ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Injektorwechsel

Injektorwechsel

Volvo XC90 1 (C)
Themenstarteram 30. November 2018 um 11:13

Servus!

 

An meinem XC90 d5 MY2007 TF80SC AWD ist ein Injektor defekt. Volvo/Vida sagen das. Habe ab und an Vibrationen, die ich in einem anderen Thread aufs Getriebe geschoben habe.

 

Nun, Korrektur zu hoch und Drehzahl zu niedrig im Zylinder 1.

Nun will ich das beim Motoreninstandsetzer zu einem bezahlbaren Preis machen lassen.

 

Natürlich kann keiner ausser Volvo den Austauschinjektor anlernen. Muss das zwingend gemacht werden? Wenn der Motor gut läuft danach und die Werte passen, kann ich das nicht ohne Anlernen machen?

 

Lieben Dank!

 

Hans

137 Antworten

Aufgearbeitete Injektoren habe ich ohne Softwareanpassungen verbaut. Ging ohne Probleme.

Neue Injektoren? Keins Ahnung.

Themenstarteram 30. November 2018 um 12:39

Austauschinjektoren meine ich.

Da muss nix angelernt werden. Der Injektor muss nur zu den anderen passen , gibt da nur 3 Kategorien... Erfahrungsgemäß kommt dann ein Injektor nach dem anderen... Bei Bosch als Austauschteil zum halben Volvopreis...

Themenstarteram 30. November 2018 um 21:47

Das steht auf dem Injektor. Wie sehe ich die Kategorie?

Du müsstest mal die Rücklaufleitung abziehen, damit man den kompletten Injektor von oben sieht.

Dort sollte eine Nummer in einem Kreis stehen...das ist dann der jeweilige Typ...ggf. mit den anderen 4 Injektoren Vergleichen.

 

Siehe Beispielfoto von einem Typ2 - bei meinem XC90 sind z.B. Typ 3 verbaut.

3AC91E17-BB7E-4FFB-B6B2-B238660B0565_zpsdcvpwmw4.jpg
Themenstarteram 1. Dezember 2018 um 10:02

Ja vielen Dank!

Themenstarteram 1. Dezember 2018 um 12:41

So. Bei mir ist an der Stelle ein 3 D Code. Keine Zahl.

Also laut Vida gibts beim D5244T4 keine verschiedenen Klassen von Injektoren mehr. Es gibt nur DEN Injektor mit der TN 8603595

Themenstarteram 2. Dezember 2018 um 16:06

Diese hier hab ich in der Bucht gefunden. Sogar mit meiner Nummer.

 

Die müssten doch passen?

 

https://rover.ebay.com/.../0?...

Themenstarteram 2. Dezember 2018 um 16:09

Wird der Motor anspringen ohne vorher zu codieren? Ich würde bei dem Preis alle 5 machen wollen.

Moin Lake

Dein XC hat doch. Euro 4 oder ?

Mfg

Themenstarteram 3. Dezember 2018 um 11:08

Servus Rosi.

So ist es.

ab Euro 4 ist der Trimmcode auf den Injektoren 6 oder 7 Stellig !

Euro 3 hat denke ich 5 feste Zahlen ,Trimmcode,s und

kann man mit Euro 4 oder höher NICHT vergleichen !

ab Euro 4 ist der Trimmcode mit Buchstaben und Zahlen definiert ,

sogenannte Zeichen ,was die Anzahl der Code,s ins fast unendliche verschiebt .

spätere Modelle haben bis 30 Zeichen !!!

der Trimmcode wird benötigt,

für die sogenannte Kompensation des Einspritzventilvorlaufs ,

d.h. die weich ablaufende Voreinspritzung ist auf das Kompensationsventil im Injektor begrenzt .

Drehzahl,Einspritzmenge werden da bei einem geeigneten Diagnosegerät als Werte angezeigt und

zeigen den Rundlauf des Motor,s mit fast identischen Drehzahlen an ,

aber NICHT mit den Einspritzmengen ,

da hier durch Motorverschleiß es NORMAL ist ,

das es unterschiedliche Einspritzmengen bei jedem Zylinder geben muß !

wichtig ist immer die Plus-und Minusmengen der einzelnen Zylinder

müssen gesamt eine NULL ergeben ,+35 und -35 = 0 !!!

schafft das MSTG den Zylinderausgleich nicht ,gibt das MSTG/ECM einen DTC,FC aus !

Rundlauffehler können auch von einer fehlenden Trimmung kommen und

Geräusche aus dem Motor !

Normal geht es so -

Nach Erneuerung des Einspritzventils

Neuen Ausgleichscode im Motorsteuergerät programmieren

Um sicherzustellen, dass jeder Zylinder das gleiche Drehmoment auf die Kurbelwelle erzeugt:

Die sanft ablaufende Regulierung passt die von jedem Einspritzventil eingespritzte Kraftstoffmenge an

Wenn die Drehzahl eines spezifischen Zylinders zu niedrig ist, wird die eingespritzte Kraftstoffmenge erhöht und umgekehrt

Wenn ein Zylinder ein niedrigeres Drehmoment als die anderen hat, hat sein Einspritzventil ein längeres Auslöseintervall ,Plusausgleich

Die restlichen Zylinder erhalten eine kürzere Einspritzventil-Auslöseperiode ,Minusausgleich

Diese Abweichungen bei den Einspritzzeiten können mit einem Diagnosegerät ausgelesen werden

Durch Vergleich der Ablesungen mit den programmierten Werten können Einspritzventile identifiziert werden,

die nicht korrekt funktionieren

Wenn der Korrekturwert höher als dieser Grenzwert ist, ist das Drehmoment des jeweiligen Zylinders nicht ausreichend

Dies verursacht einen mangelhaften Motorlauf und verringerte Motoreffizienz

Schlechte Motorleistung

Mögliche Ursache:

Einspritzventil-Programmierungsfehler

Nach Erneuerung des Einspritzventils

Neuen Ausgleichscode im Motorsteuergerät programmieren

 

bei deinem sieht man den Trimmcode nicht ,

wird von der Rücklaufleitung verdeckt !

wenn alle Injektoren erneuert werden ,

muß man für den E-Fall die Trimmcode,s aller Zylinder wissen und

dabei welcher Injektor in welchen Zylinder gekommen ist !!!

Es kann klappen,muß aber nicht ,ohne Trimmung !

normal benötigt ein Diagnosegerät da einen Online.Zugang ,für die Trimmung .

evtl kann man mit eurem Vida es auch machen ,

wenn man den Rechner vorher offline stellt !?

( wer keine Verbindung kann nichts melden ,Grins )

oder

ein VIDA Nutzer mit Online Zugang zu Volvo-Matchbox

(Samstagfrüh evtl bei Volvo,für die Kaffekasse ,

besser wie Halle fegen )

oder

ein Bosch-Dienst

(aber die wollen nur ihre teuren Dinger verkaufen ,wegen GARANTIE ,Grins )

oder

der FVH ,freundliche Volvo Händler

übrigens haben neue Injektoren und Werksaustausch Injektoren ab Euro 4

immer nach der Prüfung auf dem Prüfstand einen anderen Trimm-Code und

der wird NEU eingeprägt ins Gehäuse ,Vorher-Nachher Prinzip .

 

mfg

Injektor-euro-4
Themenstarteram 3. Dezember 2018 um 11:59

Danke Rosi!

 

Immer wieder ausführlich und detailiert.

Ich werd wohl zu Volvo gehen, da hab ich alles unter einem Dach. Die Boschdienste sagen eh alle, dass sie nicht codieren können.

Hab nen Kostenvoranschlag für 540 all inclusive bei Volvo.

 

Man muss nicht alles selber können.

 

Danke dir.

 

Hans

Deine Antwort