gruss ROYAL_TIGER

Ich hab nen B7 Avant und hab heute morgen beim einkaufen mal nachgeschaut.

Ich hab zwei:)

Img00013-20100219-0958

Jetzt wo ich das lese fällts mir auch auf. Habe mich Anfangs schon geärgert aber irgendwie vergessen. Von allen älteren Audis meines Vaters kenne ich nämlich beide Mulden. Trotz Rechtshänder habe ich immer den linken genutzt.

Mein Golf IV hatte zwei Griffe. Schade, dass Audi hier spart. Das Argument "Rechtshänder" zieht nicht. Manchmal hat man nur die linke Hand frei oder kommt aus anderen Gründen (Pfütze, Schnee...) nicht an die rechte Seite heran.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Innengriff für Heckklappe???