ForumLaguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. Infos/Beratung/Empfehlung zum Kauf eines Laguna 1

Infos/Beratung/Empfehlung zum Kauf eines Laguna 1

Renault Laguna I (B/K 56)
Themenstarteram 27. September 2020 um 12:42

Da ich ja ältere Autos und auch Renault gut finde und auch nicht viel Geld ausgeben möchte, habe ich mich mal ein wenig mit dem Laguna der 1. Generation beschäftigt. Vielleicht kaufe ich mir demnächst einen als Zweitauto. Ich werde nach einem gepflegtem Exemplar Ausschau halten, ggf. aus Rentnerhand. Ausstattung und Motor eig. egal, aber kein V6 und kein Diesel! Limousine ist für mich interessant. Was könnt ihr mir so an Erfahrungen mitteilen? Auf was muss man Achten, was sind eure Empfehlungen. Gerne all eure Gedanken äußern. Vielen Dank und beste Grüße :D

Laguna 1
Ähnliche Themen
9 Antworten

Such bitte hier im Unterforum nach "laguna kaufberatung". Gegen Ende der Zeit des Laguna II(!) ist die generelle Renault-Qualität viel besser geworden.

Bzw. wie ist dein Budget?

notting

Themenstarteram 27. September 2020 um 14:46

Zitat:

@notting schrieb am 27. September 2020 um 12:50:15 Uhr:

Such bitte hier im Unterforum nach "laguna kaufberatung". Gegen Ende der Zeit des Laguna II(!) ist die generelle Renault-Qualität viel besser geworden.

Bzw. wie ist dein Budget?

notting

Ok, den 2er Laguna habe ich alternativ auch noch im Blick. Budget sollte 1500 € nicht überschreiten für einen 1er. Wenn es ein Laguna II werden sollte, dann vielleicht 2500 bis maximal 3000 €.

Wobei es auch nicht unbedingt um Qualität geht. Es sollte aber doch einigermaßen solide sein und in gutem Zustand. Ich habe ja als Hauptfahrzeug meinen Volvo.

Moin.

Ich hatte nen 98er Laguna I mit dem 2.0 Motor mit 114 PS und war voll zufrieden, pflegeleicht, zuverlässig, von dem 2.0 mit 140 PS würde mich die verstellbare NW abschrecken, weil die gerne mal Probleme macht, sind beides Volvo Motoren,

Ansonsten bei dem Alter nach Rost sehen, auch die Bremsleitungen gammeln im hinteren Bereich und unterm HBZ.

 

MfG

Themenstarteram 28. September 2020 um 20:02

Zitat:

@asterix1962 schrieb am 27. September 2020 um 16:30:45 Uhr:

Moin.

Ich hatte nen 98er Laguna I mit dem 2.0 Motor mit 114 PS und war voll zufrieden, pflegeleicht, zuverlässig, von dem 2.0 mit 140 PS würde mich die verstellbare NW abschrecken, weil die gerne mal Probleme macht, sind beides Volvo Motoren,

Ansonsten bei dem Alter nach Rost sehen, auch die Bremsleitungen gammeln im hinteren Bereich und unterm HBZ.

MfG

Danke für deinen Beitrag. Die 2.0-Motoren sind von Volvo? Ok, wusste ich nicht :D Mit dem Thema "Rost" ist mir aufgefallen, dass ältere Modelle, also EZ 95 oder 96 mehr Rost haben als beispielsweise einer aus 98 oder 99. Kann jemand etwas zu den 1.6 und 1.8 Benzinern sagen? Die habe ich im Auge gefasst. Wie schauts mit der Haltbarkeit des Innenraums aus? Ist das Interior z. B. kratzanfällig oder verschleißen die Sitze schnell? Wie würdet ihr das Fahrgefühl und die Fahrwerksabstimmung beschreiben?

Die 2 Liter Motoren sind nicht generell von Volvo. Der alte 8V ist von Renault, aber auch bei Volvo verbaut worden. Der 2.0 16V (N7Q) kommt dagegen von Volvo.

Als ich meinen Führerschein gemacht habe, hatten wir einen Laguna 1 Phase 1 als Fließheck mit dem 2.0 8V (114PS) und RXE Ausstattung. War super angenehm zu fahren - absolut ausreichende Leistung (für damalige Verhältnisse), gute Ausstattung. Es gab auch keine Probleme, bis auf die ständig wegrostende Auspuffanlage. Die musste gefühlt im Jahresrhythmus gewechselt werden (es war kein Kurzstreckenfahrzeug!).

Der Nachfolger war ein Laguna 1 Ph2 Kombi mit 1.6 16V - auf dem Papier gleiche Leistung, aber der Motor brauchte immer Drehzahl - aus meiner Sicht passte der alte 8V besser zum Laguna. Den 1.8er bin ich leider nie gefahren.

Sitze sind zumeist ja Velours, eigentlich recht beständig. Innenraum war in meiner Erinnerung tendenziell auch eher auf der haltbaren (weil eher härteren) Seite ;-)

 

Edit: Ich muss mich nochmal verbessern. Es gibt den 2.0 16V von Volvo und einen von Renault. Am einfachsten kannst du sie am Hubraum unterscheiden. Der Volvo-Motor hat 1948ccm und der von Renault 1998ccm.

Themenstarteram 6. Oktober 2020 um 19:38

Was haltet ihr von diesem Angebot auf mobile.de. Schreibt ruhig alles, was euch auffällt bzw. einfällt :D

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?action=parkItem&id=304233364

Zitat:

@Volvo22007 schrieb am 6. Oktober 2020 um 19:38:14 Uhr:

 

Schreibt ruhig alles, was euch auffällt.

Zu viele Halter!

Drei Halter in 21 Jahren halte ich jetzt nicht für so viel. Wir reden hier ja nun über alte Fahrzeuge. Da kann nicht jeder Wagen "erste Hand" sein. Muss man sich halt einfach vor Ort anschauen. Bei 5 oder mehr Haltern, da würde ich auch langsam Bauschmerzen bekommen.

Themenstarteram 8. Oktober 2020 um 17:33

Habe hier mal ein weiteres, interessantes Angebot. VB wurde aktuell auf 1.900 € gesenkt.

https://suchen.mobile.de/.../details.html?action=parkItem&id=309129039

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. Infos/Beratung/Empfehlung zum Kauf eines Laguna 1