ForumGLE
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLE
  7. Informationen GLE 53

Informationen GLE 53

Mercedes GLE W167

Hallo zusammen,

gibt es eigentlich schon jemanden der irgendwelche nähren Informationen wie z.b ein Test oder richtige Fahreindrücke vom GLE 53 hat?

Mich wundert es ein wenig, dass man bei der Verkaufsfreigabe von der anderen GLE Modellen direkt ziemlich viele Einzeltests und Fahrberichte gefunden hat.

Beim 53er ist das anders. Da gibt es außer das Messefahrzeug und ein Werbevideo eigentlich überhaupt nichts.

Kennt jemand den Hintergrund warum man da eine andere Philosophie hat?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 23. Februar 2020 um 18:18

Zitat:

@macnici schrieb am 23. Februar 2020 um 13:36:41 Uhr:

Hallo Revilo

Stau hat der 53er nicht sehr gerne und die 400 Höhenmeter zu meiner Arbeit machen ihn durstig. Runter rollte dann aber ohne Motor.... Nach 780km ein Schnitt von 9.1l finde ich top, vorallem mit dem Stop and go jeden Morgen....

Deiner braucht aber knapp 11l auf 100km.

Schau Dir mal die Einheit hinter der 9,1 an :)

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Danke

Nach den Beschreibungen vom Verbrauch, liegt der 53er vom Verbrauch unter dem 450er ?!?! Die Angaben vom 450er liegen immer bei 13,5 Liter oder gibt es andere Erfahrungen?

Zitat:

@kaymann schrieb am 25. Februar 2020 um 09:51:14 Uhr:

Nach den Beschreibungen vom Verbrauch, liegt der 53er vom Verbrauch unter dem 450er ?!?! Die Angaben vom 450er liegen immer bei 13,5 Liter oder gibt es andere Erfahrungen?

Mein 450er nimmt sich im Schnitt 9,3 Liter, Arbeitsweg mit Autobahn und über Land mit +260m Höhendifferenz auf 5,4 km

Ich war ein eingefleischter AMG S63 coupe Fahrer aber jetzt mit 60 habe ich mich dazu entschieden einen AMG GLE 53 zu fahren.

Bestellt am 10-12-2019 und Heute am 21-10-2020 habe ich ihn noch immer nicht !!!

Er steht seit dem 14-09-2020 in Bremerhafen und wird nicht Ausgeliefert.

Unverständlich aber wahr, Mercedes ist lange nicht mehr das was es war.

Auch als premium pool Kunde wird man ganz einfach ignoriert und bekommt man keine Auskunft.

Wer auch solch eine Erfahrung gemacht hat bitte melden.

mfg Beckers

Zitat:

@Dovolte1 schrieb am 21. Oktober 2020 um 11:56:48 Uhr:

Ich war ein eingefleischter AMG S63 coupe Fahrer aber jetzt mit 60 habe ich mich dazu entschieden einen AMG GLE 53 zu fahren.

Bestellt am 10-12-2019 und Heute am 21-10-2020 habe ich ihn noch immer nicht !!!

Er steht seit dem 14-09-2020 in Bremerhafen und wird nicht Ausgeliefert.

Unverständlich aber wahr, Mercedes ist lange nicht mehr das was es war.

Auch als premium pool Kunde wird man ganz einfach ignoriert und bekommt man keine Auskunft.

Wer auch solch eine Erfahrung gemacht hat bitte melden.

mfg Beckers

Falscher Händler sag ich nur. Du willst doch nicht sagen, dass Du fast ein Jahr auf Deinen Wagen wartest?! Sorry, kann ich aber nicht glauben. Ich bin selbst langjähriger AMG Kunde und meine Fahrzeuge wurden immer zum genannten Termin geliefert - zwei Mal hatte ich eine Verzögerung von ca. 4 Wochen gehabt. Ok.

Ich habe da völlig andere (sehr positive) Erfahrungen gemacht.

Ich warte aktuell auf einen GLE 63 S. Habe meinen Verkäufer drauf angesprochen, dass manche im world wide web angeblich sehr lange auf ihr Fahrzeug warten müssen....konnte er so nicht bestätigen. Er liefert im Monat ca. 10-15 GLEs aus.... Von daher, mache ich mir keine Sorgen.

Die Begründung ist ganz einfach...es spielt eine Rolle wo man bestellt. Diverse Aufträge werden entsprechend priorisiert, ganz einfach.

Dein Händler nimmt Dich nicht ernst. In Deinem Kaufvertrag ist doch ein unverbindlicher Termin mitaufgeführt. Was steht da drin? Paar Wochen Verzug sind gesetzlich vertretbar, aber ein halbes Jahr zum Beispiel nicht. Kannst ja zurücktreten.

Zitat:

@NMS_PERFORMANCE schrieb am 22. Oktober 2020 um 01:06:26 Uhr:

Zitat:

@Dovolte1 schrieb am 21. Oktober 2020 um 11:56:48 Uhr:

Ich war ein eingefleischter AMG S63 coupe Fahrer aber jetzt mit 60 habe ich mich dazu entschieden einen AMG GLE 53 zu fahren.

Bestellt am 10-12-2019 und Heute am 21-10-2020 habe ich ihn noch immer nicht !!!

Er steht seit dem 14-09-2020 in Bremerhafen und wird nicht Ausgeliefert.

Unverständlich aber wahr, Mercedes ist lange nicht mehr das was es war.

Auch als premium pool Kunde wird man ganz einfach ignoriert und bekommt man keine Auskunft.

Wer auch solch eine Erfahrung gemacht hat bitte melden.

mfg Beckers

Falscher Händler sag ich nur. Du willst doch nicht sagen, dass Du fast ein Jahr auf Deinen Wagen wartest?! Sorry, kann ich aber nicht glauben. Ich bin selbst langjähriger AMG Kunde und meine Fahrzeuge wurden immer zum genannten Termin geliefert - zwei Mal hatte ich eine Verzögerung von ca. 4 Wochen gehabt. Ok.

Ich habe da völlig andere (sehr positive) Erfahrungen gemacht.

Ich warte aktuell auf einen GLE 63 S. Habe meinen Verkäufer drauf angesprochen, dass manche im world wide web angeblich sehr lange auf ihr Fahrzeug warten müssen....konnte er so nicht bestätigen. Er liefert im Monat ca. 10-15 GLEs aus.... Von daher, mache ich mir keine Sorgen.

Die Begründung ist ganz einfach...es spielt eine Rolle wo man bestellt. Diverse Aufträge werden entsprechend priorisiert, ganz einfach.

Dein Händler nimmt Dich nicht ernst. In Deinem Kaufvertrag ist doch ein unverbindlicher Termin mitaufgeführt. Was steht da drin? Paar Wochen Verzug sind gesetzlich vertretbar, aber ein halbes Jahr zum Beispiel nicht. Kannst ja zurücktreten.

tststs - da glaubt noch jemand an den Osterhasen und den Weihnachtsmann!! :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen