ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Injektoren getauscht wieder defekt - Rechtliches

Injektoren getauscht wieder defekt - Rechtliches

BMW 3er E90
Themenstarteram 28. Mai 2021 um 21:34

Hallo ich hab mal eine Frage,

 

Im Januar wurden bei meinem BMW alle 6 Injektoren getauscht (2.300€). (BMW AG)

 

Da ich den Service immer selber mache habe ich Zündkerzen und Zündspulen getauscht mit Originalen OEM Nummern (NGK/Delphi)

 

Im Februar war ein weiterer Injektor defekt den hat BMW getauscht. Nun im April ist ein weiterer Injektor auffällig geworden. BMW sagt nun jedoch wir tauschen Ihnen den Injektor jedoch müssen alle 6 Zündspulen mit getauscht werden da Ihr Prüfplan das Vorschreibt und wollen von mir dafür 550€.

 

Ich habe die Zündspulen überprüfen lassen und sie weisen keine Defekte auf. Es wurde auch durchgemessen.

 

BMW weigert aber die Auswechselung von dem Injektor ohne die Zündspulen ist das rechtens?

Wieso sollte ich was tauschen müssen was funktioniert?

Die Zündspulen sind ja auch keine Verschleißteile.

Zudem sehe ich nicht ein 550€ für etwas zu Zahlen was eigentlich Heile ist, wo die Zündspulen im Einkauf 150€ kosten und der Austausch maximal 30minuten dauert

 

Was meint ihr?

Ähnliche Themen
1 Antworten

BMW zieht gerne viel Geld aus den Taschen. Geh am besten zu einem Bosch car service. Die haben bezüglich BMW viel Ahnung und machen dafür (in der Regel) nur das nötigste.

Und dem Scheckheft tut das auch kein Abbruch, jeder weiß das die gut sind.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Injektoren getauscht wieder defekt - Rechtliches